Direkt zum Inhalt

Häagen-Dazs mit neuem Design und frischen Sorten

11.01.2019

Bereits in den 90ern etablierte sich Häagen-Dazs als Premium-Eiscreme und konnte seitdem eine starke Basis an treuen Kunden aufbauen. Doch auch jüngere Konsumentengruppen, wie die der Millennials, zählen zur starken Fanbase von Häagen-Dazs. „Im Laufe der Zeit haben sich die
Ansprüche an das Produkt und das Verpackungsdesign geändert. Die Käuferin und der Käufer von heute sind stets auf der Suche nach Konsumgütern mit einem gewissen Lifestyle-Faktor. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, hat sich Häagen-Dazs neu erfunden. Das markante künstlerische Design der neuen Verpackungen zahlt genau in den Lifestyle ein, der besonders die Millennials auszeichnet. Ebenso wie der Slogan „the everyday made extraordinäry“, erklärt Mag. (FH) Michael Bauer, Geschäftsführer der Klosterquell Hofer Vertriebs GmbH.

Verpackungen von 13 Künstlern

Die farbenreichen Muster, die ab 2019 die Verpackungen zieren, sind in Zusammenarbeit mit 13 internationalen Künstlern entstanden. Die ausgewählten Kunstschaffenden zeichnen sich durch unterschiedliche Techniken aus: So sind unter ihnen Maler, 3D Illustratoren und Textildesigner zu
finden. In Zusammenarbeit mit Häagen-Dazs ist für jede Rezeptur ein individuelles Muster entwickelt worden, das mit spannenden Farbkombinationen und exzentrischen Formen für Aufmerksamkeit sorgt. Das neue Verpackungsdesign soll auch den Häagen-Dazs Slogan „the everyday made extraordinäry“ widerspiegeln. Denn der neue Markenauftritt wird von dem Vorhaben geleitet, mit der Eiscreme einen kleinen Moment des Luxus im Alltäglichen zu schaffen.

Brownie, Cheesecake & Co

Liebhaber der Häagen-Dazs-Sorte Salted Caramel dürfen sich auf eine Erweiterung der salzig-süßen Range freuen, denn ab diesem Jahr wird Salted Caramel Cheesecake auch in Österreich im Pint erhältlich sein. Zartschmelzende Eiscreme mit Cheesecake-Geschmack wird von leicht gesalzener Karamellsauce durchzogen und leckere Keksstückchen runden die salzig-süße Kombination perfekt ab.
Mit Brownie Macchiato präsentiert Häagen-Dazs eine Sorte der „Barista Collection“ am österreichischen Markt. Mit dieser Sorte folgt die Marke dem europäischen Coffee Shop Trend. Im neuen Markenverständnis von Häagen-Dazs werden Coffee Shops als multisensorisches Erlebnis
wahrgenommen, das genauso wie die Eiscreme von Häagen-Dazs das Potenzial besitzt, Alltägliches besonders zu machen.
Den ultimativen Erdnussgenuss garantiert Peanut Butter Crunch: Hergestellt mit einer eigens ausgewählten amerikanischen Erdnussbutter ist Peanut Butter Crunch aufgrund der cremigen Erdnussbuttersauce und den salzig-karamellisierten Erdnussstückchen eine intensive und unwiderstehliche Kombination.

Die Sorte Salted Caramel Cheesecake im 460 ml-Pint zum UVP von 5,99 Euro wird exklusiv über Merkur vertrieben, Brownie Macciato und Peanut Butter Crunch sind dagegen ausschließlich bei Spar, Interspar, Eurospar, Spar Gourmet und Maxi Markt erhältlich.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
30.04.2019

Der konsolidierte Konzern-Nettoumsatz stieg um +4,3 % auf 10,6 Milliarden Euro. Das Ergebnis vor Ertragssteuern (EBT) betrug über 324 Millionen Euro. Das entspricht einer EBT-Marge von 3,1 Prozent ...

Spar Vorarlberg Geschäftsführer Gerhard Ritter (r.) sowie der Vertreter der Spar-Kaufleute Vorarlberg Jürgen Albrecht (l.) übergaben die Spende an Marion Flatz-Mäser (2.v.l.), Waltraud Waltle (Mitte) und Angelika Fertschnig vom Verein „Netz für Kinder“.
Handel
23.04.2019

Im Zuge der Licht ins Dunkel-Gala spendete Spar Vorarlberg 31.000 Euro; davon wurde eine Spende von 15.000 Euro an den gemeinnützigen Verein „Netz für Kinder“ zweckgewidmet.

Handel
23.04.2019

Seit 11. April präsentiert sich die neue Eurospar-Filiale in Hohenau als hochwertiger Nahversorger mit vielfältigem Sortiment.

Paul Sterkl aus Statzendorf, David Burger aus Merking, Spar-Geschäftsführer Mag. Alois Huber und Franz Otzlberger aus Atzenbrugg freuen sich über den gelungenen Saisonstart von heimischem Gemüse.
Thema
23.04.2019

Ein gesunder Boden ist die Basis für gesunde Lebensmittel. Doch viele Böden in Österreich sind durch intensive Landwirtschaft in den vergangenen Jahrzehnten ausgelaugt worden.

Bauern gegen Lebensmittelhandel - das ist Brutalität ...
Madlberger
03.04.2019

Fairness-Pakt  hin oder her, in Sachen Glyphosat prallen die Meinungen von Bauernvertretern und Lebensmittelhändlern hart aufeinander.  Besonders gegensätzliche Standpunkte vertreten im aktuellen ...

Werbung