Direkt zum Inhalt

Henkell Freixenet auf der ProWein 2019

18.02.2019

Henkell Freixenet präsentiert sich erstmals nach dem Zusammenschluss auf einem gemeinsamen Messestand den Fachbesuchern der Messe ProWein 2019, die von 17. bis 19. März in Düsseldorf stattfindet.

Unter dem Motto „Celebrate Life“ zeigt das internationale Unternehmen Produktinnovationen und weltweit erfolgreiche Cava-, Sekt-, Prosecco-, Cremant- und Champagner-Markenspezialitäten sowie ein attraktives Wein- und Spirituosen-Angebot. Die Fachbesucher erwartet in Halle 13, Stand A40 ein 300 qm großer, offen und luftig gestalteter Messestand. Hier tauchen die Messegäste ein in die vielfältige Markenwelt von Henkell Freixenet, die sich in allen Facetten erleben und genießen lässt: Es erwartet sie die Menger-Krug Pop-Up-Sektmanufaktur, zahlreiche Erlebnis-Touchpoints, die umfangreiche Informationen zu den verschiedenen Marken bieten sowie zwei einladende Bars, um prickelnde Meisterstücke, leckere Weine und köstliche Cocktails, gemixt vom Profi Barmixer, direkt vor Ort zu probieren.

Messe-Highlights von Henkell Freixenet:

* Fürst von Metternich Cuvée Prestige 2017 in drei Varianten. Mit edlem Inhalt, hergestellt in traditioneller Flaschengärung

* Söhnlein Pink ICE Sparkling. Der fruchtige Aperitif in trendigem pinken, floralen Design ist in wiederverschließbarer 0,75 l-Colio-Flasche und als handliche „to go“-Dosenvariante (0,2 l) erhältlich.

* Die weltweit einzigartige Pop-Up-Sektmanufaktur, bereichert auch 2019 den Henkell Freixenet Messestand. Hier können Fachbesucher live dabei sein, wenn der Zero-Dosage-Manufaktursekt Menger-Krug in seiner reinsten Form direkt vor Ort degorgiert wird – Kostprobe inklusive.

* Freixenet Mia: Auf Eis oder mit zusätzlichen Früchten wird aus dem Mia Wein Rosado und Blanco ein trendiger, lässiger Sommercocktail.

* Champagne Alfred Gratien: Der renommierte Wettbewerb Les Trophées Champenois wählte Kellermeister Nicolas Jaeger 2018 zum zweiten Mal in Folge zum Champagner-Kellermeister des Jahres.

* Mit Wodka Gorbatschow wird’s kreativ: Deutschlands führende Wodka-Marke lädt zum Design-Wettbewerb für eine neue Limited Edition ein.

 

ProWein 2019, Halle 13, Stand A40

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Mario Slunitschek, Bereichsleiter Fruchteinkauf für Edeka: "Wir arbeiten mit mehr als 1.000 Produzenten aus 83 Ländern zusammen - dank der Fruit Logistica können wir an einer zentralen Stelle mit vielen Menschen sprechen."
Thema
18.02.2019

3.200 Aussteller aus 90 Ländern zeigten 78.000 Fachbesuchern aus 135 Ländern eine komplette Marktübersicht der Frischfruchtbranche.

Thema
21.01.2019

Von 13. bis 16. Februar 2019 findet in Nürnberg die alljährliche gemeinsame Fachmesse für biologische Lebensmittel und Naturkosmetik statt. In den 30 Jahren ihres Bestehens hat sich die Biofach ...

Hausmesse fand in den Räumlichkeiten des ADEG Reithofer Marktes in Hainfeld statt.
Handel
09.07.2018

Adeg Kaufmann Georg Reithofer präsentierte zusammen mit der Bezirksbauernkammer Lilienfeld regional produzierte vegetarische Lebensmittel. Rahmen dafür war die Woche der Landwirtschaft mit der ...

Wenn die Kartellbehörde zustimmt übernimmt Henkell die Mehrheit am spanischen Cava-Produzenten Freixenet
Industrie
19.03.2018

Die Sektkellerei Henkell unterzeichnete einen Vertrag zum Kauf von  50,67 Prozent der Aktien des spanischen Cava-Produzenten Freixenet. Mit diesem Schritt bündeln beide Unternehmen ihre Kräfte zum ...

Henkells neue Marketingchefin Silvia Blahacek
Karriere
21.02.2017

Silvia Blahacek steuert die Marketingaktivitäten von Henkell.

Werbung