Direkt zum Inhalt
Andreas Geisler, Koordinator der ARGE Heumilch Österreich, Genussbotschafter Joachim Gradwohl sowie Karl Neuhofer, Obmann der ARGE Heumilch Österreich (v. l.).

Hohe Wiederkaufsrate bei Heumilch

07.02.2012

Die Nachfrage nach österreichischer Heumilch steigt weiter an, der Umsatz konnte 2011 im Inland um 21 Prozent auf 69 Millionen Euro erhöht werden.

Gemeinsam zum Erfolg: So bilanziert Karl Neuhofer, Obmann der ARGE Heumilch, das Jahr 2011 aus Sicht der österreichischen Heumilchwirtschaft: „Der gemeinsame Weg der Heumilchbauern und -verarbeiter wurde bestätigt. Unsere Aktivitäten wurden sehr gut angenommen. Immer mehr Konsumenten greifen im Kühlregal zu Heumilch und Heumilchprodukten, wie Käsespezialitäten.“ Außerdem ist der Bekanntheitswert weiter gestiegen und liegt nach Umfragen bei 85 %. Mehr darüber in der nächsten Printausgabe der Handelszeitung, die am 10. Februar erscheint.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Anstelle der bisherigen reinen Kunststoff-Verpackungen werden die Scheiben vom SalzburgMilch Premium Almkönig, Gouda, Emmentaler und Bergkäse künftig in neuen Karton-Tassen verpackt, wodurch 80% Kunststoff eingespart werden kann.
Industrie
08.01.2020

SalzburgMilch startet mit neuen Käsescheiben-Verpackungen ins neue Jahr. Anstelle in die bisher marktüblichen reinen Kunststoff-Verpackungen werden die Scheiben vom SalzburgMilch Premium Almkönig ...

Industrie
20.11.2019

Jedes Jahr werden die besten Käse des Landes mit dem AMA-Käsekaiser ausgezeichnet. Aus 199 Einreichungen von 23 Produzenten kürte eine Expertenjury Sieger in zehn Kategorien.

Industrie
11.11.2019

Die Käse von SalzburgMilch wurden bereits in den letzten Jahren immer wieder mit höchsten nationalen und internationalen Qualitätsauszeichnungen prämiert. 2019 darf sich die SalzburgMilch über ...

Handel
26.06.2019

Ab sofort können Kundinnen und Kunden bei Spar, Eurospar, Interspar und Maximarkt in ganz Österreich ihre eigenen Boxen für den Einkauf von Wurst, Käse sowie Fleisch mitbringen.

Markenartikel
06.06.2019

​Das Zillertal zählt durch sein intaktes Ökosystem und die traditionelle Almwirtschaft zu den stärksten Heumilch-Regionen in Europa. Mit der Heumilch von 350 BergbäuerInnen veredelt die ...

Werbung