Direkt zum Inhalt
Interspar erweitert das Onlineshop-Liefergebiet rund um Wien und startet in Salburg

Interspar erweitert Onlineshop-Liefergebiet

21.03.2017

Interspar erweitert das Liefergebiet für den Lebensmittel-Onlineshop in Wien und startet nun auch in Salzburg. Durch die Expansion können nun rund drei Millionen Österreicher die Lebensmittel-Onlinezustellung von Interspar nutzen.

Vor sechs Monaten startete Interspar vorerst im Raum Wien mit der Online-Zustellung von Lebensmitteln. „Unser Ziel in Wien war es, möglichst viele Erfahrungen zu sammeln und den gesamten Service durch Kundenfeedback noch weiter zu optimieren. Das haben wir auch geschafft, wie die vielen positiven Kundenreaktionen zu Qualität, Frische, Auswahl und dem trendigen Design des Onlineshops beweisen: Aktuell liegt unsere Kundenzufriedenheit bei mehr als beachtlichen 95 Prozent. Mit dem besten und umfangreichsten Onlineshop Österreichs sind wir daher für weitere Bundesländer bereit“, so Markus Kaser, Interspar Österreich-Geschäftsführer.

Start in Salzburg, Ausweitung in Wien

Interspar liefert ab sofort in rund 170 Bezirke und Gemeinden rund um Wien. In den drei Interspar-Märkten in der SCS, im Donauzentrum und jetzt neu der Jörgerstraße in Hernals werden die Online-Lebensmittel-Bestellungen persönlich zusammengestellt und gut gekühlt zugestellt. Das neue Liefergebiet erstreckt sich von Mistelbach im Norden bis Wiener Neustadt im Süden und von Tulln im Westen bis Bruck a.d.L. im Osten. Zusätzlich startet Interspar den Onlineshop in Salzburg und Umgebung und erreicht damit bereits rund drei Millionen Österreicherinnen und Österreicher.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Bis zu drei Liter Altöl können pro Kunde und Vorgang retourniert werden. Für jeden Liter gibt es eine Gutschrift von 10 Cent.
Thema
11.05.2020

Nur etwa 10% der Menge, an jährlich durch Haushalte konsumiertem, Speiseöl wird ordnungsgemäß recycelt. Der Rest landet im Restmüll oder wird über den Abfluss bzw. die Kanalisation entsorgt.

Auf Wunsch können der Bestellung auch persönliche Grüße mittels individualisiertem Schreiben beigelegt werden.
Industrie
30.04.2020

Nach dem erfolgreichen Start des Onlineshops von Niemetz und der Testphase der Zustellungen in Wien, Baden und Mödling, wird aufgrund der großen Nachfrage nun eine österreichweite Lieferung ...

Die Spar-Organisation kehrt zu den Öffnungszeiten vor der Coronakrise zurück - allerdings unterscheiden sich diese wie zuvor regional.
Handel
29.04.2020

Ab Samstag, 2. Mai sind österreichweit alle 1.500 Spar-, Eurospar-, Interspar- und Maximarkt-Standorte wieder wie gewohnt geöffnet. Kundinnen und Kunden können also wieder früher und länger ...

Ohne Gastronomie fehlt ein wichtiger Absatzmarkt für heimisches Wild. Spar unterstützt den Wildbret-Handel und bietet nun heimisches Wild an. Für Nie-derösterreichs Landesjägermeister Josef Pröll, Georgina Gois, Marktleiterin im Eurospar-Markt Herzogenburg und Spar-Geschäftsführer Mag. Alois Huber ist es naheliegend, dass wir in Niederösterreich zusammenhalten. #sparfuernie-deroesterreich
Handel
29.04.2020

Ab 30. April 2020 bieten Interspar-, Eurospar- und Spar-Gourmet-Filialen in Niederösterreich, Wien und dem nördlichen Burgenland für einen Monat lang Wildbret aus niederösterreichischen Revieren ...

Thema
29.04.2020

Die Österreicher kaufen am häufigsten bei Spar, nur in Wien gehen noch mehr Menschen zu Hofer. Online liegt dafür Billa voran.

Werbung