Direkt zum Inhalt

Hofer-Wiedereröffnung in Bregenz

10.12.2019

Großzügige Platzverhältnisse, modernes Ladendesign und effiziente Filialtechnik: Der Hofer Markt in Bregenz punktet ab 12. Dezember wieder mit angenehmer Atmosphäre und den besten Preisen.

Mit vergrößerter Verkaufsfläche steht die modernisierte Hofer Filiale in Bregenz nach rund 6 Monaten Bauzeit den Kunden wieder zur Verfügung. Der Markt präsentiert sich in neuem Gewand und punktet mit den für Hofer typischen Highlights. Das qualitativ hochwertige Angebot wurde natürlich beibehalten, sollen die Kunden doch auch in Zukunft in den Genuss der besten Preise kommen. Wie in allen Filialen wird auch in Bregenz besonderer Wert auf nachhaltige Filialtechnik gelegt. Den gesamten Markt rücken stromsparende LED-Leuchten ins rechte Licht, allesamt betrieben mit Grünstrom aus Österreich. Darüber hinaus nützt eine spezielle Kälte-Wärme-Verbundanlage die Abwärme der Backöfen zum Beheizen der Filiale.

Modernes Filialdesign und tolle Wiedereröffnungsangebote

Im Innenbereich punktet der vergrößerte Standort mit mehreren Highlights, darunter das beliebte Hofer eigene Brot- und Backwarensystem, die Backbox. Bis zu 32 Sorten an knusprig-frischem Brot und Gebäck warten hier auf Abnehmer, der Großteil davon wird von regionalen Bäckern aus Österreich in traditioneller Weise hergestellt. Das umfangreiche Sortiment reicht von knusprigen Weiß- und Spezialbroten über resches Kleingebäck bis hin zu pikanten Snacks sowie köstlichem Feingebäck. Als Zentrum der Frische präsentiert sich der Marktplatz, denn hier reihen sich verschiedenste Obst- und Gemüsesorten aneinander und laden zu einem vitaminreichen Einkauf ein. Und auch die Vinothek überzeugt mit stilvollem Design und einer feinen Auswahl an erlesenen Weinen aus aller Welt. In der umgebauten Filiale kümmern sich 10 zusätzliche - also insgesamt 25 - engagierte Mitarbeiter um das Wohl der Kunden. Vor der Filiale sorgen mehr als 100 ebenerdige Parkplätze für einen entspannten Einkauf.

Zur Wiedereröffnung in Bregenz am 12. Dezember kommen die Kunden in den Genuss zahlreicher Spezialangebote. Zu diesen zählen unter anderem:

  • Edelstahl-Dampfgarer statt 229 Euro um nur 149 Euro
  • Saugroboter statt 129 Euro um nur 99,99 Euro
  • Medion Notebook 12 Zoll statt 449 Euro um nur 349 Euro

Hofer als Arbeitgeber in der Region

Neben einem gesteigerten Einkaufserlebnis für seine Kunden hat Hofer auch zusätzliche Arbeitsplätze in der Region geschaffen. Mit seinen flexiblen Arbeitszeiten und einem vergleichsweise hohen Gehalt zählt Hofer zu den beliebtesten Arbeitgebern im Lebensmitteleinzelhandel. Das ganz Österreich umspannende Filialnetz und die gute Erreichbarkeit der Märkte machen Hofer in vielen Regionen nicht nur zu einem entscheidenden Wirtschaftsfaktor, sondern auch zu einem gern gesehenen Ausbildner: Vom Lehrling über den Regalbetreuer, Verkaufsmitarbeiter, Filialleiter-Stellvertreter, Filialleiter-Hauptvertretung und den Filialleiter bis hin zum Regionalverkaufsleiter - die Möglichkeiten einer Hofer Karriere im Verkaufsbereich sind vielfältig und abwechslungsreich.

6900 Bregenz, Heldendankestr. 29

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 07.40 bis 20.00 Uhr, Samstag 07.40 bis 18.00 Uhr

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
10.02.2020

Die Umweltorganisation Greenpeace bewertete im Rahmen des kürzlich veröffentlichten Marktchecks das Pflanzendrink-Sortiment verschiedener Lebensmittelhändler hinsichtlich der beiden Kriterien „ ...

Handelsmarken
10.02.2020

Von edler Jacquard Bettwäsche über weiche Flauschdecken mit modischem 3D-Effekt bis hin zu stilvollen Deko-Kissen: Die trendigen Heimtextilien vom Star-Designer verzaubern in der kalten Jahreszeit ...

Handel
30.01.2020

Sowohl einmal im Quartal als auch einmal jährlich veröffentlicht YouTube jene Videos, die bei den Zuschauern ganz besonders hoch im Kurs stehen. Bei der Auswertung des beliebtesten Videos 2019 ...

tcc global präsentiert die Studienergebnisse zum Käuferverhalten in Österreich. (Manfred Litschka, tcc & Nicole Hanisch, rheingold Institut)
Thema
30.01.2020

Zum zweiten Mal nach 2016 haben Loyalty-Spezialist tcc und das psychologische Marktforschungsinstitut rheingold das Einkaufsverhalten und die zugrunde liegende Psychologie der heimischen ...

Sortiment
28.01.2020

Zirbenholz ist auch unter dem Namen Arvenholz bekannt und wächst in Höhen zwischen 1.400 und 2.500 Metern. Typisch für die Zirbe ist vor allem die lebendige, astreiche Maserung sowie der ...

Werbung