Direkt zum Inhalt

Ja! Natürlich Green Packaging Countdown

07.05.2019

Auf dem harten Weg zu 100% Green Packaging bei Obst und Gemüse tauscht Ja! Natürlich im Sinne einer umweltfreundlicheren Alternative bei der Kennzeichnung von losem Bio-Obst Kunststoffsticker gegen Sticker aus Papier.

Wozu es diese Aufkleber überhaupt braucht? Sie sind wichtig, um im Markt die Bio-Produkte von konventioneller Ware klar zu unterschieden. Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn auf die Papiersticker umgestellt wurden nun die Ja! Natürlich Bio-Äpfeln Topaz und Birnen. Schon erfolgreich eingeführt wurden sie zuvor bei anderen unverpackten Artikeln wie Kürbissen, Zucchini und Granatäpfel. Die Ja! Natürlich Bananen bekamen Papiersticker mit einer speziellen Mattlackierung, da sich die Sticker sonst aufgrund der höheren Feuchtigkeit beim Transport lösen würden. Mit dieser Umstellung werden zwar keine besonders großen Mengen an Kunststoff eingespart, die ökologische Bedeutung bekommt diese Maßnahme im Kontext des sogenannten „Littering“. Darunter versteht man das achtlose Wegwerfen von – oft gerade kleinen – Abfällen in der Natur. Besonders in der wärmeren Jahreszeit zieht es die Menschen wieder verstärkt ins Grüne und da landet so ein kleiner Aufkleber vom mitgebrachten Apfel leider schnell am Waldboden oder auf der Picknick-Wiese. Während ein Stück Papier rund ein Monat benötigt, um vollständig abgebaut zu werden, bleibt Plastik viele Jahre in der Natur, ohne zu verrotten.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
08.01.2020

Obst & Gemüse von Ja! Natürlich wird schon jetzt zu 75 % lose oder umweltfreundlicher verpackt angeboten. Das laufende Jahr steht bei Ja! Natürlich ganz im Zeichen der harten letzten Kilometer ...

Alpro neu: Neues Logo, neues Design und mehr Information über das jeweilige Produkt.
Industrie
07.01.2020

Eine reduzierte, klare Optik, ein neues Farbkonzept zur besseren Unterscheidung der Sorten sowie die Integration des Nutri-Scores auf der Vorderseite – das kennzeichnet das neue Verpackungsdesign ...

Handel
17.12.2019

Keine Zeit des Jahres ist so eng mit Traditionen verbunden wie Weihnachten. Kulinarisch gibt es hierzulande in der schönsten Zeit des Jahres zwar regionale Vorlieben – ein Evergreen ist aber der ...

Tanja Dietrich-Hübner, Stabstellenleiterin Nachhaltigkeit der Rewe Group Österreich, und Hartwig Kirner, Geschäftsführer Fairtrade Österreich, bauen die bestehende Partnerschaft weiter aus.
Handel
17.12.2019

Die Rewe Group in Österreich stellt ihr komplettes Eigenmarken-Schokoladensortiment auf das Fairtrade-Kakaoprogramm um. Allein im Jahr 2018 wurden in den Handelsfirmen der Rewe Group ...

Der bisherige Lekkerland-CEO Patrick Steppe übernimmt den Vorstandsvorsitz der neuen Lekkerland SE & Co KG.
Personalia
11.12.2019

Patrick Steppe wird CEO der Lekkerland SE & Co. KG, Hilmar Hübers übernimmt die Position des Chief Operating Officers bei Lekkerland und Christoph Eltze wird Bereichsvorstand Handel ...

Werbung