Direkt zum Inhalt

Kaffee Trends

17.07.2002


Seit dem Ende der Türkenbelagerung gibt es in Österreich Kaffee. Mehr als vielfältig sind die verschiedenen Kaffee-Variationen und die Kaffee-Bezeichnungen:

Paradoxerweise greifen die Kunden aus gesundheitlichen Gründen neben dem Espresso gern und oft auch zu milden und/oder entkoffeinierten Kaffees: Das Mild-Kaffee-Segment hält heute bereits einen Anteil von 20 Prozent am Gesamtmarkt.

Auch zeigt sich der Wille des Konsumenten, neue Dinge auszuprobieren, und zwar besonders im Bereich der Instant-Kaffeespezialitäten.
Die neueste, vielleicht ungewöhnlichste Form des Kaffeegenusses ist, diesen eiskalt aus der Dose zu trinken; das junge und kleine Segment weist starke Wachstumsraten auf.

Ein Blick in die Supermarktregale läßt eine kontinuierliche Verschiebung hin zu teuren, hochwertigen Kaffees (größere Auswahl an italienischen Espressi, Spezialkaffees aus bestimmten südamerikanischen oder afrikanischen Regionen) genauso erkennen wie die verstärkte Präsenz von Cappuccino oder Produkten wie Cafe Vanille etc.

Wie das Kaffee-Sortiment in fünf Jahren aussehen wird, das kann heute niemand mit absoluter Sicherheit sagen. Wohl aber, daß jeder wettbewerbsorientierte LEH-Betrieb Innovationen zügig in sein Angebot aufnehmen muß, will er nicht den Anschluß verlieren. Die Dynamik erfordert Aufmerksamkeit und Fingerspitzengefühl bei Warenein- und -verkauf

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Zu den 13 Kräutern gesellen sich jeweils die Namensgeber als dominanter Einzelgeschmack.
Industrie
24.06.2019

Anlässlich des Jubiläumsgewinnspiels „130 Jahre Bonbonmeister Kaiser Austria!“ verschickt der Bonbonmeister von Juni bis August prall gefüllte Zuckerl-Koffer!

Markenartikel
24.06.2019

Die Neoh Schokoriegel mit 90 Prozent weniger Zucker verkauften sich seit ihrem Markteintritt bereits 9 Mio. Mal. Nun folgt eine dritte Sorte.

Industrie
24.06.2019

Die Mondi Gruppe hat eine voll recycelbare Polypropylenstruktur für Tiefziehanwendungen entwickelt, die eine Verbesserung der CO2-Bilanz im Vergleich zu bestehenden Verpackungen um 23 % erreicht ...

Claudia Anders übernimmt bei Rewe die Bereichsleitung der neuen Abteilung "Konzern Media Services"
Karriere
24.06.2019

Die Rewe Group besetzt die Leitung des Anfang 2019 neugeschaffenen Media-Service-Bereichs mit einer ausgewiesenen Media-Expertin.

DocLX-Gründer Alexander Knechtsberger und Marketagent.com-Geschäftsführer Thomas Schwabl stellten in der Vorwoche die Ergebnisse der Jugendstudie vor.
Thema
24.06.2019

Eine Umfrage unter 2.263 jungen Menschen zwischen 14 und 29 Jahren zeichnet ein interessantes Bild der heimischen Jugend.

Werbung