Direkt zum Inhalt
Das frische Brot und Gebäck der Backboxen war vom Start weg ein Renner

Hofer: Bereits 470 Backboxen

16.10.2017

Schon 470 von 480 Hofer-Filialen verfügen über Backboxen. Innerhalb der letzten fünfeinhalb Jahre hat sich das Brot- und Backwarensystem von Hofer zum Kundenmagnet entwickelt.

Es begann am 18. Juli 2012: Zum ersten Mal duftete es in den Hofer-Filialen Wörgl und Telfs nach frischem Brot und Gebäck. Zu diesem Zeitpunkt hat Hofer den Testbetrieb der Backbox aufgenommen. Kurze Zeit später folgen die Filialen in Innsbruck, Kufstein, Wels und Sattledt. Und schnell wurde klar: Die Backboxen sind ein großer Erfolg. Die Test-Filialen verzeichneten von Beginn an steigende Kundenzahlen. In logischer Folge beschloss Hofer im Jänner 2014 alle Hofer-Filialen österreichweit mit einer Backbox auszustatten.

Brot und Gebäck aus der Region

Heute sind bereits 470 der knapp 480 Märkte mit einer Backbox ausgerüstet. Filialen ohne Backbox sind dieser Tage nur noch spärlich gesät, in Kürze sollen sie ganz der Vergangenheit angehören. Aktuell sind in ganz Österreich zwischen 27 und 30 verschiedene Backbox-Produkte gelistet, monatlich ergänzt durch das „Brot und Gebäck des Monats“.

Der internationale Tag des Brotes am 16. Oktober erinnert jährlich daran, dass Brot zu den wichtigsten Grundnahrungsmitteln gehört. Der Gedenktag fördert darüber hinaus die Wertschätzung gegenüber dem Bäckerhandwerk - und diese Wertschätzung ist auch Hofer ein großes Anliegen. Aus diesem Grund stammen nicht nur der überwiegende Teil der hochwertigen Zutaten und Rohstoffe, sondern auch ein Großteil der liefernden Bäcker aus Österreich. So hält der Lebensmittelhändler die Transportwege kurz und bindet regionale Lieferanten, die nach traditionellen Herstellungsverfahren produzieren, in die Erfolgsgeschichte der Backbox mit ein.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
16.09.2020

Die Unternehmensgruppe Aldi Süd, zu der die Hofer KG gehört, ist der erste internationale Diskonter weltweit, der sich ein gruppenweites „Science Based Target“, kurz SBT, im Kontext Klimaschutz ...

Im Fokus - Regionalität und Bio: Hofer geht als Sieger beim aktuellen Greenpeace Marktcheck hervor.
Handel
11.09.2020

Die Umweltorganisation Greenpeace bewertete im Rahmen des kürzlich veröffentlichten Marktchecks den sogenannten „Österreich-Warenkorb“ verschiedener Lebensmittelhändler unter folgenden Kriterien: ...

Handel
08.09.2020

Berufseinstieg bei Hofer: Mit einem Welcome Day Anfang September hieß die Hofer Zweigniederlassung in Trumau ihre jungen Fach- und Führungskräfte von morgen herzlich im Team willkommen.

Das zusätzliche "Bruderwohl"-Logo kennzeichnet Fleisch von männlichen Jungtieren der Marke "Zurück zum Ursprung"
Thema
04.09.2020

Wertvolle Nutztiere mit Achtung und Respekt zu behandeln, ist ein grundlegender Teil der ganzheitlichen Denk- und Handlungsweise der Bio-Exklusivmarke „Zurück zum Ursprung“ von Hofer. Aus diesem ...

Filialleiterin Raphaela Kaufmann aus Wien ist eines der neuen Gesichter des Arbeitgeberauftritts von Hofer.
Handel
03.09.2020

Unter dem Motto „Hofer - Der richtige Weg für mich.“ holt Österreichs beliebtester Lebensmittelhändler seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor den Vorhang und zeigt so: Hofer steht nicht nur ...

Werbung