Direkt zum Inhalt
Die jö Geschäftsführer Mario Günther Rauch und Ulrike Kittinger (beide in der Mitte) mit (v.l.n.r.) Mag. Marija Križanac, Christoph Wenin, dem Vorsitzenden Dr. Rainer Knyrim, Mag. Viktoria Haidinger, Roman Vonderhaid, Dr. Gerhard Kunnert und Mag. Dr. Wolfgang Goricnik (nicht auf dem Foto).

jö Bonus Club etabliert Expertengruppe für Datenschutz

19.08.2020

Unabhängige Expertengruppe unter Vorsitz von Dr. Rainer Knyrim stärkt Transparenz beim Datenschutz des jö Bonus Clubs. Damit folgt das Unternehmen als eines der ersten in Österreich der diesbezüglichen Empfehlung des Europäischen Datenschutzausschusses.

Der Schutz persönlicher Daten ist nicht nur dem jö Bonus Club als Vertreter einer noch jungen Branche ein wichtiges Anliegen. Auch die Kundinnen und Kunden geben in einer Umfrage für den jö Bonus Club im Februar 2020 an, dass ein vertrauensvoller Umgang mit ihren Daten ihnen wichtig sei (95% der Befragten). 94% wollen ihre Privatsphäre geschützt wissen und 92% wollen nicht, dass personenbezogene Daten Dritten zugänglich gemacht werden. „Die strengen europäischen Standards und österreichischen Gesetze setzen wir selbstverständlich um, darüber hinaus steht das Vertrauen unserer jö Mitglieder für uns natürlich ebenso hoch in der Werteskala. In unserer noch jungen Branche möchten wir daher mit der Gründung der Datenschutzexpertengruppe einen Meilenstein setzen um das Thema Datenschutz für unsere Kunden und die gesamte Branche noch transparenter und verlässlicher zu machen“ erklärt Ulrike Kittinger, Geschäftsführerin des jö Bonus Clubs, die Intention. „Kunden vertrauen jö ihre Daten an und erwarten im Gegenzug persönliche Vorteile, aber auch einen sorgsamen Umgang mit ihren Daten. Mit der Etablierung der unabhängigen Datenschutzexpertengruppe wollen wir noch mehr Verlässlichkeit, Transparenz und Objektivität im Umgang mit personenbezogenen Daten schaffen und unseren Mitgliedern ein gutes und sicheres Gefühl geben, wenn sie dem jö Bonus Club ihre personenbezogenen Daten anvertrauen. Mit Dr. Knyrim haben wir dazu auch einen der führenden österreichischen Experten auf diesem Gebiet als Vorsitzenden der Gruppe gewinnen können“ führt Mario Günther Rauch, Geschäftsführer des jö Bonus Clubs, weiter aus.

Unabhängige Experten beraten

Die jö Datenschutzexpertengruppe ist eine permanente, aber flexible Plattform für die Zusammenarbeit, Koordinierung und Erleichterung der Entscheidungsfindung für den jö Bonus Club in Bezug auf datenschutzrechtliche Maßnahmen. Die Expertengruppe tagt dazu zumindest quartalsweise und arbeitet entsprechende Empfehlungen aus. Bereits seit der konstituierenden Sitzung im Juli 2020 beschäftigt sich die Expertengruppe mit einem Überblick über alle Maßnahmen des jö Bonus Clubs in Hinblick auf den Datenschutz und deren Aufbereitung für jö Kunden. Ziel ist dabei, die Erfahrungen der Experten in die Kundenkommunikation einfließen zu lassen. „Es freut mich, dass für diese wichtige Aufgabe mit Mag. Dr. Wolfgang Goricnik und Mag. Viktoria Haidinger mit Erfahrung aus den Bereichen der Interessenvertretungen für Arbeitnehmer und Selbstständige, LL.M; Mag. Marija Križanac als Rechtsanwältin und Dr. Gerhard Kunnert als Unternehmensberater sowie Christoph Wenin als Datenschutzbeauftragten des jö Bonus Club weitere unabhängige Experten gewonnen werden konnten“ erklärt Dr. Rainer Knyrim. „Der jö Bonus Club ist mit dieser Maßnahme auch eines der ersten österreichischen Unternehmen, welches eine Empfehlung des Europäischen Datenschutzausschusses umsetzt. Dieser empfiehlt in seinen Leitlinien für Transparenz gemäß der DSGVO, mit Vertretern der Verbraucherschutzverbände und sonstigen Experten auf dem Gebiet des Datenschutzrechts in Dialog zu treten, um größtmögliche Transparenz bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu erzielen“ führt Knyrim weiter aus.

Datenschutz bei jö

Seit Gründung des jö Bonus Clubs wird Datenschutz großgeschrieben und die Standards der DSGVO selbstverständlich umgesetzt. Beispielhaft sei hier angeführt, dass die Daten der Kunden nicht unter den Partnern ausgetauscht werden. Jeder Partner hat nur Zugriff auf seine eigenen Daten und auf jene Kunden, die bewusst ihre jö Karte beim jeweiligen Partner verwendet haben. Zudem werden personenbezogene Daten nicht an Dritte weiterverkauft oder mit diesen geteilt. Gespeichert werden personenbezogene Daten ausschließlich in Rechenzentren, die sich innerhalb der europäischen Union befinden, womit die Datenschutzregeln der EU für alle Dienstleister des jö Bonus Clubs gelten. Die Datenschutzexpertengruppe soll helfen in Zukunft noch mehr Transparenz bei dem so wichtigen Thema zu erzielen.

Weiterführende Informationen rund um die Datenschutzexpertengruppe finden Sie unter www.joe-club.at/Datenschutzexpertengruppe

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
31.03.2020

Der heimische Marktführer im Bereich Kundenbindung hört auf seine 3,8 Mio. Mitglieder und bietet ab 1. April eine Vereinfachung des beliebten jö Rabattsammlers.

Jürgen Bormann, Geschäftsführer der Verbund Sales GmbH, Ulrike Kittinger, Geschäftsführerin jö Bonus Club und Mario Günther Rauch, Geschäftsführer jö Bonus Club
Handel
25.10.2019

Ab 28. Oktober können die über 3,5 Mio. jö Mitglieder ihre jö Karte auch beim Verbund und in über 130 Pearle-Geschäften nutzen.

Bei der Audienz im Kursalon Hübner: GF Mario Günther Rauch, Kaiser Robert Heinrich I (Robert Palfrader), Kaiser-Adlatus Seyffenstein (Rudolf Roubinek) und GF Ulrike Kittinger
Handel
26.09.2019

Am 18. September 2019 lud der jö Bonus Club zum After-Work Event in den Kursalon Hübner. Rund 300 Partner, Wegbegleiter und Mitarbeiter kamen – mit dabei auch Handelsverband-Geschäftsführer Rainer ...

Michael Dockal, Geschäfsführer Zgonc, Ulrike Kittinger, Geschäftsführerin jö Bonus Club, Mario Günther Rauch, Geschäftsführer jö Bonus Club
Handel
29.07.2019

Der jö Bonus Club erweitert mit Zgonc auf zwölf Partnerunternehmen. Ab 01. August können die über 3 Millionen jö Mitglieder in allen 33 Geschäften der Fachmarktkette ihre jö Karte verwenden.

Die Macher der Kampagne für den jö Bonus Club dürfen sich über eine Auszeichnung mit der goldenen "Crossmedia Etat Maus" von Der Standard freuen.
Handel
06.06.2019

Am 02. Mai 2019 startete mit dem jö Bonus Club Österreichs größtes Multipartnerprogramm und damit einer der größten Markenlaunches der jüngsten Zeit. Ein erfolgreicher Start, der von einer ...

Werbung