Direkt zum Inhalt

HoT fix Mega: Dauerhaft 15.000 MB Datenreserve für alle Kunden

09.12.2019

Pünktlich zur Weihnachtszeit begeistert der als Branchen Champion 2019 prämierte Mobilfunkanbieter HoT mit einem besonderen Highlight. Die Datenreserve des Tarifs HoT fix Mega wird ab 4. Dezember von 5.000 auf 15.000 MB erhöht. HoT fix Mega-Kunden können also monatlich dreimal so viel zusätzliches Datenvolumen als bisher aktivieren - einfach per HoT App oder SMS und völlig kostenlos! Somit stehen allen HoT fix Mega-Kunden Monat für Monat 30.000 MB zur Verfügung.

Seit dem Start vor fast fünf Jahren hält HoT an seinem Credo fest, dass sämtliche Verbesserungen automatisch für alle Kunden gelten. So profitieren auch von der neuesten Tarifverbesserung Neukunden genauso wie Bestandskunden: Werden die im HoT fix Mega-Tarif enthaltenen 15.000 MB Daten einmal knapp, stellt HoT ab 4. Dezember gleich nochmal so viel Datenvolumen gratis zur Verfügung - und das jeden Monat. HoT fix Mega-Kunden kommen dadurch in den Genuss von 15.000 MB kostenloser Datenreserve für jede Paketperiode. Trotz der zusätzlichen Megabyte Daten bleibt der Preis unverändert günstig. Somit glänzt der Tarif HoT fix Mega mit einem Datenvolumen von 15.000 MB + 15.000 MB Datenreserve zu einem unschlagbaren Preis von 14,90 Euro monatlich.  

Die Nutzung des zusätzlichen Volumens bleibt unverändert simpel: Kunden werden weiterhin per SMS darüber informiert, sobald 80 Prozent und 100 Prozent des inkludierten Datenvolumens verbraucht wurden. Die Datenreserve kann anschließend sowohl durch die Beantwortung der SMS, als auch über die „Mein HoT App“ oder im Web Selfservice aktiviert werden.

Mit dem neuen Angebot orientiert sich HoT - wie immer - am Bedarf der Kunden und setzt einmal mehr auf eine Wertsicherung für Kunden: Anstatt die Tarife kontinuierlich nach oben hin anzupassen, profitieren die Kunden des Diskonters von der fairen und transparenten Preisgestaltung sowie dem erstklassigen und sich ständig verbessernden Preis-Leistungs-Verhältnis. Durch den Verzicht auf eine Aktivierungsgebühr, Servicepauschale und Vertragsbindung sowie durch ständige Tarifverbesserungen konnte der Branchen Champion 2019 einen treuen Kundenstamm von über 900.000 Kunden aufbauen. Für alle Neukunden gibt es darüber hinaus die Möglichkeit, die bisherige Rufnummer gratis mitzunehmen.

Wer passend zum neuen Tarif auch gleich ein neues Smartphone sucht, findet mit den attraktiven Angeboten von Hofer sein Glück: Der Diskonter dreht an der Technik-Preisschraube und hat aktuell – solange der Vorrat reicht –  das iPhone 7 zum sensationellen Preis von 379 Euro im Angebot, während gleichzeitig das leicht größere iPhone 7+ für nur 439 Euro zu haben ist. Wie immer werden beide Geräte ohne Vertragsbindung und offen für alle Netze angeboten. In den iPhones sind alle gängigen Apple-Features vereint, gepaart mit perfekter Bildqualität und einem hochauflösenden Display. Beide Modelle sind in den Farben Silber und Schwarz erhältlich.

Produktinformationen im Überblick

iPhone 7

  • 4,7” Retina HD LCD Display (11,94 cm)
  • 32 GB Speicher
  • Touch ID-Fingerabdrucksensor
  •  in Silber oder Schwarz
  • inkl. HoT-Starterpaket
  • um 379 Euro je Stück

iPhone 7+

  • 5,5” Retina HD LCD Display (13,94 cm)
  • 32 GB Speicher
  • Touch ID Fingerabdrucksensor
  • in Silber oder Schwarz
  • inkl. HoT-Starterpaket
  • um 439 Euro je Stück
Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
16.09.2020

Die Unternehmensgruppe Aldi Süd, zu der die Hofer KG gehört, ist der erste internationale Diskonter weltweit, der sich ein gruppenweites „Science Based Target“, kurz SBT, im Kontext Klimaschutz ...

Im Fokus - Regionalität und Bio: Hofer geht als Sieger beim aktuellen Greenpeace Marktcheck hervor.
Handel
11.09.2020

Die Umweltorganisation Greenpeace bewertete im Rahmen des kürzlich veröffentlichten Marktchecks den sogenannten „Österreich-Warenkorb“ verschiedener Lebensmittelhändler unter folgenden Kriterien: ...

Handel
08.09.2020

Berufseinstieg bei Hofer: Mit einem Welcome Day Anfang September hieß die Hofer Zweigniederlassung in Trumau ihre jungen Fach- und Führungskräfte von morgen herzlich im Team willkommen.

Das zusätzliche "Bruderwohl"-Logo kennzeichnet Fleisch von männlichen Jungtieren der Marke "Zurück zum Ursprung"
Thema
04.09.2020

Wertvolle Nutztiere mit Achtung und Respekt zu behandeln, ist ein grundlegender Teil der ganzheitlichen Denk- und Handlungsweise der Bio-Exklusivmarke „Zurück zum Ursprung“ von Hofer. Aus diesem ...

Filialleiterin Raphaela Kaufmann aus Wien ist eines der neuen Gesichter des Arbeitgeberauftritts von Hofer.
Handel
03.09.2020

Unter dem Motto „Hofer - Der richtige Weg für mich.“ holt Österreichs beliebtester Lebensmittelhändler seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor den Vorhang und zeigt so: Hofer steht nicht nur ...

Werbung