Direkt zum Inhalt
Große Freude über die Auszeichnung bei Familie Woerle (v. r.): Gerhard Woerle mit Ehefrau Elisabeth und Tochter Silvia sowie Werner G. Zenz (Bankhaus Spängler)

Hohe Auszeichnung für Woerle

24.05.2018

Der Käsehersteller Woerle wurde von der Tageszeitung „Die Presse“ zum „Besten Salzburger Familienunternehmen“ gekürt. Ausschlaggebend waren der nachhaltige Erfolg und die soliden Zukunftsperspektiven.

Große Freude gibt es beim Käsehersteller „Gebrüder Woerle GmbH“ über die jüngste Auszeichnung zum „Besten Familienunternehmen“ im Bundesland Salzburg. Mit der Prämierung wurden das Henndorfer Unternehmen, das seit 1889 bereits in fünfter Generation besteht,  vor allem für seinen nachhaltigen Erfolg und die solide Zukunftsperspektive geehrt. „Diese Auszeichnung freut uns natürlich sehr und ist eine schöne Anerkennung für die konstante Leistung und den Erfolg, den wir als Familie gemeinsam mit unseren Mitarbeitern Jahr für Jahr erwirtschaften“, erklärt Firmeneigentümer Gerhard Woerle, der die Auszeichnung gemeinsam mit seiner Frau Elisabeth und Tochter Silvia im feierlichen Rahmen der Aula der Wissenschaften in Wien entgegennahm.

Die Auszeichnung „Bestes Familienunternehmen“ wurde – heuer bereits zum 18. Mal – von der  österreichischen Tageszeitung „Die Presse“ in Kooperation mit dem Salzburger Bankhaus Spängler, der BDO Austria und der Österreichischen Notariatskammer vergeben. Mit diesem Preis sollen vor allem die Leistungen und die Vielfalt der heimischen Betriebe in den Fokus gestellt werden. Eine namhafte Expertenjury unter der Patronanz von Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck führte die Prüfung und Bewertung durch und kürte pro Bundesland ein Familienunternehmen.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck mit Manfred Kühner
Karriere
31.01.2018

Manfred Kühner, der stellvertretende Vorsitzende der dm-Geschäftsführung, wurde am 29. Jänner 2018 mit dem Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich ausgezeichnet. Verliehen wurde die ...

Silber für den Emmentaler von Woerle bei den World Cheese Awards
Industrie
18.12.2017

Der Henndorfer Käseproduzent hat die internationale Fachjury bei den World Cheese Awards gleich mit vier Spezialitäten überzeugen können. Für das Familienunternehmen gab es zweimal Silber und ...

Markenartikel
26.05.2017

Unter dem Motto „Wissen, wo die Heumilch herkommt“ rückt die Privatkäserei Woerle mit ihrer neuesten Käsekreation zugleich ihre Rohstofflieferanten, die Heumilchbauern, ins Zentrum der ...

Die Podiumsdiskutanten (v. l. n. r.): Michael Köttritsch, „Die Presse“, Günther Helm, Generaldirektor der Hofer KG, Florian Gschwandtner, CEO und Gründer der Runtastic GmbH, Christina Holweg, Wirtschaftsuniversität Wien und Tibor Székács, Hauptgeschäftsführer der Hofer KG
Karriere
09.05.2017

Ein Abend ganz unter dem Motto „Laufend zum Erfolg“: Am 4. Mai diskutierten Runtastic-CEO Florian Gschwandtner und das Management von Hofer mit angehenden Studienabsolventen im Rahmen der ...

Übergabe der Auszeichnung (v.l.): Bundesminister Andrä Rupprechter, Gernot und Gerrit Woerle sowie Landeshauptmann Wilfried Haslauer
Industrie
28.02.2017

Minister Andrä Rupprechter zeichnete die Salzburger Käserei Gebrüder Woerle für die  wirtschaftliche Stärkung der Region und Sicherung der Arbeitsplätze mit dem „L“ des Umweltministeriums aus.

Werbung