Direkt zum Inhalt

Hofer-Meinung: Mehr als 100.000 Nutzer

20.01.2017

Seit rund zehn Monaten ist die Umfrageplattform „Meine Meinung. Mein Hofer“ online. Bereits 100.000 Kunden haben sich registriert. Über das Portal haben Kunden nicht nur die Möglichkeit, Hofer direktes Feedback zu geben, sondern können außerdem Einkaufsgutscheine im Wert von 300 Euro gewinnen.

Kunden bewerten ihr Einkaufserlebnis bei Hofer - wertvolles Feedback für den Diskonter

Der Diskonter startete im März vergangenen Jahres die Plattform „Meine Meinung. Mein Hofer“. Das Angebot wird von den Kunden hervorragend angenommen: Bis dato haben sich mehr als 100.000 Nutzer registriert.

Wer sich anmeldet, hat auf „Meine Meinung. Mein Hofer“ die Möglichkeit, sein Einkaufserlebnis schnell und unkompliziert zu bewerten. Wünsche und Anregungen der Konsumenten kommen so  direkt beim Unternehmen an. Neben Rückmeldungen zur Verfügbarkeit und Qualität der Produkte in „ihren“ Filialen können Hofer-Kunden in sämtlichen Bereichen Verbesserungspotenzial aufzeigen und Hofer mitteilen, welche Produkte sie sich für die Zukunft wünschen.

Als Dank für das Feedback haben jeden Monat drei Gewinnspielteilnehmer pro Bundesland die Chance, Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 300 Euro zu gewinnen.

Top-Filiale 2017 gesucht

Nicht nur den Kunden winken tolle Preise, auch die Hofer-Mitarbeiter werden für ihren Einsatz belohnt. Anhand der Bewertungen, die auf „Meine Meinung. Mein Hofer“ eingehen, wird die „Top-Filiale“ Österreichs ermittelt. Die Mitarbeiter der Siegerfiliale dürfen sich über Waren- oder Reisegutscheine freuen, die der zweit- und drittplatzierten erhalten hochwertige Überraschungspreise.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Hofer-Generaldirektor Günther Helm nahm in Wien von Energy Globe-Gründer Wolfgang Neumann (links) den "Energy Globe World Award" entgegen
Handel
23.03.2017

Hofer holte erstmals den „Umwelt-Oscar“ nach Österreich. Der Diskonter wurde für das Projekt „Wir arbeiten CO2-neutral.“ In der Kategorie „Luft“ mit dem renommierten Umweltpreis „Energy Globe ...

Das Rennen um die "Tierwohl"-Vermarktung biegt in die nächste Runde ein
Thema
14.03.2017

 „Tierwohl“-Fleisch, von Handelsmarken emotional kommuniziert, hilft der Landwirtschaft, von Massentierhaltung und Billigproduktion auf nachhaltige Wertschöpfung umzuschalten.

Zeitgemäß soll das neue Logo wirken, das ab Juni an die Fassaden montiert wird
Handel
02.03.2017

Diskonter Hofer bekommt ein neues Logo, das zu einem zeitgemäßen und zukunftsfähigen Auftritt beitragen soll. Der Relaunch erfolgt innerhalb der gesamten Unternehmensgruppe Aldi Süd, alle neun ...

Die aktuelle Kultur-Tragtasche von Hofer wurde von Christian Ludwig Attersee gestaltet
Handel
21.02.2017

Einweg-Plastiksackerl sind bei Hofer in Kürze Geschichte. Stattdessen können Kunden auf umweltfreundliche Mehrwegtaschen zurückgreifen. Insgesamt 100.000 Euro aus dem Verkaufserlös der Kultur- ...

Hofer (im Bild Generaldirektor Günther Helm) geht es bei dem neuen Projekt um die Bedeutung der Landwirtschaft für unser Leben
Handel
13.02.2017

Im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ widmet Hofer sein neues Leuchtturmprojekt „Genuss aus eigener Hand – Gemeinsam für Lebensmittel mit Kultur“ der Landwirtschaft, ihren ...

Werbung