Direkt zum Inhalt

Hofer verzichtet ab sofort freiwillig auf die Schaumweinsteuer

12.06.2020

Der im Rahmen eines Hilfspaktes zur Bewältigung der Coronakrise von der österreichischen Bundesregierung beschlossenen Wegfall der 2014 eingeführten Schaumweinsteuer soll mit 1. Juli in Kraft treten. Hofer lässt bereits jetzt die Korken knallen: Der Diskonter senkt die Preise des gesamten Schaumwein-Sortiments ab sofort und gibt die Kostenvorteile so vorab direkt an alle Hofer Kunden weiter.

Im Jahr 2014 eingeführt, soll die Schaumweinsteuer per Beschluss vom österreichischen Nationalrat im Mai 2020 zur Unterstützung der durch die Coronakrise angeschlagene Gastronomie am 1. Juli wegfallen. Hofer nimmt diesen Beschluss zum Anlass, die angekündigte Steuererleichterung 1:1 an seine Kunden weiterzugeben - und zwar nicht ab 1. Juli, sondern ab sofort. Die prickelnden Schaumweine sind damit beim Diskonter schon knapp einen Monat vor der offiziellen Preissenkung um durchschnittlich einen Euro günstiger zu erstehen. Damit haben Hofer Kunden mehr für das gleiche Geld im Einkaufswagen. Denn wie immer gilt: Auf den besten Hofer Preis können sich Kunden verlassen.

Betroffen von der Preissenkung sind alle Flaschen mit einer Druckverschlusskappe, also Sekt, Prosecco und Champagner. Unverändert günstig bleiben Frizzante Artikel, da diese ohnehin nicht der Schaumweinsteuer unterliegen.

Produktinformation im Überblick

  • Premium Gutssekt, 750 ml, um 3,99 Euro per Flasche
  • Prosecco di Valdo, 750 ml, um 4,49 per Flasche
  • Roger d’Anoia Cava, 750 ml, um 3,49 Euro per Flasche
  • Herzog Alba Sekt, 750 ml, um 1,79 Euro per Flasche
  • J. Lorent Champagne, 750 ml, um 13,49 Euro per Flasche
  • Prosecco, 375 ml, um 2,99 Euro per Flasche
  • Hochriegl Sekt, 750 ml, um 4,79 Euro per Flasche
Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Nachhaltige Neuheit: Bei Hofer ist erstmals FSC-zertifizierte Holzkohle aus Namibia erhältlich.
Handelsmarken
22.06.2020

Seit dem Vorjahr engagiert sich Hofer für ein innovatives Nachhaltigkeitsprojekt zur FSC-Zertifizierung von Holzkohle-Farmen in Namibia. Damit leistet der Lebensmittelhändler einen substanziellen ...

FairHof ist Fleisch aus Österreich, mit dem Tierwohl im Fokus und dem Namen des Landwirts auf der Verpackung.
Handel
22.06.2020

Als verlässlicher Partner der österreichischen Landwirtschaft bezieht Hofer das gesamte dauerhaft erhältliche Sortiment von Rind-, Schweine- und Hühnerfleisch zu 100 % aus Österreich. Damit ...

Ab 25. Juni gibt es bei Hofer die Schulsachen für das nächste Schuljahr zu kaufen.
Sortiment
19.06.2020

Schulhefte in verschiedensten Formaten, Mappen, Umschläge, Handarbeitskoffer, Schreibutensilien und vieles mehr: Bei Hofer gibt es ab 25. Juni alles für die Schule. So lässt sich der Einkauf für ...

Hofer eröffnet am 18. Juni eine neue Fililale in der Wiener Linke Wienzeile 280.
Handel
15.06.2020

Am 18. Juni eröffnet Hofer einen Markt in der Linken Wienzeile und vereint am neuen Standort modernes Design, nachhaltige Technik sowie ein qualitativ hochwertiges Angebot zum günstigen Hofer ...

Handel
29.05.2020

Nachhaltiges, verantwortungsbewusstes und innovatives Wirtschaften macht sich bezahlt, wie aktuelle Ergebnisse des BrandAsset Valuators (BAV) - durchgeführt von der Marketing-Agentur VMLY&R - ...

Werbung