Direkt zum Inhalt

Hofer Vinothek bietet Spitzenweine von Fritz Miesbauer

01.09.2020

Er steht gleich zwei Weingütern in bester Lage im Kremstal als Geschäftsführer vor und wurde vom Gourmet-Magazin Falstaff soeben als Winzer des Jahres 2020 ausgezeichnet. Hofer Kundinnen und Kunden können sich von der Qualität der Produkte von Fritz Miesbauer selbst ein Bild machen. Denn die Sorten Grüner Veltliner Privat, Riesling und Riesling Alte Reben der Rieden Selection sind zum günstigen Hofer Preis in der Hofer Vinothek erhältlich.

Das Kremstal erstreckt sich vom Steiner Pfaffenberg im Westen bis hin zum Weinzierlberg im Osten und zeichnet sich durch vielfältigen, aus Urgestein, Konglomerat und Lössböden bestehenden Untergrund aus. Hier liegen mit dem Weingut Stadt Krems und dem Weingut von Stift Göttweig auch jene beiden traditionsreichen Spitzenweingüter, denen Fritz Miesbauer vorsteht und dort Weißweine von Weltklasseformat heranreifen lässt. Etwa den Grünen Veltliner Privat, der sich saftig und finessenreich, mit Duft von gelbem Apfel, untermalt von tropischer Frucht und Birne, mineralisch unterlegt und straff am Gaumen durch sein gutes Reifepotential auszeichnet. Ideal zu feinen Fischgerichten und Krustentieren bietet sich der Riesling an. In der Nase sauber mit Noten von Weinbergpfirsich, Apfel, Grapefruit und Aprikose besticht er durch frische Säure, gute Struktur, Dichte und Länge. Ein mineralisch dichter und aromatischer Wein, vielschichtig, komplex und mit schönem Schmelz am Gaumen ist der Riesling Alte Reben, der sich sowohl als Begleitung für Geflügelgerichte als auch die asiatische Küche eignet.

Saftig und finessenreich, mit Duft von gelbem Apfel, untermalt von tropischer Frucht und Birne, am Gaumen straff, grüner Apfel, mineralisch unterlegt, kompakt und gutes Reifepotential. Saftig und finessenreich, mit Duft von gelbem Apfel, untermalt von tropischer Frucht und Birne, am Gaumen straff, grüner Apfel, mineralisch unterlegt, kompakt und gutes Reifepotential. Saftig und finessenreich, mit Duft von gelbem Apfel, untermalt von tropischer Frucht und Birne, am Gaumen straff, grüner Apfel, mineralisch unterlegt, kompakt und gutes Reifepotential. Die drei niederösterreichischen Qualitätsweine der Rieden Selection sind österreichweit in allen Filialen in der Hofer Vinothek verfügbar.

Produktinformation im Überblick

  • Rieden Selection Grüner Veltliner Privat, 0,75 l, um 4,49 Euro per Flasche
  • Rieden Selection Riesling, 0,75 l, um 4,99 Euro per Flasche
  • Rieden Selection Riesling Alte Reben, 0,75 l, um 5,49 Euro per Flasche
Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Markenartikel
23.09.2020

Der heimische Knabbergebäck-Experte Kelly sorgt für die ultimative Abwechslung für die Generation Z und erweitert die neue Chips-Range, im besonders individuellen Design, um eine weitere ...

Markenartikel
22.09.2020

Essigmarktführer Mautner Markhof präsentiert eine Innovation auf dem heimischen Essigmarkt: Condimento in der Trendfarbe Rosé. Hergestellt in Modena, bringt der Balsamessig das moderne ...

Sortiment
21.09.2020

Für alle Tüftler und Kreativen, die immer schon ihre eigene Handyhülle beim Entstehen beobachten wollten, könnte der neue 3D-Drucker von Hofer genau das Richtige sein.

Die Schuljause der Diakonie
Handel
18.09.2020

Am 20. September ist Weltkindertag in Österreich. In Zusammenarbeit mit zahlreichen Organisationen arbeitet Hofer mit zahlreichen Organisationen daran, bestehende Maßnahmen zu verbessern sowie ...

Handel
16.09.2020

Die Unternehmensgruppe Aldi Süd, zu der die Hofer KG gehört, ist der erste internationale Diskonter weltweit, der sich ein gruppenweites „Science Based Target“, kurz SBT, im Kontext Klimaschutz ...

Werbung