Direkt zum Inhalt

Hofer vergrößert Filiale in Wolfsberg bei laufendem Betrieb

24.08.2020

Auf rund 160 zusätzlichen Quadratmetern können die Kundinnen und Kunden der Hofer Filiale in Wolfsberg schon bald ihre Einkäufe tätigen. Am 27. August rücken die Baumaschinen ab und die Filiale ist nach dem Umbau bei laufendem Betrieb wieder zu 100 Prozent zugänglich.

Rund zwei Monate ist ordentlich gewerkt worden, jetzt schließt Hofer die Umbauarbeiten bei laufendem Betrieb endgültig ab: Die Rede ist von der Filiale in der Klagenfurter Straße 18 in Wolfsberg, die von 870 auf 1.030 m2 vergrößert und modernisiert wurde.

Damit auch in Zeiten wie diesen ein entspannter Einkauf möglich ist, kümmert sich ein fleißiges Team von 17 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern um das Wohl der Kundinnen und Kunden. Selbstverständlich können sich diese auch in Ausnahmesituationen auf das qualitativ hochwertige Angebot zum günstigen Hofer Preis verlassen: Im Innenbereich punktet der modernisierte Standort mit mehreren Highlights, zu welchen weiterhin das beliebte Hofer eigene Brot- und Backwarensystem gehört. Bis zu 32 Sorten an knusprig-frischem Brot und Gebäck warten in der Backbox auf Abnehmer, der Großteil davon von regionalen Bäckern aus Österreich in traditioneller Weise hergestellt. Das umfangreiche Sortiment reicht von knusprigen Weiß- und Spezialbroten über resches Kleingebäck bis hin zu pikanten Snacks sowie köstlichem Feingebäck. Als Zentrum der Frische präsentiert sich der Marktplatz, denn hier reihen sich verschiedenste Obst- und Gemüsesorten aneinander und laden zu einem vitaminreichen Einkauf ein. Und auch die Vinothek überzeugt mit stilvollem Design und einer feinen Auswahl an erlesenen Weinen aus aller Welt.

In mehrfacher Hinsicht "grüne" Filiale

Der Umweltgedanke kommt bei Hofer auch bei herausfordernden Umständen wie diesen nicht zu kurz: Wie in allen Filialen wird auch in Wolfsberg besonderer Wert auf nachhaltige Filialtechnik gelegt. So leuchtet die Filiale gleich doppelt grün - und zwar durch den ausschließlichen Einsatz von Grünstrom aus Österreich sowie die Verwendung von ökologischen Putz- und Reinigungsmitteln. Außerdem rücken den gesamten Markt stromsparende LED-Leuchten ins rechte Licht. Vor der Filiale sorgen unverändert 126 Parkplätze für einen entspannten Einkauf.

Feierliche Angebote zum besten Hofer Preis

Zur Feier des Tages gibt es am 27. August besondere Angebot, wie beispielsweise:

  • SUP-Plattform statt 299 Euro um nur 99,99 Euro
  • Alu Sonnenliege XXL statt 59,99 Euro um nur 39,99 Euro
  • Hochdruckreiniger statt 89,99 Euro um nur 69,99 Euro
Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Sortiment
21.09.2020

Für alle Tüftler und Kreativen, die immer schon ihre eigene Handyhülle beim Entstehen beobachten wollten, könnte der neue 3D-Drucker von Hofer genau das Richtige sein.

Karl und Philipp Bauer freuen sich über die Wiedereröffnung des ADEG Markts in Ladendorf nach der Komplettrenovierung.
Handel
18.09.2020

Als Bäckermeister machte sich Karl Bauer bereits in jungen Jahren im Bezirk Mistelbach selbstständig. Vor 20 Jahren gründete er dann seinen ersten ADEG Markt in Ladendorf, den er nun nach einem ...

Die Schuljause der Diakonie
Handel
18.09.2020

Am 20. September ist Weltkindertag in Österreich. In Zusammenarbeit mit zahlreichen Organisationen arbeitet Hofer mit zahlreichen Organisationen daran, bestehende Maßnahmen zu verbessern sowie ...

Schlüsselübergabe: Marktleiter Bernhard Allabauer und sein Team freuen sich auf Ihre Kundinnen und Kunden
Handel
18.09.2020

Am 17. September 2020 eröffnete ein neuer Spar-Supermarkt in der Smart City Graz in der Waagner-Biro-Straße, gleich neben der Helmut List Halle, seine Tore. Auf 700 Quadratmetern im modernen ...

Handel
18.09.2020

Die Bewohner in Großpetersdorf können sich über einen neuen Nahversorger freuen. Billa hat in der Hauptstraße 106 eine neue Filiale in modernstem Design eröffnet. In dieser Filiale wird den Kunden ...

Werbung