Direkt zum Inhalt
Mit Beginn der kommenden Woche (30. 3.) werden die mehr als 500 Filialen des Diskonters bereits um 18.00 Uhr schließen.

Hofer schließt ab 30. März schon um 18 Uhr

25.03.2020

Unter dem Motto „gemeinsam schaffen wir das“ leisten 12.000 Mitarbeiter täglich außerordentlichen Einsatz, um die Versorgung der Kunden sicher zu stellen. Da gerade in dieser Zeit Zusammenhalt und Familie im Vordergrund stehen, wird Hofer seinen Mitarbeitern bis auf weiteres mehr Freizeit ermöglichen und seine Filialen bereits um 18 Uhr schließen.

Hofer ist sich seiner Rolle als verlässlicher Partner der österreichischen Gesellschaft bewusst und setzt alle Hebel in Bewegung, um die Versorgung für das tägliche Leben sicherzustellen. Dies ist vor allem durch den unermüdlichen Einsatz und die herausragende Arbeit sämtlicher Mitarbeiter aller Unternehmenseinheiten möglich. Besonders die Mitarbeiter in den Filialen bewältigen die herausfordernden Tage mit starkem Zusammenhalt, persönlichem Einsatz und einem stets freundlichen Lächeln auf den Lippen. Sechs Tage die Woche stehen sie von morgens bis abends an vorderster Front und tragen maßgeblich dazu bei, dass die über 500 Filialen des Diskonters für alle Kunden erreichbar sind. Um langfristig die hohe Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter in den nächsten Wochen sicherzustellen, verkürzt Hofer ab kommenden Montag (30.März 2020) österreichweit seine Öffnungszeiten und schließt seine Filialen bereits um 18 Uhr. Diese Entscheidung wird ebenso durch die strikte Einhaltung der Bevölkerung der durch die Bundesregierung erlassenen Auflagen, und das damit einhergehende geänderte Einkaufsverhalten, ermöglicht.

Ausnahmen bilden der Gründonnerstag und der Karfreitag, an diesen beiden Tagen steht Hofer seinen Kunden bis 19 Uhr zur Verfügung.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Thema
14.05.2020

Die aktuellen Entwicklungen rund um die Corona-Pandemie lassen Messebegegnungen vor Ort momentan nicht zu. Das ist eine schwierige Situation für Aussteller und Fachbesucher, um ...

Die Frischetheken bei dm haben ab FR, 15.5. wieder geöffnet - aber nur "to-go"
Handel
14.05.2020

Frischetheken bieten Säfte und Snacks vorerst nur „to go“ an

Das kleine Gerät filtert bis zu 618 Kubikmeter Luft pro Stunde.
Markenartikel
13.05.2020

Juckreiz, gerötete Augen und eine laufende Nase: Allergiker kennen diese Symptome nur zu gut. Gerade jetzt zählen sie besonders zu den Leidgeplagten, denn Pollen haben momentan Hochsaison. ...

Rainer Will: "Für Stundungen muss man einen Liquiditätsengpass nachweisen und gleichzeitig soll die Einbringlichkeit der Forderungen gesichert sein - dieser Widerspruch muss aufgelöst werden!"
Thema
05.05.2020

Wer das wirtschaftliche Überleben seines Unternehmens und Arbeitsplätze sichern will, sollte dafür keine persönliche Haftung fürchten müssen. Dafür braucht es aber eine sofortige Klarstellung ...

Madlberger
05.05.2020

Warum unser Lebensmittelhandel bei der Überwindung der Corona Wirtschaftskrise eine herausragende Rolle spielen wird.

Werbung