Direkt zum Inhalt

Kao setzt mit Guhl auf nachhaltige Verpackung

27.02.2019

Der japanische Konsumgüterhersteller Kao setzt mit dem Relaunch seiner Traditionsmarke Guhl auf nachhaltige Verpackung.

Seit Jahresanfang sind die ikonischen Shampoo- und Conditionerflaschen der bekannten Haarpflegemarke mit einem neuen Verpackungskonzept im Markt erhältlich: So bestehen die Guhl Shampooflaschen heute schon zu 50% aus recyceltem Polyethylenterephthalat (rPET) während die Conditionerflaschen zu 100% aus Polypropylen (PP) bestehen und damit vollständig recyclebar sind.

Premiumanmutung und Nachhaltigkeit

Damit setzt Kao nicht nur neue Standards für nachhaltige Verpackungen im europäischen Beauty-Markt, sondern auch bei der Vereinbarkeit von Nachhaltigkeit und Premiumanmutung seiner Produkte. Denn gerade bei der durchsichtigen ikonischen Shampooflasche von Guhl wollten die Verpackungsentwickler im Kao European Research Laboratory (EURL) in Darmstadt keine Kompromisse bei der Qualität eingehen. „Unser Ziel war einen möglichst hohen Anteil an rPET einzusetzen ohne aber Einschlüsse oder Farbverfälschungen in Kauf nehmen zu müssen, die durch den Einsatz von rPET sonst üblich sind“, so Daniel Nebe, Teamleiter der Verpackungsentwicklung Mass Products bei Kao. Bei rund 15 Millionen produzierten Flaschen pro Jahr gelingt es Kao durch den Einsatz von rPET umgerechnet fast 780 Tonnen CO2, über 520.000 Liter Wasser und 180 Tonnen PET einzusparen. Daniel Nebe weiter: „Bei der Conditionerflasche haben wir darauf geachtet, dass alle Verpackungskomponenten aus einem Material gefertigt sind und diese zu 100% wieder in den Materialstrom zurückgeführt werden können und somit erneut Einsatz finden anstatt thermisch verwertet zu werden.“

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Sortiment
22.07.2020

Lidl bringt erstmals Sneaker mit recyceltem Kunststoff in die Regale. Das Besondere daran: 25% des Obermaterials aus recyceltem Kunststoff sind aus sogenanntem „Ocean bound plastic“ und stammen ...

Handel
22.07.2020

Ab Mitte Juli stammen sieben Sorten  Spar Natur*pur Bio-Käsescheiben von SalzburgMilch. Verarbeitet wird nur beste Bio-Heumilch aus dem Salzburger Seenland und den umliegenden Regionen. Die neue ...

Handel
21.07.2020

Ab 16. Juli können KundInnen den neuen Bipa Recyclingkreislauf unterstützen. Die Verpackungen der Wasch-, Putz- und Reinigungsprodukte der Eigenmarke bi good bestehen aus bis zu 100 % ...

Hofer-CEo Horst Leitner mit den nun in voll rezyklierbaren Kunststoff verpackten FairHOF-Produkten.
Handel
02.07.2020

Im Rahmen der „Hofer Verpackungsmission: Vermeiden. Wiederverwenden. Recyceln.“ hat der Diskonter bereits zahlreiche Maßnahmen zur Materialreduktion sowie Verpackungsoptimierung umgesetzt und ...

Recycling-Granulat ist angesichts von Dumpingpreisen für Neukunststoff derzeit unverkäuflich. Die heimischen Entsorgungsbetriebe stehen still.
Thema
23.06.2020

Der massive Preisverfall und die schwindende Nachfrage nach Recyclingkunststoffen gefährden das Überleben der Kunststoffrecycler und damit auch die Erreichung der Ziele des EU- ...

Werbung