Direkt zum Inhalt
Mit der limitierten Auflage von Reis, Nudeln und Rosen in Pink unterstützt Hofer die Pink Ribbon Aktion der Österreichischen Krebshilfe

Hofer: Pinke Zeichen gegen Brustkrebs

05.10.2017

Im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ widmet Hofer eine limitierte Auflage von Reis, Nudeln und Edelrosen der Pink Ribbon Aktion dem Soforthilfefonds für Brustkrebspatientinnen der Österreichischen Krebshilfe. Die pinkfarbenen Produkte gibt es ab 12. Oktober österreichweit in allen Hofer-Filialen.

Pinker Reis, pinke Nudeln und pinke Rosen – die gibt es nicht alle Tage. In Kürze aber bei Hofer, der mit den pinken Produkten seine Solidarität mit der Österreichischen Krebshilfe zum Ausdruck bringt. Mit dem Verkauf der knallbunten Produkte unterstützt der Diskonter die Pink Ribbon Aktion und somit den Soforthilfefonds für Brustkrebspatientinnen. Verantwortlich für das farbenfrohe Erscheinungsbild der Lebensmittel ist der natürliche Farbstoff Betanin, der in dem verwendeten Rote Beete-Pulver und dem Rote Beete-Saftkonzentrat enthalten ist.

Die Farbe Pink steht dabei für die globale Bewegung Pink Ribbon - und diese startet jedes Jahr im Oktober, dem internationalen Brustkrebsmonat.

25.000 Euro für die Krebshilfe

Statistisch gesehen erkrankt in Österreich jede achte Frau im Laufe ihres Lebens an dieser Form von Krebs. Wenn die Diagnose in einem frühen Stadium erfolgt, sind die Heilungschancen gut. Aus diesem Grund möchte Hofer im Sinne der Projekt 2020-Initiative „My Life. Einfach besser leben.“ mehr Bewusstsein für Brustkrebs schaffen. Auch Kunden können aktiv werden: Mit dem Einkauf der pinken Produkte unterstützen sie die Pink Ribbon Aktion der Österreichischen Krebshilfe, die 25.000 Euro des Erlöses erhält. Die durch den Verkauf gesammelten Spenden werden für die Information, Beratung und Soforthilfe von Brustkrebspatientinnen eingesetzt.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
24.10.2018

Bis Ende 2019 will Lidl Österreich alle Eigenmarken-Textilartikel, die Viskose beinhalten, auf die umweltfreundlichere Lenzing Ecovero Viskose umstellen.

Hofer bringt Bio-Babynahrung der Eigenmarke „Zurück zum Ursprung“ ins Regal und unterstützt mit 5 Cent pro verkauftem Gläschen das Ö3-Weihnachtswunder.
Handel
24.10.2018

Hofer will im Rahmen der Initiative „Ö3-Weihnachtswunders“ jenen unter die Arme greifen die das Schicksal hart getroffen hat.

vlnr.  z.l.ö-Generalsekretär Ing. Mag. Johann Kofler-Mair, z.l.ö.-Vizepräsidentin Bundesspartenobfrau (Handwerk und Gewerbe) Ing. Renate Scheichelbauer-Schuster, z.l.ö.-Präsident Generaldirektor DDr. Werner Steinecker, MBA, Prof. Dr. Werner Beutelmeyer (Leiter market institut), z.l.ö.-Gründungsmitglied Mag. Viktor Sigl, MBA)
Thema
22.10.2018

Wirtschaftstreibende aus ganz Österreich (z.B.: Hofer, Energie AG Oberösterreich, KTM AG oder die Fritz Egger GmbH) haben sich zur privaten und unabhängigen Initiative „z.l.ö. zukunft.lehre. ...

Handel
15.10.2018

Hofer widmet im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“, eine limitierte Auflage von Basmatireis, Fruchtgummis sowie Orchideen der Pink Ribbon Aktion der Österreichischen Krebshilfe ...

Madlberger
09.10.2018

Weil immer mehr Markenartikel-Multis über die drei deutschsprachigen Länder Deutschland, Österreich und Schweiz eine gemeinsame Marketing- und Verkaufsorganisation stülpen, sehen sich heimische ...

Werbung