Direkt zum Inhalt

Hofstädter Fleisch bei Merkur

31.07.2013

Merkur setzt ein Zeichen für noch mehr Qualität und Frische  im Fleischsegment und bietet seinen Kunden ab sofort österreichisches  Fleisch der Marke Hofstädter in allen Merkur-Märkten an. In den hauseigenen Marktfleischereien wird das Fleisch direkt vor Ort frisch zerlegt, geschnitten und verpackt.

Ob vom Schwein oder Rind – die Kunden können aus rund 180 frischen Fleischartikeln der Marke Hofstädter wählen. Das Fleisch stammt ausschließlich von Tieren aus österreichischer Aufzucht, deren Herkunft streng kontrolliert wird. So werden erstklassige Qualität und Frische gesichert – beim Schweinefleisch der Marke Hofstädter garantiert dies bei Merkur zusätzlich das AMA-Gütesiegel. Auch Regionalität spielt eine große Rolle: Daher werden die Transportwege zum Wohl der Tiere auf ein Minimum reduziert.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
29.08.2018

Rewe will Kunden ermöglichen länger einzukaufen. Beim Tochterkonzern Merkur gibt es in Zukunft aber eine Shopping-Möglichkeit weniger.

Echte Unikate: Künftig bietet HOFER unter dem Namen „Krumme Dinger“ Obst und Gemüse mit untypischem Aussehen.
Handel
13.08.2018

Hofer setzt sich jetzt noch stärker gegen Lebensmittelverschwendung ein. Deswegen gibt es ab sofort „schiefe“ Gurken, „verbeulte“ Paprika & Co. unter der Marke „Krumme Dinger“. Rewe startete ...

Gruppenfoto der Lehrlinge anlässlich des 10-jährigen Bestehens der REWE Group Karriereschmiede
Handel
23.07.2018

Beim diesjährigen Persönlichkeitsseminar läutete die Rewe International AG das Jubiläumsjahr zum zehnjährigen Bestehen der konzerneigenen Karriereschmiede ein. Bei dem traditionellen Seminar der ...

Die Billa-Filiale Perfektastraße ausgestattet mit Photovoltaikanlage auf dem Dach
Handel
18.07.2018

Die Rewe international AG ist ein Vorbild in Sachen Stromsparen. Mit der 100-prozentigen Umstellung auf erneuerbare Energien hat der Handelskonzern das Klimaziel 2030 der österreichischen ...

Schoko-Pudding mit 30% weniger Zucker ab 11. Juli bei Merkur
Handel
09.07.2018

Sechs Wochen konnten Billa, Merkur und Adeg Kunden über den Zuckergehalt im Eigenmarken Schoko-Pudding abstimmen.  Der Sieger steht fest: 43 Prozent der Konsumenten entschieden sich für 30 Prozent ...

Werbung