Direkt zum Inhalt

Interspar-Restaurants Braunau und Alt-Erlaa wiedereröffnet

19.05.2020

Nach rund neunmonatigen bzw. einjährigen Renovierungs- und Umbauarbeiten eröffnen das beliebte Interspar-Restaurant mit Sonnenterrasse in Braunau sowie in Alt-Erlaa in Wien heute nun wieder seine Pforten. In neuem Ambiente haben die Gäste die Wahl zwischen italienischer Pasta und österreichischen Köstlichkeiten sowie vegetarischen und veganen Leckerbissen.

Restaurantleiter Gerhard Baier und sein Team aus 11 Mitarbeitenden freuen sich gemeinsam mit Interspar-Restaurant-Regionalleiter Friedrich Dachs, ihre Braunauer Gäste im neuen Restaurant inkl. Sonnenterrasse begrüßen zu dürfen. Dort bieten 144 Sitzplätze den Besucherinnen und Besuchern eine angenehme Atmosphäre für eine kulinarische Stärkung.

In Wien freuen sich Restaurantleiterin Monika Braun und ihr Team aus 13 Mitarbeitenden freuen sich gemeinsam mit Interspar-Restaurant-Regionalleiterin Verena Pölz, ihre Gäste im neuen 170 Sitzplätze großen Restaurant inkl. Sonnenterrasse begrüßen zu dürfen. 

Regionale Schmankerl und italienische Köstlichkeiten

Neben heimischen Klassikern wie ofenfrischem Schweinsbraten und schmackhaften Grillgerichten wird den Gästen am Salatbuffet eine umfangreiche Auswahl geboten. Mediterranes Flair bringt die neue Pasta-Station ins Restaurant – hier werden auf Bestellung original italienische Teigwaren frisch zubereitet und ein Hauch von Sommerurlaub aufgetischt. An der beliebten Schmankerlstation finden sich auch schmackhafte vegetarische Gerichte.

Kaffeehausatmosphäre mit ganz viel Flair

Am Eingang des Restaurants befindet sich die vorgelagerte Kaffeebar, die Gäste zu einem Zwischenstopp mit Espresso, Cappuccino und verführerischen Mehlspeisen einlädt.

Interspar bietet maximale Sicherheit

Interspar-Kundinnen und -Kunden, die im Interspar-Hypermarkt in Braunau einkaufen, bekommen eine kostenlose Mundschutz-Maske, sofern sie nicht selbst bereits eine eigene Maske zum Einkauf mitbringen. Alle  Kassen sind zusätzlich mit Plexiglaswänden ausgestattet. Darüber hinaus bietet das Unternehmen ausreichend Desinfektionsmittel und desinfiziert für jeden Kunden vor dem Einkauf den Einkaufswagen bzw. den Einkaufskorb. Auch im Restaurant setzt Interspar auf umfangreiche Hygienemaßnahmen.  So sind die Buffetstationen, wie beispielsweise das Salatbuffet oder das Schmankerlbuffet mit typisch österreichischen und vegetarischen Gerichten geöffnet. Der Unterschied zum üblichen Betrieb ist, dass eigens dafür geschulte Mitarbeitende die Gäste am Buffet unterstützen, die Speisen nach Wunsch zusammenstellen und ausgeben sowie für maximale Hygiene und Sauberkeit am Buffet sorgen. Darüber hinaus setzt Interspar neben den bewährten „Live-Cooking-Stationen“, die die Gäste beispielsweise mit frisch zubereiteten italienischen Nudelgerichten oder wechselnden Menüs verwöhnen, auf vorverpackte Mahlzeiten wie Salate, Frühstücksteller oder Früchtebecher, die vor Ort genossen werden können, aber auch zum Mitnehmen angeboten werden. Alle Mitarbeitenden, die im Gastraum arbeiten, werden mit Gesichts-Visieren ausgestattet.

Eröffnung des Interspar-Einkaufszentrums für Anfang November geplant

Der Interspar-Hypermarkt ist seit 6. April wieder auf einer vergrößerten Verkaufsfläche verfügbar und bietet wieder alle Flugblattangebote und ein breites Non-Food-Sortiment. Im Frühsommer wird Interspar dann wieder das komplette Sortiment bieten. Die Bauarbeiten im Einkaufszentrum werden in den kommenden Monaten finalisiert. Die Gesamteröffnung des Interspar-Einkaufszentrums mit allen Shoppartnern ist für Anfang November 2020 geplant.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Das Lokalitätsregal ist fixer Bestandteil eines jeden der 64 Interspar-Hypermärkte in ganz Österreich. Bei Interspar sind lokale Produkte mit dem charakteristischen Herzapfel gekennzeichnet
Handel
14.04.2020

Interspar ist seit jeher ein zuverlässiger Partner für lokale Produzenten. Mit der großen Lokalitätsinitiative „von Dahoam das Beste!“ bietet das Unternehmen Produzenten aus der unmittelbaren ...

Thema
06.04.2020

Zumindest Lockerungen des derzeitigen Shutdowns sollten für Geschäfte aller Größenordnungen möglich sein. Der Handelsverband hat auch eigene Vorschläge, wie das funktionieren könnte.

Über 3.560 m² pures Shopping-Vergnügen bei Interspar im Center Alt-Erlaa.
Handel
01.04.2020

Nach elfmonatigem Umbau finden die Bewohnerinnen und Bewohner von Liesing im rundum modernisierten Interspar ab sofort auf 3.560 m2 Verkaufsfläche alles, was sie für das tägliche Leben zuhause ...

Marktleiter Erdem Calik freut sich unsere Kundinnen und Kunden, gemeinsam mit seinem Team, im Spar-Supermarkt in der Meidlinger Hauptstraße 73 begrüßen zu dürfen.
Handel
31.03.2020

Nach erfolgreicher Modernisierung eröffnete am 26. März der Spar-Supermarkt in der Arcade Meidling (Meidlinger Hauptstraße 73) im 12. Wiener Gemeindebezirk. Damit sichert Spar nicht nur die ...

Ein Marktplatz mit frischer Feinkost, Warenwelten für Produkte des täglichen Bedarfs und viel Platz für regionale Spezialitäten werden den neuen Interspar in Braunau prägen.
Handel
30.03.2020

Ab Montag, 6. April wird der Interspar-Hypermarkt in Braunau wieder auf einer vergrößerten Verkaufsfläche für die Kundinnen und Kunden da sein. Nach den achtmonatigen Bauarbeiten bietet Interspar ...

Werbung