Direkt zum Inhalt

Hofer & Stiftung Kindertraum machen Herzenswünsche wahr

08.03.2018

Gesellschaftliche Verantwortung zu tragen gehört schon lange zu den Unternehmens-Grundsätzen von Hofer. Deswegen ist der Lebensmittelhändler jetzt eine Kooperation mit der Stiftung Kindertraum eingegangen.

Hofer setzt sich im Zuge der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ dafür ein, Verantwortung gegenüber Kunden, Geschäftspartnern, Mitarbeitern, der Umwelt und der Gesellschaft zu übernehmen. Der Diskonter hat ein neues Projekt mit der Stiftung Kindertraum gestartet und ermöglicht seinen Kunden ohne großen Aufwand selbst aktiv zu werden. Ab 12. März gehen beim Kauf einer Doppelpackung Kinder-Rahmen-Puzzles 50 Cent an die Stiftung. Die Organisation erfüllt bereits seit 20 Jahren Herzenswünsche von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen oder schweren Krankheiten.

Abgesehen von dem guten Zweck gibt es genug Gründe mehr als ein Hofer-Puzzle zu kaufen. Zur Wahl stehen nämlich sechs verschiedene Motive und auch für verschiedene Altersgruppen ist das Richtige dabei.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Hofer testet derzeit das Laserbranding von Produkten im Bereich Obst & Gemüse
Handel
01.08.2018

Hofer bringt drei innovative, nachhaltigen Verpackungslösungen in seine Filialen: 100 Prozent biologisch abbaubare Obstknotenbeutel, Recycling-Müllbeutel aus den Kunststoffabfällen der Hofer- ...

Handel
18.07.2018

In Zukunft können Kunden auf der Plattform check-your-product.com umfassende Herkunfts-Informationen zum gesamten Fleischangebot des Lebensmittelhändlers finden.

Thema
27.06.2018

Hornbach Österreich hat einen wichtigen Schritt für den Handel hat gemacht: Die Einführung der sechsten Urlaubswoche. Die Lebensmittelbranche wird diesem Beispiel nicht folgen, zumindest ...

International
28.05.2018

Penny will im Süden wachsen und dafür einiges investieren. Damit ist die Rewe-Tochter aber nicht alleine. Aldi-Süd startete im Frühjahr 2018 seine Italien-Offensive und ist damit erfolgreich.

Von jeder verkauften Packung gehen 25 Cent an SOS-Kinderdorf. Im Aktionszeitraum kommen so mindestens 25.000 Euro zusammen.
Kurzmeldungen
25.05.2018

Für wenige Wochen bietet der Diskonter im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ eine Sonderedition der „My Love“ Baby-Pflegetücher an, 25 Cent pro verkaufter Packung gehen an SOS- ...

Werbung