Direkt zum Inhalt

Interspar ist erneut Branchen-Champion bei der Kundenzufriedenheit

18.02.2019

Die Österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGVS) hat 1.802 namhafte Unternehmen aus 177 verschiedenen Branchen hinsichtlich der Kundenzufriedenheit bewertet. Interspar ist erneut klare Nummer eins im Bereich „Supermärkte“.

Insgesamt 5.730 Personen wurden befragt und 343.622 Unternehmensbewertungen abgegeben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der branchenübergreifenden, landesweiten Online-Befragung bewerteten die Unternehmen auf einer zehnstufigen Skala. Interspar wurde mit einer Punktzahl von 8,17 von den Befragten in der Kategorie „Supermärkte“ am positivsten bewertet. Österreichs führender Hypermarktbetreiber ist somit zum zweiten Mal in Folge Branchen-Champion bei Kundenzufriedenheit. „Bei Interspar finden Kundinnen und Kunden neben allen Produkten für das tägliche Leben auch den besten und persönlichsten Service im Lebensmittelhandel. Unsere Mitarbeitenden stellen jeden Tag den Kunden als Menschen in das Zentrum ihres Handelns. Das Ergebnis dieser Befragung spiegelt erneut das große Engagement und die Leidenschaft unserer 10.000 Mitarbeitenden wider“, so Mag. Markus Kaser, Interspar Österreich Geschäftsführer.

Persönlicher Service ist das Um und Auf

„Handel, so wie wir von Interspar ihn verstehen, ist keine anonyme, technische Unternehmung, sondern höchstpersönlicher und individueller Service. Dass diese Philosophie Früchte trägt, unterstreicht erneut der erste Platz bei der aktuellen Kundenzufriedenheitsstudie in der Kategorie „Supermärkte“, sagt Markus Kaser zum erfreulichen Testergebnis. Egal ob Handel, Gastronomie oder Bäckerei – bei Interspar wird persönlicher Service großgeschrieben. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schneiden Käseeck, hauchdünnes Schnitzel oder einzelne Brotscheiben nach Wunsch grammgenau auf.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
23.04.2018

Bei der aktuellen Mieter-Befragung von Österreichs Shoppingcentern wurden nicht nur die besten heimischen Einkaufsparadiese ermittelt. Wenn es sich die Filialisten aussuchen könnten, würden sie ...

Mit einem Wiederverwendbar-Sackerl sagt INTERSPAR den leichten Obst- und Gemüsesackerl den Kampf an. Waagen-Etiketten können an der angenähten Stofflasche befestigt werden. Das Netz ist waschbar und spart ab der sechsten Verwendung Ressourcen und CO2 ein. Die 4er-Packung ist in allen INTERSPAR-Hypermärkten um € 1,49 erhältlich.
Handel
18.04.2018

Interspar testet ab sofort eine Alternative zu den herkömmlichen Plastik-Sackerln für Obst und Gemüse.

93.000 Euro für den guten Zweck: INTERSPAR Österreich-Geschäftsführer Mag. Markus Kaser (rechts im Bild) übergab die Spendensummen an Mag. Christian Moser, Geschäftsführer von SOS-Kinderdorf.
Handel
18.04.2018

Die langjährige Zusammenarbeit von Interspar und SOS-Kinderdorf geht weiter. 93.000 Euro spendete der Lebensmittelhändler an die Sozialorganisation für das Projekt Umwelt und Nachhaltigkeit.

Im Bereich der Vollsortimenter sind die Spar-Supermärkte in Österreich zum achten Mal in Folge Wachstumsführer
Handel
26.02.2018

Das Unternehmen ist 2017 nicht nur um fast 90 Standorte gewachsen, sondern auch der Umsatz. Der Brutto-Verkaufsumsatz betrug vergangenes Jahr für die insgesamt 3.164 Standorte 14,64 Milliarden ...

Carina Pirngruber, Gründerin der Wiener Authentic Food Manufaktur Nussyy
Interviews
26.06.2017

Das Leben von Carina Pirngruber wurde durch eine Lebensmittelunverträglichkeit gänzlich auf den Kopf gestellt. Sie musste ihre Ernährung von Grund auf neu definieren und entdeckte dabei ihre ...

Werbung