Direkt zum Inhalt
Ab sofort leitet Markus Fahrnberger-Schweizer den Verkauf bei Iglo Österreich

Iglo Österreich: Markus Fahrnberger-Schweizer neuer Verkaufsdirektor

11.01.2017

Markus Fahrnberger-Schweizer (38) übernimmt ab sofort die Leitung des Verkaufs bei Iglo Österreich. Zuletzt zeichnete der gebürtige Wiener als Global Field Sales Manager bei Red Bull für das Marktwachstum und die Instore Execution in mehr als 25 Ländern mitverantwortlich.

Vor seiner Station bei Red Bull steuerte der Sales-Experte als Group Key Account Manager der Coca-Cola Hellenic Bottling Company die Verkaufsagenden sowie Commercial-Trainings für 28 Länder. Begonnen hat Fahrnberger-Schweizer seine Karriere bei Bahlsen in Österreich.

„Wir freuen uns, mit Markus Fahrnberger-Schweizer einen ausgewiesen Experten zum Thema Wachstum an Bord zu haben und mit ihm unseren Erfolgsweg mit Fokus auf profitables Kategorie-Wachstum fortzusetzen“, erklärt Felix Fröhner, Geschäftsführer Iglo Österreich.

Fahrnberger-Schweizer hat Marketing & Sales sowie Organisations-entwicklung an der FH Wiener Neustadt studiert. Wertvolle Auslandserfahrung konnte er bereits während seiner Ausbildung zum Global Account Manager an der Universität St. Gallen sowie an der Columbia Business University in New York sammeln. Darüber hinaus ist Fahrnberger-Schweizer seit 2013 als professioneller Coach nach ICF-Standards zertifiziert.

Werbung

Weiterführende Themen

Markenartikel
12.07.2017

Ab Oktober ist der Iglo-Klassiker Fischstächen speziell für Personen mit Ernährungsunverträglichkeiten Glutenfrei erhältlich (360-g-Packung à 12 Stück). 

Bei Iglo ist der Spinat innerhalb weniger Stunden vom Feld in der Packung
Industrie
12.04.2017

Rund um den Gründonnerstag kommt in Österreich traditionell Spinat auf den Teller. Das spiegelt sich auch in den Iglo-Verkaufszahlen wieder: Etwa ein Viertel der Spinat-Jahresmenge wird vor Ostern ...

Paul Foley, CEO Foley Retail Consulting
Interviews
21.03.2017

Paul Foley, ehemaliger CEO von Aldi UK & Irland und jetzt CEO des Consultingunternehmens Foley Retail Conuslting,  blickt im Gespräch mit der Handelszeitung gemeinsam mit seinem Partner Peter ...

Neben dem Fisch zählten süße Speisen im Markt der Tiefkühlprodukte im Jahr 2016 zu den Gewinnern. Bevorratung ist nach wie vor ein aktueller Trend.
Sortiment
24.02.2017

Im Markt der Tiefkühlprodukte war im vergangenen Jahr eine gewisse Sättigung zu spüren. Das soll heuer anders werden, auch durch interessante neue Produkte.

Markenartikel
11.10.2016

Igle Cremespinat laktosefrei ist wohl die spektakulärste Neuheit im Herbst. Die Zielgruppe derjenigen, die eine Laktoseunverträglichkeit haben, wird immer größer, deshalb liegt es nahe, auch den ...

Werbung