Direkt zum Inhalt

Handy-App statt Kassenbon

21.02.2019

Die von der Bremer Software-Agentur A&G entwickelte App "admin" könnte den Kassenbon in Zukunft überflüssig machen.

Deutschland ist schon heute mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von 250 Kilogramm einer der größten Papiersünder der Welt - dabei kommt bei unseren Nachbarn die bei uns schon verpflichtende Abgabe von Kassenbons erst 2020. Im selben Jahr tritt übrigens auch ein EU-weites Verbot von Thermopapier in Kraft, auf dem heute viele Belege ausgedruckt werden. Eine papierlose oder zumindest papiersparende Ersatzlösung für den Kassenbon bietet sich also an. Entsprechend optimistisch ist denn auch A&G-Chef Amir Karimi: „admin wird den Handel nachhaltig verändern. Wir schaffen eine digitale Schnittstelle zwischen Geschäft und Verbraucher, senken Kosten und beschleunigen den Kaufvorgang an der Kasse.”

Leicht und schnell installierbar

Ob Tankstelle, Supermarkt, Warenhaus oder Restaurant – admin lässt sich überall leicht installieren. Die neue Technologie besteht aus zwei Komponenten: Einer Soft- und Hardwarelösung für die Verkaufskassen – und einer Handy-App sowie Webapplikation für die Verbraucher. Bei jedem Bezahlvorgang sendet die A&GSoftware einen digitalen Bon an das Smartphone des Kunden. Dazu muss dieser sein Mobiltelefon nur kurz an ein NFC-Lesegerät halten, das an das Kassensystem angeschlossen ist. Diese sogenannte Nahfeldkommunikation garantiert eine sichere, kabellose Übertragung und ist auch ohne mobile Internetverbindung möglich.

Weniger Kosten und mehr Umweltschutz

Der Handel spart durch die neue Technik vor allem Geld für Papier, Farbrollen und die Wartung der Kassengeräte. Der Aufwand für das Rechnungswesen wird ebenfalls deutlich geringer und kostengünstiger, lassen sich mithilfe der A&GSoftware Daten doch direkt der Buchhaltung freigeben. All das schlägt sich positiv in der Geschäfts-Bilanz nieder.

Besserer Kundenservice

Mit admin kann der Handel seinen Kunden auch einen besseren Service bei Umtausch oder Rückgabe anbieten. Denn Nutzer der App haben jederzeit Zugriff auf ihre digital archivierten Garantiequittungen und Einkaufszettel. Anders als bei der Papier-Variante kann so kein Beleg mehr verloren gehen. Im Gegenteil: Die admin-App bietet sogar die Möglichkeit, sich über ablaufende Umtauschfristen und Garantien benachrichtigen zu lassen.

Detaillierte Erklärungen zu admin finden Sie auf der Website von A&G.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Thema
24.04.2019

Das Smartphone als "Zahlungsmittel" bietet mit der Mehrwertplattform Bluecode Rewards neue Möglichkeiten, Kundenbindungsprogramme der Partnerhändler mit dem Bezahlungsvorgang zu verknüpfen.

Industrie
10.04.2019

SalzburgMilch bietet mit der einzigartigen App Informationen aus erster Hand, tolle Gewinnspiele und ab sofort auch ein ganz spezielles Treueprogramm.

Handel
08.03.2018

Obwohl Kundenkarten im Einzelhandel mittlerweile Gang und Gebe sind, verzichtete Lidl bis jetzt darauf. Das ändert der Lebensmittelhändler mit „Lidl Plus“.  

 

Verleihung der retail technology awards europe 2018
Handel
01.03.2018

Seit Mai 2017 verbindet die „Mein Billa“-App die Mitarbeiter des Lebensmittelkonzerns. Für diese Leistung folgte jetzt die Auszeichnung mit dem ‚retail technology award europe‘.

Kunden bewerten ihr Einkaufserlebnis bei Hofer - wertvolles Feedback für den Diskonter
Handel
20.01.2017

Seit rund zehn Monaten ist die Umfrageplattform „Meine Meinung. Mein Hofer“ online. Bereits 100.000 Kunden haben sich registriert. Über das Portal haben Kunden nicht nur die Möglichkeit, Hofer ...

Werbung