Direkt zum Inhalt
Bei der Preisverleihung ist die Freude groß: Hofer ist Best Recruiter im Handel. HR-Leiterin Veronika Badics (2.v.l.) nimmt die Urkunde in Empfang.

Hofer ist erneut "Best Recruiter" im Handel

09.12.2019

Erneut hat Best Recruiters die Personalarbeit von 521 österreichischen Unternehmen unter die Lupe genommen. Das ausgezeichnete Ergebnis: Hofer konnte erneut die Pole Position im Lebensmitteleinzelhandel verteidigen und sichert sich auch im Gesamtranking einen Platz im Spitzenfeld.

Best Recruiters vom career Institut & Verlag, die größte Recruiting-Studie im D-A-CH-Raum, untersuchte dieses Jahr bereits zum zehnten Mal die Recruiting-Kompetenzen der 521 bedeutendsten Arbeitgeber Österreichs. Rund 200 wissenschaftliche Kriterien aus den Bereichen Online-Recruiting-Präsenz, Online-Stellenanzeigen, Bewerber-Umgang und Bewerber-Feedback wurden genau unter die Lupe genommen. Die Studienmitarbeiter von Best Recruiters schlüpften dabei selbst in die Bewerberrolle und analysierten aus dieser praktischen Perspektive etwa Karrierehomepage und Co. Mit seinem Engagement in punkto Recruiting und Personalarbeit holte Österreichs beliebtester Lebensmittelhändler bei der Preisverleihung in Wien erneut „Gold“ und sicherte sich den klaren Branchensieg. Damit wird das Unternehmen mit Sitz in Sattledt einmal mehr seinem Ruf als innovativer Arbeitgeber gerecht.

Zum 5. Mal in Folge

„Wir sind stolz darauf, zum fünften Mal in Folge Best Recruiter zu sein“, freut sich HR-Leiterin Veronika Badics und ergänzt mit Blick auf das runde Best Recruiters Jubiläum: „Heute sind Plattformen wie Kununu, Facebook, LinkedIn, Instagram und XING auch aus der HR-Welt nicht mehr wegzudenken. Arbeitgeber im Allgemeinen sowie deren Recruiting- und Bewerbungsprozesse sind dadurch transparenter, offener und im Außenauftritt authentischer geworden. Infos und Inhalte sind immer und überall zugänglich. Um sich in diesem ‚Content-Dschungel‘ von der Masse abzuheben gilt es, die richtigen Bewerber mit den richtigen Inhalten anzusprechen. Recruiting und Employer Branding müssen also noch kreativer und zielgruppenspezifischer werden. Auch wir bei Hofer entwickeln unsere HR-Strategie laufend weiter und setzen auch künftig auf unsere erfolgreiche Basis: Einen innovativen, zielgruppenorientierten Maßnahmenmix, mit dem wir Bewerber mit ‚Hofer fit‘ ansprechen und begeistern möchten, wie etwa mit unserem Event ‚Next Hofer Generation‘ für Lehrlinge.“

Hofer als Arbeitgeber

Wir sind Hofer: Hinter dem Erfolg von Österreichs beliebtestem Lebensmitteleinzelhändler stehen über 12.000 motivierte Mitarbeiter. Vom Verkauf über die Logistik bis hin zum Einkauf, Beschaffung und Verwaltung sowie IT: Menschen mit Persönlichkeit sind es, die den Erfolg des Unternehmens mitgestalten.

Abgesehen von der guten Erreichbarkeit der mehr als 500 Filialen - am Land gleichermaßen wie in der Stadt - machen ein breites Aufgabengebiet, vielfältige Karrieremöglichkeiten oder etwa ein vergleichsweise hohes Gehalt Hofer zu einem attraktiven Arbeitgeber und gern gesehenen Lehrlingsausbilder. Dies bestätigt einerseits der wiederholte Branchensieg bei Best Recruiters - der größten Recruiting-Studie im deutschsprachigen Raum - andererseits das Zertifikat für Lehrbetriebe „Great Start! Zertifizierter Lehrbetrieb“.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
16.09.2020

Die Unternehmensgruppe Aldi Süd, zu der die Hofer KG gehört, ist der erste internationale Diskonter weltweit, der sich ein gruppenweites „Science Based Target“, kurz SBT, im Kontext Klimaschutz ...

Im Fokus - Regionalität und Bio: Hofer geht als Sieger beim aktuellen Greenpeace Marktcheck hervor.
Handel
11.09.2020

Die Umweltorganisation Greenpeace bewertete im Rahmen des kürzlich veröffentlichten Marktchecks den sogenannten „Österreich-Warenkorb“ verschiedener Lebensmittelhändler unter folgenden Kriterien: ...

Handel
08.09.2020

Berufseinstieg bei Hofer: Mit einem Welcome Day Anfang September hieß die Hofer Zweigniederlassung in Trumau ihre jungen Fach- und Führungskräfte von morgen herzlich im Team willkommen.

Das zusätzliche "Bruderwohl"-Logo kennzeichnet Fleisch von männlichen Jungtieren der Marke "Zurück zum Ursprung"
Thema
04.09.2020

Wertvolle Nutztiere mit Achtung und Respekt zu behandeln, ist ein grundlegender Teil der ganzheitlichen Denk- und Handlungsweise der Bio-Exklusivmarke „Zurück zum Ursprung“ von Hofer. Aus diesem ...

Filialleiterin Raphaela Kaufmann aus Wien ist eines der neuen Gesichter des Arbeitgeberauftritts von Hofer.
Handel
03.09.2020

Unter dem Motto „Hofer - Der richtige Weg für mich.“ holt Österreichs beliebtester Lebensmittelhändler seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor den Vorhang und zeigt so: Hofer steht nicht nur ...

Werbung