Direkt zum Inhalt

Hofer startet Transparenz-Offensive zur Herkunft von Fleisch & Co

18.07.2018

In Zukunft können Kunden auf der Plattform check-your-product.com umfassende Herkunfts-Informationen zum gesamten Fleischangebot des Lebensmittelhändlers finden.

Immer mehr Kunden fragen sich nach der Herkunft ihrer Lebensmittel, Hofer liefert die Antwort. Auf der Diskonter eigene Plattform „check-your-product.com“ finden Konsumenten umfassende Informationen zu einem Großteil des Sortiments. Zu den Fakten über das jeweilige Produkt kommt man über einen Tracking-Code auf der Verpackungen, der dann auf der Webseite eingegeben wird. Ziel ist es, diese Transparenz-Offensive auf das gesamte Fleisch-Angebot auszudehnen.

 Bisher informierte im Bereich der Frischfleischprodukte, neben der Verpackung, der Hofer „Fleisch Scout“ über die Herkunfts- und Verarbeitungsregion, sofern diese nicht bereits direkt auf der Verpackung angegeben ist. Nach einiger Vorbereitungszeit und in Zusammenarbeit mit den Lieferanten werden seit Anfang des Jahres Informationen zu Fleischprodukten direkt auf der „check your product“ - Plattform integriert. Dazu gehören Produkt-Infos wie das Herkunftsland, aber auch Schlachtungs- und Verarbeitungsort. Die vollständige Integration aller Fleisch- und Wurstprodukte auf der Info-Website ist bis Ende 2019 geplant. „Die Plattform gibt den Konsumentinnen und Konsumenten Orientierung und eine bessere Grundlage für die Kaufentscheidungen. Hofer ist der erste Lebensmittelhändler in Österreich, der derart detaillierte Informationen zur Herkunft seiner Produkte bietet“, lobt Greenpeace-Sprecher Herwig Schuster die Transparenz-Initiative.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Von jeder verkauften Packung gehen 25 Cent an SOS-Kinderdorf. Im Aktionszeitraum kommen so mindestens 25.000 Euro zusammen.
Kurzmeldungen
25.05.2018

Für wenige Wochen bietet der Diskonter im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ eine Sonderedition der „My Love“ Baby-Pflegetücher an, 25 Cent pro verkaufter Packung gehen an SOS- ...

Thomas Lindenthal vom Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) und Werner Lampert, der "Vater" von Zurück zum Ursprung.
Handel
22.05.2018

Die Nachhaltigkeitsbewertung „Kreislauf des Lebens“ läutet eine neue Ära in der Geschichte von Hofers Bio- und Nachhaltigkeitsmarke ein. Sie ist nicht nur in ihrer Form weltweit einzigartig, „ ...

Hofer setzt sich im Rahmen des Projekts „Mir schmeckt’s restlos“ gegen die Verschwendung von Lebensmitteln ein.
Handel
07.05.2018

Der Lebensmittelhändler setzt einen neuen Schritt gegen Lebensmittelverschwendung: Mit Informationen zum Mindesthaltbarkeitsdatum und zum Verbrauchsdatum unterstützt Hofer die Kunden dabei zu ...

Handel
30.04.2018

Werbung wird immer wichtiger, auch im Lebensmittelhandel Gerade Diskonter geben nicht nur immer mehr für Werbung aus, Lidl und Hofer haben auch in Sachen Social-Media-Beliebtheit die Nase vorn. ...

Handelsmarken
18.04.2018

Ab 26. April bietet HOFER mit der Ombia Cosmetics Caviar Illumination-Pflegeserie erstmals eine exklusive Hautpflege mit Kaviar- und Schneealgenextrakt an.

Werbung