Direkt zum Inhalt
Große Jubel bei der Preisverleihung: Hofer ist Best Recruiter 2018 im Handel

Hofer ist erneut „Best Recruiter“ im Handel

26.11.2018

Bereits zum neunten Mal hat Best Recruiters die Personalsuche heimischer Unternehmen und Institutionen unter die Lupe genommen. Im Handelssektor holte sich Hofer wieder die Pole Position, im Gesamtranking belegte der Diskonter mit 81 Prozent der möglichen Gesamtpunkte Platz 23. Der Gesamtsieg ging an die Herold Business Data GmbH mit 91 Prozent der Punkte.

Best Recruiters, die größte Recruiting-Studie im deutschsprachigen Raum, untersuchte 2018 zum neunten Mal in Folge die Recruiting-Qualität in Österreich. Mit der Herold Business Data GmbH führt erstmals ein Unternehmen der Branche Werbung das Ranking der 500 getesteten Arbeitgeber an, mit 91 Prozent der möglichen Punkte. Im Handelssektor hatte Hofer wieder die Nase vorne. Der Diskonter sich mit  81 Prozent, die außerdem den 23. Platz bei der Gesamtwertung einbrachten, den Branchensieg.

Maßnahmenmix als Erfolgsrezept

„Wir sind stolz darauf, zum vierten Mal in Folge Best Recruiter zu sein“, freut sich HR-Leiterin Veronika Badics. „Unser Erfolgsrezept ist ein zielgruppenorientierter Maßnahmenmix. Wir setzen zum einen auf neue Trends und legen den Fokus auf Tools zur direkten Ansprache von Bewerbern.“ So können sich Interessierte bei zahlreichen Events, wie etwa „HOFER4EXCELLENCE“, „Talents@Hofer“, dem „Secret Festival“, „Hofer backstage“ und „Hofer-Lehre !Challenge“ einen exklusiven Blick hinter die Hofer-Kulissen werfen und sich im persönlichen Gespräch über Karriereperspektiven informieren. Begleitet werden diese Veranstaltungen von einer zielgruppenorientierten Social-Media-Kommunikation.

Handlungsbedarf bei Social Media

Hofer liegt damit am Puls der Zeit. Was absolut keine Selbstverständlichkeit ist. Denn 39 Prozent der getesteten Arbeitgeber haben zwar Arbeitgeber-Profile im Social Web erstellt, posten aber keinerlei Neuigkeiten, ergab die aktuelle Best Recruiters-Studie. Das betrifft vor allem die Business-Netzwerke wie Xing und LinkedIn. Absolut überall angekommen ist „Mobile Recruiting“, das sich vom anfänglichen Nischenprodukt zum absoluten „Must-have“ entwickelt hat. Während 2013/14 gerade einmal sieben Prozent der getesteten Arbeitgeber eine mobil optimierte Karriere-Website hatten, gehört diese heute bereits für 90 Prozent zum Standard. Alleine gegenüber dem Vorjahr gab es eine Steigerung von dreizehn Prozent. Handlungsbedarf, wie in der Social-Media-Kommunikation, gibt es jedoch bei der Gestaltung von Stellenanzeigen. (ar)

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
11.09.2019

Bevor der Garten in den Winterschlaf entlassen wird, bekommt er im Herbst noch einmal volle Aufmerksamkeit: Ab 12. September gibt es daher bei Hofer praktische Gartengeräte sowie ein Gewächshaus ...

Markenartikel
05.09.2019

Herzhafte Antipasti mit Coppa di Parma, frische Pasta mit fruchtig-würzigem Sugo, dazu ein Glas Rotwein aus dem Süden Italiens und als süßer Abschluss feine Trüffel aus dem Piemont: Mit den ...

Sortiment
28.08.2019

Hofer-Kunden können ihren Garten jetzt elektrisch, kabellos und umweltfreundlich einwintern - und das alles mit ein und demselben Akku. Denn ab 5. September hat der Diskonter nicht nur erneut die ...

Hansjörg Jaufenthaler, stellvertretender Geschäftsführer des Zentraleinkaufs bei Hofer und Zentraleinkäuferin Sofia Tugnoli freuen sich über die blühende Wiese beim Kürbisfeld in St. Ruprecht an der Raab.
Handel
27.08.2019

Im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ verwirklicht Hofer gemeinsam mit dem Naturschutzbund und Estyria Naturprodukte ein blühendes Bienenschutzprojekt: Entlang der ...

Handel
26.08.2019

Mit einer eigens auferlegten Wasserschutzpolitik setzt Hofer verbindliche Maßnahmen zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Wasser. Ein Fokus liegt dabei auf den Lieferketten für Obst und Gemüse ...

Werbung