Direkt zum Inhalt
So wird das Interspar-Einkaufszentrum in Alt-Erlaa ab Frühjahr 2020 aussehen.

Interspar Alt-Erlaa wird umfassend modernisiert

23.04.2019

Der seit 1998 bestehende Interspar-Hypermarkt im Süden von Wien wird bis zum Frühjahr 2020 vollständig modernisiert. 

Das beliebte Einkaufszentrum wird ab sofort in zwei Bauetappen erneuert. Als Center-Eigentümer und Projektbetreiber hat die LLB Immo Kapitalanlagegesellschaft m.b.H. gemeinsam mit Interspar die langfristige strategische Ausrichtung des Standorts besiegelt und so den Grundstein für die umfassende Erneuerung gelegt. Durch einen breiten Branchenmix bietet das vollkommen modernisierte Center Alt-Erlaa mit einem Interspar-Hypermarkt, -Restaurant und weiteren Shops künftig ein einzigartiges Einkaufserlebnis.

Investitionien von 9 Mio. Euro

Innerhalb eines Jahres wird im Center Alt-Erlaa ein vollkommen modernisierter Interspar-Hypermarkt mit einer vergrößerten Verkaufsfläche von rund 3.500 m2 entstehen. Der Standort erhält ein neues ansprechendes Erscheinungsbild sowie ein neues Restaurant mit Sonnenterrasse. Auch innen wird der Markt nicht wiederzuerkennen sein. Ein riesiger Feinschmecker-Bereich inklusive Top-Service, ofenfrische Brot- und Backspezialitäten aus der Interspar-Backstube, ein vielfältiger Frische-Marktplatz mit Obst & Gemüse, Warenwelten für Produkte des täglichen Bedarfs und viel Platz für regionale Spezialitäten werden den neuen INTERSPAR im Center Alt-Erlaa ab der Wiedereröffnung im Frühjahr 2020 prägen. Interspar investiert 9 Mio. Euro in die Modernisierung des Hypermarkts.

Umbau in zwei Phasen

Durch zwei Bauetappen bleibt immer ein Teil des Marktes geöffnet. So kann Interspar auch während der gesamten Umbauzeit die Nahversorgung sicherstellen und Kundinnen und Kunden das gesamte Sortiment an Lebensmitteln, Haushaltsartikel für das tägliche Leben und alle Flugblatt-Aktionen bieten. Auch die Nutzung der über 500 Tiefgaragenplätzte des Centers Alt-Erlaa ist während der rund einjährigen Bauzeit sichergestellt. Der erste Bauabschnitt wird bereits im Oktober 2019 wiedereröffnet. Die Gesamteröffnung ist für das Frühjahr 2020 geplant.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Die Leiterin des Lerntreffs Elisabeth Galehr freute sich über die Spende in Höhe von 5.000 Euro und über eine große Auswahl an Schulartikeln, die ihr Interspar Österreich Geschäftsführer Mag. Markus Kaser, der Geschäftsleiter des modernisierten Interspar-Standorts in Bregenz Kurt Fleckinger und Regionaldirektor Andreas Mark übergaben. v.l.n.r.: Kurt Fleckinger, Elisabeth Galehr, Markus Kaser, Andreas Mark
Handel
11.09.2020

Zur Eröffnung des rundum erneuerten Interspar-Hypermarkts in Bregenz überreichten Interspar Österreich Geschäftsführer Mag. Markus Kaser, Geschäftsleiter Kurt Fleckinger und Regionaldirektor ...

Das weltweit einzigartige Behandlungszentrum ist auf Spenden wie jene von Interspar angewiesen.
Handel
04.09.2020

Auch im heurigen Jubiläumsjahr startet Interspar wieder seine groß angelegte Spendenaktion für Menschen, die mit der seltenen und noch nicht heilbaren Hauterkrankung Epidermolysis bullosa (EB) ...

denn’s Biomarkt WEÖ Perchtoldsdorf Außenansicht & Team
Handel
03.09.2020

Der denn’s Biomarkt in Perchtoldsdorf wurde im Sommer umgebaut. Neben der Weiterentwicklung des Einkaufserlebnisses für die KundInnen, standen dabei auch ökologische Verbesserungen im Vordergrund ...

Die neu adaptierte Filiale in der Sagedergasse 44 feiert am 3. September Wiedereröffnung.
Handel
01.09.2020

Am 03.09.2020 eröffnet Lidl Österreich die neu gestaltete Filiale in der Sagedergasse 44 und setzt dabei auf ein neues Filialkonzept: Eine moderne Raumgestaltung mit neuen Farben und ...

Interspar Österreich Geschäftsführer Mag. Markus Kaser, Regionaldirektor Stefan Pockenauer sowie Geschäftsleiter Almin Paunovic und sein Team freuen sich über den topmodernen Interspar-Hypermarkt in der PlusCity Pasching
Handel
31.08.2020

Nach knapp achtmonatigem Umbau präsentiert sich der nagelneue Interspar in der PlusCity in Pasching topmodern und eröffnet am Mittwoch, 1. September offiziell in neuem Glanz. Auf über 3.250 m² ...

Werbung