Direkt zum Inhalt

Hofer beweist Teamgeist beim Tiroler Firmenlauf

17.09.2018

340 Hofer-Mitarbeiter bewiesen sportlichen Ehrgeiz beim 17. Tiroler Firmenlauf und sicherten sich mit dieser Teilnehmer- und Teamanzahl den ersten Platz in der Firmenwertung. Ein erneuter Beweis für die hohe Mitarbeitermotivation bei dem Lebensmittelhändler.

„Wir nehmen unsere Herausforderungen beruflich und privat, mit sportlichem Ehrgeiz, bevorzugt im Team und immer mit einem gemeinsamen Ziel vor Augen“, so Markus Juen, Geschäftsführer der Hofer Zweigniederlassung Rietz. Ganze 340 motivierte Sportler des dortigen Hofer-Standorts gingen beim Tiroler Firmenlauf 2018 an den Start. Die Hobby-Läufer und Nordic-Walker legten in 113 Dreierteams zusammen gerechnet beachtliche 1.500 Kilometer zurück. Durch die beeindruckende Teilnehmer- und Teamanzahl sicherten sich die Mitarbeiter des Discounters zum zweiten Mal in Folge den ersten Platz in der Firmenwertung. Teamspirit gehört bei dem Tirolerischen Teil der Handelskette einfach dazu. Schon vor einiger Zeit gründete der Lebensmittelhändler sogar eine eigene Facebook-Gruppe, in der Mitarbeiter von ihren sportlichen Leistungen erzählen, sich motivieren und in Sportgruppen zusammenschließen können. Das ist aber nicht die einzige Auszeichnung die der Tiroler Diskonter-Ableger in letzter Zeit gewinnen konnten. Mit maßgeschneiderten Arbeitszeitmodelle, in Kombination mit einem überdurchschnittlich hohen Gehalt, sowie Jobsharing, das Karriereperspektiven für Filialmitarbeiter eröffnet, brachten dem Unternehmen zum dritten Mal die Auszeichnung als „Familienfreundlichster Betrieb ab 101 Mitarbeiter“ in Tirol.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Thema
04.06.2019

Die Verbraucher in Österreich gaben 2018 im LEH und DFH insgesamt rund 23,1 Milliarden Euro für Produkte des täglichen Bedarfs aus. Das sind lediglich 0,4 Milliarden Euro mehr als im Jahr zuvor. ...

Die Hofer-Niederlassung in Trumau wurde um rund 35.000 m² vergrößert.
Handel
03.06.2019

Von Trumau aus werden 84 Filialen in Wien, Niederösterreich und Burgenland beliefert. Mit der Vergrößerung des Lagers, des Verwaltungsgebäudes sowie der Park- und Verkehrsflächen schafft Hofer ...

Das Team rund um Hauptgeschäftsführerin Sylvia Enzinger und CEO Christoph Schwaiger wird im laufenden Jahr um rund 60 neue Kollegen verstärkt.
Handel
22.05.2019

Der Bereich Global Sourcing (weltweiter Einkauf) soll in der Konzernzentrale um rund 60 neue Kollegen verstärkt werden.

Den Master in der Tasche: Hofer-Regionalverkaufsleiter Benedikt Sint freut sich über den bestandenen Abschluss.
Handel
20.05.2019

Mit dem dualen Master ermöglicht Hofer engagierten Bachelorabsolventen eine optimale Verknüpfung von Theorie und Praxis im Master. In zwei Jahren können Regionalverkaufsleiter wie der aus Rohrberg ...

Thema
16.05.2019

Vor sechs Jahren, im April 2013, hat Hofer den Bienenschutz als erstes Leuchtturmprojekt seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ auserkoren. Im Zuge des Bienenschwerpunkts unter dem Motto ...

Werbung