Direkt zum Inhalt

Hofer gewinnt Top-Arbeitgeber-Ranking

18.09.2017

Das aktuelle „trendence-Top-Arbeitgeber-Ranking“ kürt in der Branche Hofer zum beliebtesten Arbeitgeber der österreichischen Studierenden. 

Rund 12.000 Studierende aus den Bereichen Wirtschaft und IT haben den beliebtesten Arbeitgeber aus der Handelssparte gewählt. Der erste Platz ging klar an Hofer. Der Lebensmitteleinzelhändler gilt nicht nur als verlässlicher Arbeitgeber mit vergleichsweise hohem Gehalt. Hofer konnte schon mehrfach die größte Recruiting-Studie des deutschsprachigen Raums „Best Recruiters“ gewinnen. Besonders im Hochschulbereich überzeugte das professionelle Recruiting im Gesamtranking aller bewerteten österreichischen Unternehmen. Das verschaffte Hofer auch beim „trendence Employer Branding Award“ zum Sieg in der Kategorie „professionelles Recruiting“.

Eine Auszeichnung nach der anderen

Die jetzige Auszeichnung ist nicht die Einzige des attraktiven Handels-Arbeitgebers. Hofer konnte schon den „Employer Branding“-Award für das beste Hochschulmarketing sowie für die besten Karriereanzeigen im Bereich „Wirtschaft“ für sich verbuchen. Das Unternehmen, mit Sitz ins Sattledt, bietet viele Möglichkeiten rasch aufzusteigen. Neben dem Managementpraktikum, dem dualen Master-Studium ermöglicht besonders die Position als Regionalverkaufsleiter einen schnellen Einstieg ins Hofer-Management.

Außerdem spricht das Zertifikat „Österreichs Beste Lehrbetriebe 2016 – von Lehrlingen empfohlen“ dafür, dass sich nicht nur Hochschulabsolventen bei Hofer wohl fühlen. Genauso schätzen Lehrlinge das Arbeitsklima innerhalb des Betriebs.

 

Werbung

Weiterführende Themen

Von jeder verkauften Packung gehen 25 Cent an SOS-Kinderdorf. Im Aktionszeitraum kommen so mindestens 25.000 Euro zusammen.
Kurzmeldungen
25.05.2018

Für wenige Wochen bietet der Diskonter im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ eine Sonderedition der „My Love“ Baby-Pflegetücher an, 25 Cent pro verkaufter Packung gehen an SOS- ...

Thomas Lindenthal vom Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) und Werner Lampert, der "Vater" von Zurück zum Ursprung.
Handel
22.05.2018

Die Nachhaltigkeitsbewertung „Kreislauf des Lebens“ läutet eine neue Ära in der Geschichte von Hofers Bio- und Nachhaltigkeitsmarke ein. Sie ist nicht nur in ihrer Form weltweit einzigartig, „ ...

Thema
22.05.2018

Die Wirtschaft in Österreich floriert, allerdings profitieren nicht alle Branchen davon. Gerade im Einzelhandel, kann sich nur die Lebensmittelbranche oben halten. Besser läuft es im Kfz- und ...

Bei der Präsentation der Studie (v. l.): Frank Hensel, Rainer Will und Andreas Kreutzer
Handel
17.05.2018

Der Handelsverband und Branchenradar haben die  gemeinsame Studie „Handel in Zahlen. Neu gedacht" veröffentlicht. Sie gibt einen Einblick in Österreichs Handelslandschaft und Konsumentenausgaben. ...

Handel
07.05.2018

Am 13. Mai ist es wieder soweit, alle Mütter stehen im Mittelpunkt. Eine Chance einmal im Jahr bewusst Danke zu sagen. Dankbar ist sicher auch der Handel, der durch die Präsente stärkeren Umsatz ...

Werbung