Direkt zum Inhalt

Hofer als Testsieger beim Greenpeace-Marktcheck Pflanzendrinks

10.02.2020

Die Umweltorganisation Greenpeace bewertete im Rahmen des kürzlich veröffentlichten Marktchecks das Pflanzendrink-Sortiment verschiedener Lebensmittelhändler hinsichtlich der beiden Kriterien „biologische Herstellung“ und „Herkunft der verarbeiteten Hauptbestandteile“. Hofer erhielt für sein gesamtes Sortiment die beste Bewertung und sicherte sich damit den 1. Platz.

Im Rahmen des Greenpeace-Marktchecks wurden die Pflanzendrinks verschiedener österreichischer Lebensmittelhändler genau unter die Lupe genommen. Das erfreuliche Ergebnis für Hofer: Das Sortiment an Pflanzendrinks mit den Soja-, Dinkel- und Haferdrinks der BIO-Exklusivmarke „Zurück zum Ursprung“, dem BIO-Reisdrink von „NATUR aktiv“ und den Mandel- sowie Kokosnussdrinks der Marke „Alpro“ überzeugte in Summe im Test und verhalf dem Diskonter zum Testsieg. Hofer ist mit seinen BIO- und Nachhaltigkeitsmarken „Zurück zum Ursprung“ und „Natur aktiv“ für höchste Qualitätsstandards bekannt. Das mit dem 1. Platz honorierte Testergebnis unterstreicht einmal mehr, welch hohe Messlatte Hofer im BIO-Bereich anlegt.

Hofer Pflanzendrinks punkten mit Top-Qualität und Regionalität

Greenpeace beurteilte vier BIO-Drinks der Exklusivmarken „Zurück zum Ursprung“ und „Natur aktiv“ und zwei konventionelle Drinks der Marke „Alpro“ aus dem Hofer Standardsortiment. Die Produkte wurden hinsichtlich BIO-Qualität sowie der Herkunft der verwendeten Rohstoffe bewertet. Besonders gute Ergebnisse erzielten die Pflanzendrinks der BIO- und Nachhaltigkeitsmarke „Zurück zum Ursprung“: Die verwendeten Rohstoffe stammen ausschließlich aus Österreich und die Herstellung erfolgt gemäß den hohen BIO-Standards der Exklusivmarke - welche weit über die EU-Bio-Verordnung hinausgehen -, wofür Hofer in beiden Kategorien mit der vollen Punkteanzahl ausgezeichnet wurde. Mit erstklassiger BIO-Qualität und Rohstoffbezug aus der EU überzeugte auch der Reisdrink von „Natur aktiv“. Punkten konnten zudem der Mandel- sowie Kokosnussdrink der bei Hofer erhältlichen Marke „Alpro“.

Produktinformationen im Überblick

  • „Zurück zum Ursprung“ österreichischer BIO-Sojadrink 1 l, um 1,59 Euro pro Packung
  • „Zurück zum Ursprung“ österreichischer BIO-Getreidedrink 1 l, um 1,59 Euro pro Packung
  • „Natur aktiv“ BIO-Reisdrink 1 l, um 1,29 Euro pro Packung
  • „Alpro“ Kokosnuss-/Mandeldrink 1 l, um 2,99 Euro pro Packung
Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Ab 27. April haben sämtliche Hofer-Filialen werktags bis 19 Uhr und am Samstag bis 18 Uhr geöffnet.
Handel
24.04.2020

Nach dem erfolgreichen Versuchsballon in Wien und Niederösterreich verlängert der Diskonter österreichweit auf vielfachen Kundenwunsch die Öffnungszeiten auf 19 Uhr. Am Samstag ist bis 18 Uhr ...

Handel
20.04.2020

Um sich langsam wieder in Richtung Normalität zu bewegen, verlängert der Diskonter in den Filialen in Wien und Niederösterreich auf vielfachen Kundenwunsch die Öffnungszeiten auf 19 Uhr. Am ...

Von 6. bis 25. April sammelt Hofer gemeinsam mit seinen Kunden Lebensmittel für den guten Zweck.
Handel
10.04.2020

In herausfordernden Zeiten ist es einmal mehr wichtig, Nächstenliebe zu zeigen und soziale Verantwortung zu übernehmen. Daher ruft Hofer im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ ...

Unter anderem sollen auch Haushalts-Großgeräte ab 11. April aus dem LEH-Sortiment verschwinden.
Thema
06.04.2020

Der zunehmende Druck derzeit geschlossener Branchen, klare Aussagen der Wirtschaftskammer sowie Wirtschaftsministerium und wohl auch die Befürchtung einer diesbezüglichen Verordnung haben am ...

Sortiment
01.04.2020

Hofer Telekom wartet mit einer Neuerung auf und bietet mit HoT fix Giga seinen Kunden einen weiteren attraktiven Tarif zum günstigen Hofer Preis. Ab 1. April gibt es 26.000 MB Datenvolumen + 14. ...

Werbung