Direkt zum Inhalt
Sowohl bei Penny Italien, Penny in Österreich, Adeg sowie Bipa gibt es Veränderungen im Management.

Große Personal-Rochaden bei Rewe

01.08.2016

Zurzeit ist das Personal-Karussell von Rewe voll in Fahrt. Nach dem Ausscheiden des Merkur-Vorstands Manfred Denner und der Direktorin der Unternehmenskommunikation Corinna Tinkler, gibt es in weiteren Bereichen Neubesetzungen.

Gotthard Klingan wird COO von Penny Italien, Alexandra Draxler-Zima Vorstandsvorsitzender der Adeg

Gotthart Klingan, bisher Vorstandsvorsitzender der Adeg in Österreich, wechselte mit Wirkung zum 1. Juli 2016 als COO zu Penny Italien. Er bringt durch seine langjährigen Tätigkeit im internationalen Umfeld, nicht zuletzt bei Billa Italien, genau jene Voraussetzungen mit, um den erfolgreichen Kurs von Penny Italien zu stärken und die Herausforderungen in einem besonders expansiven und strategisch wichtigen Markt für Penny Market gemeinsam mit dem bisherigen Management-Team Miodrag Borojevic, CEO und Roberto Fagnani, CFO optimal zu bewältigen. Seine Agenden und den Vorstandsvorsitz bei Adeg übernahm per 1. Juli Alexandra Draxler-Zima.

Bipa-Geschäftsführer Hubert Sauer legt Funktion zurück, Dietmar Gruber wird CEO, Malika Mansouri kommt in die Geschäftsführung

Hubert Sauer, seit 2002 Geschäftsführer bei Bipa legt seine Funktion auf eigenen Wunsch zurück. Er wird Bipa aus persönlichen Gründen mit Jahresende verlassen und steht bis dahin dem Unternehmen noch beratend zur Seite. Dietmar Gruber, seit 2006 Bipa-Geschäftsführer und auch für E-Commerce und die Bereiche Vertrieb und Expansion verantwortlich, wird zum CEO ernannt. Neue Bipa-Geschäftsführerin wird Malika Mansouri. Sie war bislang Head of Pricing bei Metro Cash&Carry Deutschland in Düsseldorf und wird am 1. September 2016 zum Bipa-Managementteam stoßen.

Ralf Teschmit übernimmt Geschäftsführung von Penny Österreich, Torsten Laßmann wechselt zurück zur Rewe Group in Köln

Ralf Teschmit, aktuell Filialvertriebsleiter für den Aufbau und die Expansion des Filialnetzes bei Ankerbrot, widmet sich ab Herbst 2016 neuen und wird gemeinsam mit der derzeitigen Geschäftsführerin Brigitte Brunner das Management für Penny Österreich übernehmen. Teschmit übernimmt damit die Agenden von Torsten Laßmann, der interimistisch als Geschäftsführer bei Penny Österreich verantwortlich zeichnet und wieder zurück zur Rewe Group nach Köln geht.          

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Rewe Österreich-Chef Marcel Haraszti sieht den Konzern auf einem guten Kurs.
Handel
18.05.2020

Der Gesamtbruttoumsatz der REWE Group in Österreich (Handel und Touristik) stieg von einem hohen Niveau um + 1,06 Prozent auf 8,74 Mrd. € (2018: 8,66 Mrd. €), der Lebensmittelhandel  (LEH) legte ...

Handel
28.04.2020

Das Corona-Virus hat uns vorsichtiger gemacht: Wir halten Abstand von anderen Menschen, bleiben zu Hause, waschen uns ununterbrochen die Hände und tragen unseren Mund- und Nasenschutz. Auch ...

Handel
24.04.2020

Mamas geben das ganze Jahr über ihr Bestes. Als wahre Allrounderinnen haben sie immer ein offenes Ohr für alle und sind einfach unersetzlich. Grund genug, um zumindest einmal im Jahr ganz bewusst ...

Handel
21.04.2020

1980 eröffnete Bipa die erste Filiale unter dem Namen „Die junge Parfumerie“ in der Goldschmiedgasse in Wien. Das war der Anfang einer großen österreichischen Geschichte. Nun feiert Bipa seinen 40 ...

Thema
20.04.2020

Mund- und Nasenschutz bei Bipa von lokalen Unternehmen stößt auf große Resonanz

Werbung