Direkt zum Inhalt
Die Tierwohl-Initiative "FairHOF" und alle FairHOF-Produkte kommen bei den Hofer-Kunden sehr gut an

Hofer: Anzahl der FairHOF-Produkte bereits verdoppelt

30.11.2017

Seit Jahresbeginn hat sich das Angebot an FairHOF-Artikeln bei Hofer bereits verdoppelt. Mittlerweile gibt es schon 28 Fleisch- und Wurstwaren, die flächendeckend in ganz Österreich erhältlich sind. Mit dem damit verbundenen Tierwohl-Programm setzte Hofer, gemeinsam mit seinem langjährigen Partner Hütthaler, neue Maßstäbe in der konventionellen Schweinemast.

Im Jänner 2017 stellte Hofer, gemeinsam mit dem Fleischwarenhersteller Hütthaler, die Tierwohl-Initiative „FairHOF“ vor. Dabei geht es um bessere Bedingungen für Mastschweine und faire Preise sowohl für Landwirte als auch für Kunden. Damit wurde die Vision einer artgerechten Tierhaltung verwirklicht, bei der die Tierzufriedenheit oberste Priorität hat. Das kommt auch bei den Kunden gut an: Die Nachfrage nach den fairen Fleischprodukten war bereits kurz nach dem Start der Marke so groß, dass sich noch weitere Vertragslandwirte an dem Tierzufriedenheitsprojekt beteiligen konnten.

Elf neue Produkte

Dank des Schulterschlusses zwischen mittlerweile 24 engagierten Bauern, Hütthaler als erfahrenem Partner und verantwortungsbewussten Kunden sind ab sofort neben den FairHOF-Wurstartikeln auch alle FairHOF-Frischfleischartikel in ganz Österreich erhältlich - diese reichen von Faschiertem über Steaks bis hin zu Würstel und Aufschnitt. Darüber hinaus ergänzen elf neue Produkte die FairHOF-Palette: Hof-Snacks (Hofstangerl, Hofwurzerl, Hofjäger), Streichwurst (Sahnestreich, Bauernstreich mit Zwiebel, Preiselbeerstreich, Grammelschmalz) und Feinkost-Aufschnitt (Krakauer, Wiener, Käsewurst, Haussalami).

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Das frische Brot und Gebäck der Backboxen war vom Start weg ein Renner
Handel
16.10.2017

Schon 470 von 480 Hofer-Filialen verfügen über Backboxen. Innerhalb der letzten fünfeinhalb Jahre hat sich das Brot- und Backwarensystem von Hofer zum Kundenmagnet entwickelt.

Mit der limitierten Auflage von Reis, Nudeln und Rosen in Pink unterstützt Hofer die Pink Ribbon Aktion der Österreichischen Krebshilfe
Handel
05.10.2017

Im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ widmet Hofer eine limitierte Auflage von Reis, Nudeln und Edelrosen der Pink Ribbon Aktion dem Soforthilfefonds für Brustkrebspatientinnen ...

Handel
18.09.2017

Das aktuelle „trendence-Top-Arbeitgeber-Ranking“ kürt in der Branche Hofer zum beliebtesten Arbeitgeber der österreichischen Studierenden. 

Handel
30.08.2017

Hofer bleibt in Sachen Nachhaltigkeit vorbildlich. Der Diskonter tritt dem UNGC bei, der größten Initiative für nachhaltige Unternehmungsführung. 

Handelsmarken
09.08.2017

Mit den Compressed Haarsprays der Eigenmarken Ombia bringt Hofer ein umweltschonendes Haarstylingprodukt in die Regale.

Werbung