Direkt zum Inhalt
Renata Petovska (li.) und Tanja Falter, Julius Meinl-Managerinnen mit Inspresso

Julius Meinl: Kaffee meets Social Media

04.05.2017

Julius Meinl weiß, wie man am Puls der Zeit bleibt. Dafür spricht nicht nur das Umsatzwachstum, sondern auch die Nutzerzahlen der Social Media Kanäle, die das Traditionsunternehmen nutzt. Seit 2009 verbreitet das Wiener Traditionsunternehmen den Slogan „Poetry“, unter dessen Dach Kaffee, Tradition, Poesie und Moderne verbinden. 

Die steigenden User Zahlen spiegeln das allgemeine Wachstum Julius Meinls wieder. Ein Plus von     79 % der Facebook–User, 66 % mehr Video Views und mit 144 Tausend Interaktionen, konnte man 2017, sogar eine Steigung von 143 % erreichen. Dass die traditionsreiche Kaffeemarke Marketing beherrscht wurde bereits bewiesen: Die erfolgreiche Kampagne der Pink Ribbon Sonderedition „Die Präsidentin“ im Oktober 2016, oder der „International Day of Poetry - #PayWithAPoem“ bis zu #PayWithAWahlspruch. Man greift das aktuelle Geschehen in seinen Social-Media-Aktivitäten auf, verbindet es aber gleichzeitig immer mit „Poetry“.

Julius Meinl auf Wachstumskurs

2016 lag der weltweite Umsatz des Unternehmens bei 160 Mio. Euro, was einem Wachstum von   10,3 % entspricht (EBITDA stieg um 10,8 %)Somit konnte 2016 auch in CEE erstmals die Marktführung in der gehobenen Gastronomie erreicht werden. Aber auch 2017 steht ganz unter dem Zeichen der „Weiterentwicklung zur Weltmarke“: Mit der Gründung der Tochtergesellschaft in Dubai, im April 2017, ergibt sich nun ein Sprungbrett in den Mittleren Osten, für Asien liegt der Angelpunkt in Shanghai. Die Marktführung konnte man in Dubai bereits 2014, mit Kunden wie der Hilton Gruppe, der Jumeirah Group und Hotels wie Ritz oder Sheraton, erreichen.  In den Adriatics und Russland, wurde die Marktführung ausgebaut, ein Plus von 10 % bei Kaffee-Absatz, bei Tee waren es, gegenüber 2015, 40 %. In Ex-Jugoslawien, also den Adriatics, lag die Absatzsteigerung bei 9%.                                                                                                                           

Ein Rückblick auf 2016

Das Geschäft in Österreich teilt sich in etwa auf 50% Gastronomie und 50% LEH auf, weltweit ist Julius Meinl mit über 80 % in der Gastronomie vertreten.  Die Marktführung hierzulande konnte, mit einem Umsatz von 40,5 Mio. Euro, ebenso weiter ausgebaut werden. 2016 wurde das Basissortiment unterstützt und Neuheiten sorgten für die Weichenstellung 2017. Ganz besonders zu erwähnen ist hier die Einführung der Nespresso-kompatiblen Inspresso Kapseln im November 2016.

Im Mittelpunkt der Gastronomieentwicklung steht der Trend zur größeren Kaffeeexpertise bei Konsumeten. Auf diesen Zug ist Julius Meinl aufgesprungen, ein Beispiel für eines dieser High-End Gastronomie Konzepte ist die Lösung „1862 Premium“. Ein modulares System, das spezielle Funktionen bietet, die quasi qualitativ hochwertigen Kaffee garantieren, und somit gut geeignet für Gastronomie und Kundenservice sind. Außerdem setzt das Traditionsunternehmen auf eine starke Servicepolitik, mit 60 Mitarbeitern, verfügt Meinl über die größte heimische Serviceorganisation im Bereich HoReCa, im Außendienst.  

Innovationen 2017  

Sowohl im Handel als auch in der Gastronomie, setzt man auch 2017 weiterhin auf Produktinnovation. Die erfolgreiche Inspresso Serie, die im März bereits durch die Mischung „Lungo Arabica“ erweitert wurde, wächst deshalb ab Herbst um zwei neue Espresso Blends.

Im 2. Quartal gibt es auch Neuigkeiten für die Gastronomie mit dem „Cold Brewer“ der bei manchen Kunden schon im Einsatz ist. Ab Mitte des Jahres dann die „New Wave“: Es sollen Blends angeboten werden, die „Geschichten erzählen“, um eine Verbindung zu den Ursprungsländern der Kaffeebauern herzustellen. Ermöglicht wurde dieses Projekt durch eine Kooperation mit dem Maschinenherssteller „La Marzocco“.

„Momente in einer schnellen Welt wahrnehmen“

Ziel der Social-Media-Aktivitäten ist „Inspiration, die man früher im Kaffeehaus fand, online zu verbreiten.“ Meinl ist auf Facebook, Instagram, Twitter, und YouTube vertreten und schafft es auf seinen Kanälen gekonnt Tradition und Moderne zu verbinden. Interessant sind auch die zahlreichen Events und Gewinnspiele, die auf den Seiten beworben werden, alle unter dem Motto „Poetry“ und die Definitionen die Promis von Poesie haben.

Im Frühjahr und Herbst 2017 kommt zu den medialen Aktivitäten TV-Werbung hinzu. Wie bei allen Kommunikationsmaßnahmen liegt der thematische Fokus hier ebenso auf Poesie: „Weck die Poesie in Dir und bezahl mit einem Gedicht. Lass Dich inspirieren schick uns ein Gedicht und hol Dir dafür eine Gratis Packung Inspresso.“  Dahinter steht die Werbeagentur „Springer & Jacoby“. Zum Abschluss des Kommunikationsjahres ist wird auch heuer mit „Meet with a Poem“ der Tag des Kaffees gefeiert.  

 

Autor: Angela Flaggl

Werbung

Weiterführende Themen

Mathias Walser hat bei Manner die Vertriebsleitung Österreich übernommen.
Personalia
21.09.2015

Mathias Walser (39) übernimmt ab sofort die Funktion des Vertriebsleiters Österreich bei der Josef Manner & Comp. AG. Walser folgt Sabine Brandl nach, die sich neuen beruflichen ...

Marcel Löffler, CEO der Julius Meinl Industrieholdng GmbH, ist stolz darauf, dass Julius Meinl bereits in den 20 größten Städten Chinas vertreten ist.
Aktuell
03.06.2014

Erstmals können Kaffee-Liebhaber ganz unkompliziert ihren eigenen Blend kreieren und in Kleinstmengen, ab 500g (2x 250g), produzieren lassen. Auf der Internet-Plattform ...

D.E Master Blenders 1753 B.V. (DEMB) und Mondelez International, Inc. (MDLZ) bündeln mit Jacobs Douwe Egberts ihre Kaffeegeschäfte.
Aktuell
15.05.2014

Im vergangenen Jahr steigerte Julius Meinl Kaffee den Umsatz auf 132 Mio. Euro und das EBITDA um 5 Prozent auf 20 Mio. Euro. Damit kann sich das österreichische Traditionsunternehmen das vierte ...

Ein Traditionsunternehmen feiert sehr modern: mit einem Flashmob.
Aktuell
11.04.2012

Mit einer ungewöhnlichen Aktion startete Julius Meinl Kaffee in seine diesjährigen Jubiläums-Feierlichkeiten. Zu einem Flashmob trafen sich heute zahlreiche Kaffeeliebhaber von Julius Meinl Kaffee ...

Aktuell
14.01.2010

Julius Meinl repräsentiert auf einzigartige Weise die gelebte Wiener Kaffeehauskultur. Höchste Qualitätsanforderungen und eine fast 150-jährige Kaffee-Expertise sind die Garantie für besten ...

Werbung