Direkt zum Inhalt

Irrtum beim Test von Lidl-Produkt

27.03.2013

Doch kein Pferdefleisch in der „Combino Sauce Bolognese“ der Diskonterkette Lidl: Nachdem das Unternehmen selbst und die Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) in Österreich keine Kontamination gefunden hatte, hat die Tierschutzorganisation Vier Pfoten nun auch ein negatives Ergebnis erhalten. Erste Tests der Tierschützer waren positiv auf Pferde-DNA getestet worden. Daraufhin nahm Lidl das Produkt aus dem Sortiment.

„Glücklicherweise hat sich herausgestellt, dass sich unsere Annahmen nicht bestätigt haben und in diesem Fall von einer Konsumententäuschung keine Rede sein kann“, sagte Vier Pfoten-Kampagnenleiterin Nikola Furtenbach. Der Diskonter hatte nach dem Ergebnis von Vier Pfoten die Soße nämlich aus dem Sortiment genommen. „Lidl Österreich hat hier sehr verantwortungsvoll reagiert. Im Sinne des Konsumentenschutzes wurde nach dem Aufkommen des Verdachts die 'Sauce Bolognese' sofort aus den Regalen genommen“, so Furtenbach.

 

Die Auswertung von quantitativen Proben sei aufwendiger und dauere länger, daher sei das Ergebnis erst vor kurzem bekannt gegeben worden. "Aus Sicht von 'Vier Pfoten' kann die Ware nach diesem endgültigen Ergebnis jetzt wieder in Verkauf gebracht werden, da sie einwandfrei ist", ließ die Organisation wissen.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
12.11.2018

Nach dem Erfolg im letzten Jahr belegt Lidl Österreich auch heuer sowohl in der Kategorie „Diskonter“ als auch im Gesamtranking den ersten Platz und ist damit erneut Österreichs „Händler des ...

Madlberger
31.10.2018

Globalisierung, Digitalisierung und das vertikale Gerangel um einen höheren Wertschöpfungsanteil: All diese Faktoren führen in letzter Zeit in Europa zu einem Klimawandel in der Beziehung zwischen ...

Madlberger
09.10.2018

Weil immer mehr Markenartikel-Multis über die drei deutschsprachigen Länder Deutschland, Österreich und Schweiz eine gemeinsame Marketing- und Verkaufsorganisation stülpen, sehen sich heimische ...

Beim ersten Stakeholder Dialog suchte Lidl Österreich gemeinsam mit den Teilnehmern nach neuen Wegen und Möglichkeiten, ein noch nachhaltigeres Sortiment der Zukunft zu entwickeln.
Handel
08.10.2018

Über 40 Teilnehmer aus verschiedenen Bereichen sind der Einladung zum ersten Stakeholder Dialog von Lidl Österreich am 27. September gefolgt. Themenschwerpunkte waren die Zukunft des Essens und ...

Birgit Fritz (39) wird Leiterin des Refreshment-Bereichs bei Unilever Austria
Karriere
05.09.2018

Birgit Fritz übernimmt bei Unilever Austria den Bereich Refreshment von Gunnar Widhalm der seinerseits neuer strategischer Leiter für den Bereich Foods wird.

Werbung