Direkt zum Inhalt

Häagen-Dazs mit neuem Design und frischen Sorten

11.01.2019

Bereits in den 90ern etablierte sich Häagen-Dazs als Premium-Eiscreme und konnte seitdem eine starke Basis an treuen Kunden aufbauen. Doch auch jüngere Konsumentengruppen, wie die der Millennials, zählen zur starken Fanbase von Häagen-Dazs. „Im Laufe der Zeit haben sich die
Ansprüche an das Produkt und das Verpackungsdesign geändert. Die Käuferin und der Käufer von heute sind stets auf der Suche nach Konsumgütern mit einem gewissen Lifestyle-Faktor. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, hat sich Häagen-Dazs neu erfunden. Das markante künstlerische Design der neuen Verpackungen zahlt genau in den Lifestyle ein, der besonders die Millennials auszeichnet. Ebenso wie der Slogan „the everyday made extraordinäry“, erklärt Mag. (FH) Michael Bauer, Geschäftsführer der Klosterquell Hofer Vertriebs GmbH.

Verpackungen von 13 Künstlern

Die farbenreichen Muster, die ab 2019 die Verpackungen zieren, sind in Zusammenarbeit mit 13 internationalen Künstlern entstanden. Die ausgewählten Kunstschaffenden zeichnen sich durch unterschiedliche Techniken aus: So sind unter ihnen Maler, 3D Illustratoren und Textildesigner zu
finden. In Zusammenarbeit mit Häagen-Dazs ist für jede Rezeptur ein individuelles Muster entwickelt worden, das mit spannenden Farbkombinationen und exzentrischen Formen für Aufmerksamkeit sorgt. Das neue Verpackungsdesign soll auch den Häagen-Dazs Slogan „the everyday made extraordinäry“ widerspiegeln. Denn der neue Markenauftritt wird von dem Vorhaben geleitet, mit der Eiscreme einen kleinen Moment des Luxus im Alltäglichen zu schaffen.

Brownie, Cheesecake & Co

Liebhaber der Häagen-Dazs-Sorte Salted Caramel dürfen sich auf eine Erweiterung der salzig-süßen Range freuen, denn ab diesem Jahr wird Salted Caramel Cheesecake auch in Österreich im Pint erhältlich sein. Zartschmelzende Eiscreme mit Cheesecake-Geschmack wird von leicht gesalzener Karamellsauce durchzogen und leckere Keksstückchen runden die salzig-süße Kombination perfekt ab.
Mit Brownie Macchiato präsentiert Häagen-Dazs eine Sorte der „Barista Collection“ am österreichischen Markt. Mit dieser Sorte folgt die Marke dem europäischen Coffee Shop Trend. Im neuen Markenverständnis von Häagen-Dazs werden Coffee Shops als multisensorisches Erlebnis
wahrgenommen, das genauso wie die Eiscreme von Häagen-Dazs das Potenzial besitzt, Alltägliches besonders zu machen.
Den ultimativen Erdnussgenuss garantiert Peanut Butter Crunch: Hergestellt mit einer eigens ausgewählten amerikanischen Erdnussbutter ist Peanut Butter Crunch aufgrund der cremigen Erdnussbuttersauce und den salzig-karamellisierten Erdnussstückchen eine intensive und unwiderstehliche Kombination.

Die Sorte Salted Caramel Cheesecake im 460 ml-Pint zum UVP von 5,99 Euro wird exklusiv über Merkur vertrieben, Brownie Macciato und Peanut Butter Crunch sind dagegen ausschließlich bei Spar, Interspar, Eurospar, Spar Gourmet und Maxi Markt erhältlich.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

In den Verteilerzentren ist genügend Ware, auch die Belieferung der Filialen klappt. Für die letzten Meter ins Regal sucht Rewe dringend Mitarbeiter - und die anderen großen LEH-Ketten detto. Spar versucht, die Mitarbeiter der nun geschlossenen Sportartikel-Tochter Hervis an die Regale in den Lebensmittelgeschäften umzuleiten.
Handel
16.03.2020

Nicht zuletzt durch die Schließung der Lokale ist der private Bedarf nach Lebensmitteln um geschätzte 20-30 Prozent gestiegen. Die Ware wäre da - jetzt fehlen helfende Hände, um die Mehrarbeit zu ...

Handelsmarken
13.03.2020

Wie aus regionalem Waldhackgut erst Ökostrom und dann Grillkohle wird, macht das innovative Start-up rund um Benjamin Hupfauf vor: Für die Holzkohle, aus der die hochwertigen Alpenkohle ...

Eine Spende von 30.000 Euro aus den Erlösen der elften Spar-Stickermania übergab Spar-Konzern-Marketingleiter Dr. Gerhard Fritsch (m.) an Mag. Karl Semlitsch, Präsident von Rettet das Kind Österreich (r.) und Mag. Walter Paulhart, Generalsekretär von Rettet das Kind Österreich (l.). Die Summe wird für regionale Rettet das Kind-Organisationen in den Bundesländern verwendet.
Handel
11.03.2020

Die Spar-Stickermania war auch in der bereits elften Auflage ein voller Erfolg. Die neue Stickermania-App brachte noch mehr Sammelspaß für Jung und Alt und schaffte es sogar auf Platz 1 der ...

Feierliche Übergabe der „Goldenen Tanne“ bei der Spar-Filialtagung: Von links: Vorstandsdirektor KR Hans K. Reisch, Leiterin der Filialorganisation Salzburg & Tirol Prok. Mag. Patricia Sepetavc, Gebietsleiter Semir Nurkanovic, Marktleiterin-Stv. Sabrina Sieberer und Marktleiterin Franziska Leitner, Leiter der Filialorganisation Österreich Josef Maurer und Geschäftsführer Dr. Christof Rissbacher.
Handel
11.03.2020

Die „Goldene Tanne“, die höchste Auszeichnung der Spar Österreich, ging an den Spar-Supermarkt Kufstein/Zell. Marktleiterin Franziska Leitner gewann mit ihrem Team den Filialwettbewerb. Das ...

Handelsmarken
10.03.2020

Als nächster großer Schritt der zucker-raus-initiative, die im Rahmen des Zuckergipfels der Lebensmittelbranche erst im Jänner diesen Jahres vielversprechende erste Ergebnisse präsentiert hat, ...

Werbung