Direkt zum Inhalt
Die Onlineplattform Retail 24/7 des Handelsverbandes unterstützt gezielt Kleinst- und Kleinunternehmen im Handel

Handelsverband startet KMU- Initiative „Retail 24/7“

20.12.2016

Der Handelsverband bietet kleinen stationären Händlern und Webshops mit der neuen Handelsverband Online-Mitgliedschaft „Retail 24/7“ Rund-um-die-Uhr ein Informationsangebot mit Rechtssicherheit für ihren Online-Shop an.

Der Konkurrenzdruck im Handel wird, angetrieben durch die Digitalisierung, speziell für Kleinst- und Kleinunternehmen immer größer. Diese machen aber den Großteil der ca. 78.000 Handelsbetriebe in Österreich aus. Oftmals fehlt es jungen und kleineren Betrieben am Zugang zu geschäfts- und branchenrelevanten Informationen für ihr Business-Development. Deshalb startet der Handelsverband nun ein neues Service, um österreichische KMU in allen Bundesländern zu fördern.

„Mit der Onlineplattform Retail 24/7 unterstützen wir erstmals gezielt Kleinst- und Kleinunternehmen im Handel, indem wir die Arbeit des Handelsverbandes, der als Informations- und Innovationsplattform aktiv ist, digitalisiert anbieten. Mit diesem attraktiven Angebot, das viele starke Partner unterstützen, leisten wir einen wichtigen Beitrag, um die Wettbewerbsfähigkeit und Rechtssicherheit von KMU in ganz Österreich orts- und zeitunabhängig zu stärken“, so Rainer Will, Geschäftsführer des Handelsverbandes.

Die neue Online-Mitgliedschaft beinhaltet den Zugang zu der Online-Plattform „Retail 24/7“, die Mitgliedern an sieben Tagen in der Woche und 24 Stunden täglich folgende Leistungen zur Verfügung stellt:

  • EHI-Handelsdaten: 150.000 Handelsdaten; 10.000 Statistiken, Diagramme und Daten; das Buch "handelsdaten aktuell", Rabatt auf Studien
  • Trusted Shops Rechtstexte-Generator inkl. Abmahnschutz: 3 abgesicherte Online-Präsenzen; rechtssichere AGB und Texte, Haftungsübernahme für Rechtstexte; Guide und E-Mailsupport; Update Service per E-Mail
  • Ausgewählte handelsrelevante Studien
  • Mitgliederinformationen des Handelsverbandes
  • Einladung und Rabatte zu zahlreichen Handelsverband-Events im Jahr
  • Umfangreiches Retail Know-how und  Expertenpräsentationen

Weitere Informationen und Anmeldungen: www.handelsverband.at

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handelsverband-Geschäftsführer Rainer Will fordert die Gleichbehandlung von Handelsbetrieben aller Lagen und Größen - und von der Politik, endlich eCommerce-Anbieter aus Drittstaaten in die Pflicht zu nehmen.
Handel
16.04.2020

Seit 14. April darf ein großer Teil des heimischen Handels wieder offen halten. Der Handelsverband hat die ersten Effekte der Wiederöffnung beleuchtet und stellt Forderungen für die Zukunft.

Thema
06.04.2020

Zumindest Lockerungen des derzeitigen Shutdowns sollten für Geschäfte aller Größenordnungen möglich sein. Der Handelsverband hat auch eigene Vorschläge, wie das funktionieren könnte.

Das Liquiditätsproblem: Nach 10 Schließtagen fehlt vielen Unternehmen das Geld, um Gehälter bis zur AMS-Zahlung vorzufinanzieren.
Handel
27.03.2020

Vielen Händlern geht die Luft aus, 490.000 Arbeitsplätze sind akut gefährdet. Jetzt muss Geld fließen!

Handelsverband-Geschäftsführer Rainer Will fordert von der Regierung ein Liquiditätspaket, das dem Non-Food-Handel das Überleben sichert. Eigene Angebote hat der HV aber auch.
Thema
26.03.2020

Eine neue Plattform bietet kostenlose oder stark preisreduzierte Soforthilfe-Maßnahmen von Rechtsberatung bis zum Gratis-Webshop.

Handelsverband-Geschäftsführer Rainer Will begrüßt die Einigung von WKO und ÖGB.
Thema
20.03.2020

Die Lebensmittelhändler schließen ihre Filialen künftig um 19.00 Uhr, dazu werden organisatorische und bauliche Maßnahmen gesetzt, um die Mitarbeiter bestmöglich zu schützen.

Werbung