Direkt zum Inhalt

Henkel erfolgreich gestartet

02.05.2007

"Der Start in das neue Geschäftsjahr war für uns sehr erfolgreich. Besonders erfreulich ist das erneut starke organische Umsatzwachstum, zu dem alle Unternehmensbereiche beigetragen haben", erklärt Prof. Dr. Ulrich Lehner, Vorsitzender der Geschäftsführung der Henkel KGaA.

"In unseren Wachstumsregionen sind wir weiter dynamisch gewachsen, aber auch das Geschäft in Westeuropa einschließlich Deutschland entwickelte sich gut. Dazu trug erneut die Einführung neuer, innovativer Produkte bei." Henkel hat im ersten Quartal 2007 den Umsatz um 6,2 % auf 3.237 Mio. Euro gesteigert. Zu dieser Entwicklung haben alle Unternehmensbereiche beigetragen. Organisch, das heißt, bereinigt um Wechselkurseffekte und Akquisitionen/Divestments Einflüsse, stieg der Umsatz sogar um 9,1 %. Der Unternehmensbereich Wasch-/Reinigungsmittel erzielte ein sehr hohes organisches Wachstum von 11,9 %, das vor allem auf einer Vielzahl von Aktivitäten zum 100-jährigen Jubiläum von Persil beruht. Der Unternehmensbereich Kosmetik/ Körperpflege wuchs um erfreuliche 6,4 %. Am stärksten entwickelte sich der Unternehmensbereich Klebstoffe für Konsumenten und Handwerker mit einem Anstieg von 12,3 %. Hierzu trug auch die für den Bausektor günstige Witterung in Europa bei. Henkel Technologies erzielte ein organisches Wachstum von 7,5 %.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Hans Van Bylen, Vorstandsvorsitzender von Henkel, trimmt das Unternehmen auf Wachstum
International
27.02.2018

Für den Konsumgüterkonzern Henkel war 2017 ein absolutes Rekordjahr. Erstmals in der 140-jährigen Geschichte kam der Hersteller von Pritt und Persil beim Umsatz über die Marke von 20 Milliarden ...

Die Henkel Central Eastern Europe (CEE) mit Sitz in Wien trägt die Verantwortung für 32 Länder in Mittel- und Osteuropa sowie in der Region Zentralasien-Kaukasus
Industrie
27.11.2017

Vor 90 Jahren wurde die „Persil-Gesellschaft Henkel & Voith“ in Wien-Erdberg gegründet. Heute ist das Unternehmen, inzwischen Osteuropa-Zentrale, immer noch an diesem Standort beheimatet und ...

Birgit Rechberger-Krammer und Günter Thumser
Karriere
26.09.2017

Die Wienerin Birgit Rechberger-Krammer tritt die Nachfolge von Günter Thumser, der mit Ende September 2017 in Pension geht,  bei Henkel in Österreich an.

Markenartikel
30.06.2017

Henkel präsentiert jetzt die optimierte Version der Pritt-Produktlinie und setzt dabei auf die moderneres Aussehen und leichtere Handhabung, dank neuer Spitze. 

Markenartikel
24.05.2017

Die neuen Nuancen (5-54) Kühles Hellbraun und (4-50) Kühles Naturbraun erweitern das bisherige Braunportfolio (unter anderem Kupfer, Karamell, Mokka) von Syoss Oleo Intense. 

Werbung