Direkt zum Inhalt

Hofer-Backbox Marillenkrapfen am Falstaff-Siegertreppchen

21.02.2020

Faschingszeit ist Krapfenzeit - und hier weiß Hofer besonders zu glänzen! Beim großen Krapfen-Test des kulinarischen Lifestyle-Magazins „Falstaff“ ließ der Marillenkrapfen aus der Hofer Backbox ganze 19 Kontrahenten hinter sich und ging mit großem Abstand als Testsieger unter den Lebensmittelhändlern hervor.

Das kulinarische Lifestyle-Magazin „Falstaff“ kürte die Faschingskrapfen aus der Hofer Backbox als die besten im österreichischen Lebensmittelhandel. Ganze 21 Marillenkrapfen aus verschiedenen Konditoreien, Supermärkten und Diskontern wurden von einer hochkarätigen Jury aus Sensorikerinnen, Spitzenköchen und Patissiers verkostet. Bei der Bewertung gingen diese besonders auf die Kriterien Optik, Textur, Füllung und Geschmack ein. Dabei stach der Marillenkrapfen aus der Hofer Backbox zahlreiche Krapfen namhafter Wiener Konditoreien aus und erzielte im Gesamtranking den zweiten Platz, womit er sich unter allen Lebensmittelhändlern den ersten Platz sicherte. Doch nicht nur geschmacklich überzeugen die Backbox Krapfen, mit einem Preis von nur 0,59 Euro je Stück sind diese um 1,31 Euro günstiger als der Gesamt-Testsieger. Dieser markante Preisunterschied bestätigt einmal mehr, dass es herausragende Qualität auch zum gewohnt günstigen Hofer Preis gibt.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
16.09.2020

Die Unternehmensgruppe Aldi Süd, zu der die Hofer KG gehört, ist der erste internationale Diskonter weltweit, der sich ein gruppenweites „Science Based Target“, kurz SBT, im Kontext Klimaschutz ...

Im Fokus - Regionalität und Bio: Hofer geht als Sieger beim aktuellen Greenpeace Marktcheck hervor.
Handel
11.09.2020

Die Umweltorganisation Greenpeace bewertete im Rahmen des kürzlich veröffentlichten Marktchecks den sogenannten „Österreich-Warenkorb“ verschiedener Lebensmittelhändler unter folgenden Kriterien: ...

Handel
08.09.2020

Berufseinstieg bei Hofer: Mit einem Welcome Day Anfang September hieß die Hofer Zweigniederlassung in Trumau ihre jungen Fach- und Führungskräfte von morgen herzlich im Team willkommen.

Das zusätzliche "Bruderwohl"-Logo kennzeichnet Fleisch von männlichen Jungtieren der Marke "Zurück zum Ursprung"
Thema
04.09.2020

Wertvolle Nutztiere mit Achtung und Respekt zu behandeln, ist ein grundlegender Teil der ganzheitlichen Denk- und Handlungsweise der Bio-Exklusivmarke „Zurück zum Ursprung“ von Hofer. Aus diesem ...

Filialleiterin Raphaela Kaufmann aus Wien ist eines der neuen Gesichter des Arbeitgeberauftritts von Hofer.
Handel
03.09.2020

Unter dem Motto „Hofer - Der richtige Weg für mich.“ holt Österreichs beliebtester Lebensmittelhändler seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor den Vorhang und zeigt so: Hofer steht nicht nur ...

Werbung