Direkt zum Inhalt
Interspar Österreich-Geschäftsführer Markus Kaser übergab an SOS-Kinderdorf-Geschäftsführer Christian Moser den Spendenscheck

Interspar: 92.000 Euro für SOS-Kinderdorf

06.03.2017

Interspar unterstützt seit zwölf Jahren SOS-Kinderdorf Österreich. Dank eines Kinder-Mallwettbewerbs und der Charity-Aktion „Jede Bewegung zählt“ konnte Interspar kürzlich für das Bildungsprogramm des SOS-Kinderdorfs einen Scheck über 92.000 Euro übergeben.

Bereits seit 2004 engagiert sich Intespar für die gute Sache und unterstützt die SOS-Kinderdörfer, die österreichweit über 7000 Kinder und Jugendliche in Kinderdorf-Familien und Jugendwohngemeinschaften betreuen. Auch im heurigen Jahr rief Interspar wieder durch die Spendenaktion „Jede Bewegung zählt“ zum Spendenmarathon auf: mit der Kooperation move effects wurde für jeden zurückgelegten Kilometer, egal ob zu Fuß oder mit dem Bike, ein Euro auf das Spendenkonto des SOS-Kinderdorfs überwiesen. Zugleich sorgte ein Kindermalwettbewerb mit dem Interspar-Maskottchen „Ingo“ für reges Interesse. „Schon in den vergangenen Jahren konnten wir zeigen, dass karitative Aktionen einerseits das Bewusstsein für bedürftige Mitmenschen schärft, und zugleich auch zum Spenden anregt. Mit dem SOS-Kinderdorf als Kooperationspartner an unserer Seite sind diese 92.000 Euro sicherlich bestens investiert“, erklärt Markus Kaser, Interspar Österreich-Geschäftsführer.

Bereits seit zwölf Jahren engagiert sich Interspar für das SOS-Kinderdorf Österreich und spendete bisher durch Mal- und Rezeptwettbewerbe wie auch Verkaufsaktionen rund 1,1 Millionen Euro. Seit 2008 übernimmt der jeweils nächstgelegene Interspar-Hypermarkt die Hauspatenschaft für eines der zehn österreichischen Kinderdörfer und für das SOS-Kinderdorf- Jugendwohnheim in Vorarlberg. „Diese erfolgreiche Partnerschaft mit SOS-Kinderdorf setzen wir auch in den nächsten Jahren fort, um den mehr als 7000 Kindern und Jugendlichen auch in Zukunft Hilfe, Geborgenheit und eine hoffnungsvolle Zukunft bieten zu können“, so Kaser weiter.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
26.06.2019

Ab sofort können Kundinnen und Kunden bei Spar, Eurospar, Interspar und Maximarkt in ganz Österreich ihre eigenen Boxen für den Einkauf von Wurst, Käse sowie Fleisch mitbringen.

Handel
19.06.2019

So können online auf interspar.at/lebensmittel bestellte Lebensmittel am Weg nach Hause bequem und einfach direkt beim Techno-Z in der Schillerstraße abgeholt werden.

Handel
17.06.2019

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr legt der Interspar-Food Truck auch heuer wieder einen Stopp am Donauinselfest in Wien ein. Die frisch zubereiteten Köstlichkeiten der mobilen Trendküche ...

Winzer Erwin Gegenbauer aus Wien-Favoriten ist einer von 74 lokalen Herstellern, die ihre Spezialitäten in den nächstgelegenen Interspar liefern.
Handel
03.06.2019

Feiner Essig von der Wiener Essig Brauerei Gegenbauer, cremiger Honig von der Bio-Imkerei Villa Erbse aus Wien-Mauer oder edle Tropfen vom Weingut Döllinger aus dem Weinviertel. Interspar lädt am ...

Handel
29.05.2019

Rund 77 Liter Milch werden in Österreich pro Kopf pro Jahr konsumiert. In den Regalen von Spar, Eurospar und Interspar gibt es ausschließlich Frischmilch aus Österreich.

  ...
Werbung