Direkt zum Inhalt
10.000 Euro für Jane Goodall Institut Austria (v.l. Nussyy-Gründerin Carina Pirngruber, Schimpansenforscherin Jane Goodall, Doris Schreyvogel vom Jane Goodall Institut - Austria und Carmen Wieser, Head of CSR von Spar Österreich

Jane Goodall zu Gast im huma eleven

17.05.2017

Seit einem Jahr hat Spar die Bio-Produkte von Nussyy im Sortiment. Mit jedem verkauften Nussyy-Produkt werden Projekte des Jane Goodall Instituts - Austria unterstützt. Im Zuge eines offiziellen Besuches der weltberühmten Schimpansen-Forscherin und UN-Friedensbotschafterin Jane Goodall wurde nun eine Spende von 10.000 Euro an das Institut übergeben.

Bewusstes Naschen und zugleich Gutes - Bewusstes Naschen und zugleich Gutes tun - seit einem Jahr ist dies dank der Kooperation zwischen der Wiener Authentic Food Manufaktur Nussyy und Spar möglich. Im Mai 2016 hat Spar drei Bio-Produkte von Nussyy-Gründerin Carina Pirngruber, die zu hundert Prozent pur und ohne Zusätze sind, österreichweit ins Sortiment aufgenommen, im Laufe des Jahres wurden es dann acht Produkte.

Aufgrund der persönlichen Verbindung von Carina Pirngruber und Schimpansen-Forscherin Jane Goodall profitiert von jedem verkauften Produkt auch die weltbekannte Nonprofit-Organisation Jane Goodall Institut – Austria, die sich für den Schutz der Lebensräume von Mensch, Tier und Natur in vielen Ländern einsetzt. Unterstützt werden beispielsweise Auffangstationen für Schimpansen und Schulausbildungsprojekte in Ostafrika. Alles Dinge, die gut zu den Werten von Spar passen. „Nachhaltigkeit ist für Spar bereits seit über 60 Jahren Usus und auch gelebte Realität in allen Unternehmensbereichen. Dies spiegelt sich in der Kooperation mit Nussyy und dem Jane Goodall Institut wieder“, erklärt Carmen Wieser, Head of CSR von Spar Österreich. Nun wurde im Beisein von Jane Goodall von Spar und Nussyy gemeinsam an das Jane Goodall Institut – Austria ein Scheck über 10.000 Euro übergeben.

Gleichzeitig gaben Spar und Nussyy bekannt, dass der Lebensmittel-Konzern künftig 11 weitere ausgefallene Bio-Kompositionen von Carina Pirngruber in den österreichischen Spar-Märkten anbieten wird – beispielsweise getrocknete Erdbeeren und Physalis aus Österreich sowie verschiedene Frucht- und Gemüsepulver.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Über 1600 Mitarbeitende von Spar und Uniqa hatten seit Jahresbeginn Schritte und Müll gesammelt. So hielten sie sich selbst und die Natur fit. Für das erreichte Ziel von 100 Mio. Schritten beim Joggen, Wandern oder Walken spendeten Spar und Uniqa 10.000 Euro für die Naturschutzarbeit des WWF Österreich.
Thema
19.06.2020

Seit Jahresbeginn haben Spar und Uniqa ihre Mitarbeitenden gemeinsam zum „Ploggen“ aufgerufen – joggen und Müll einsammeln. Über 1.600 Menschen haben mitgemacht, in der „Spar Health Coach“-App ...

Mit dem Kauf der Hotelbox können Spar-Kunden der heimischen Hotellerie helfen und gleichzeitig Gutes tun.
Thema
16.06.2020

Viele Familien werden heuer Urlaub in Österreich machen. Mit dem Kauf von Hotelbox-Gutscheinen bei Interspar konnten Kunden nicht nur Urlaubsschnäppchen ergattern, sondern auch Gutes tun. Denn zu ...

Spar-Vorstandsvorsitzender Dr. Gerhard Drexel, AP-Trading-Eigentümer KR Markus Friesacher und Spar-Vorstandsdirektor Mag. Fritz Poppmeier (v.l.) eröffneten den ersten gemeinsamen Tankstellenshop in Anthering bei Salzburg.
Handel
12.06.2020

Spar baut das Netz an Spar express Tankstellenshops weiter aus – ab sofort auch an den Standorten von Österreichs größtem Lkw-Betreiber AP-Trading.

Spar-Kunden können bis zu 3 Liter Altöl zurück bringen und erhalten pro Liter eine Gutschrift von 10 Cent.
Handel
12.06.2020

Durch die Kooperation von Spar mit der Firma „E&P UCO-Recycling“ setzt Spar ein Zeichen für den Umweltschutz und bietet Altspeiseöl-Entsorgung in ausgewählten Supermärkten an. Ab sofort ...

Im Rahmen der Neueröffnung übergaben Spar an die Vinzi-Werke € 3.000.  v.l.n.r.: Philipp Weinzettl (Marktleiter) Nora Tödtling-Musenbichler (Koordinatorin der Vinzi Werke Österreich), Vinzipfarrer Wolfgang Pucher und Mag. Christoph Holzer (Geschäftsführer Spar Steiermark und Südburgenland).
Handel
10.06.2020

Der neue 700 m² Supermarkt sichert die Versorgung mit regionalen, hochwertigen Lebensmitteln– in moderner, ansprechender Einkaufsatmosphäre. Bei der Eröffnung spendete Spar 3.000 Euro an die Vinzi ...

Werbung