Direkt zum Inhalt

Kelly analysiert Knabbergewohnheiten und Vorlieben der Österreicher

22.07.2008

Sommer, Sonne, Veranstaltungen: Nicht nur während der EURO sondern bei allen Sommer-, Familien- und Firmenfesten oder auch beim gemütlichen Abendessen zu Hause ist Knabbergebäck gefragt. Kelly, Österreichs Experte in puncto Knabbergebäck, befragte gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut Karmasin die Österreicher nach ihren Vorlieben, ihren Einkaufs- und Verzehrgewohnheiten.

Bevorzugtes Knabbergebäck nach Bundesländern

Chips sind in Wien am beliebtesten (52 %), Salzstangen und Brezel in Oberösterreich und Salzburg (55 %) , die Niederösterreicher greifen gerne zu Erdnüssen (26 %) - knapp gefolgt von den Tirolern und Vorarlbergern (23 %), Edelnüsse sind besonders in Kärnten und der Steiermark beliebt (18%).

Popcorn ist das "geselligste" Produkt, Nüsse werden gerne auch alleine konsumiert

65 Prozent der Befragten gaben an, Popcorn vorrangig in Gesellschaft zu essen, gefolgt von Chips und Salzstangen mit jeweils 61 %.

Alleine oder zu zweit greifen die Österreicher am liebsten zu Edelnüssen (in Summe 35 %) sowie zu Erdnüssen (in Summe 32 %). Das legt den Schluss nahe, dass viele zur Stärkung zwischendurch im Büro zu Nüssen greifen.

Österreicher kaufen Knabbergebäck am Freitag/Samstag ein & bevorzugen Markenprodukte aus dem Hause Kelly

Jeder vierte Befragte kauft Knabbergebäck in der Regel am Freitag oder Samstag als Vorrat ein, jeder Fünfte abends und lediglich jeder Zwanzigste in der Mittagspause. Grundsätzlich liegt der Einkauf von Knabbergebäck in weiblicher Hand: 75 % der Frauen gaben an, Knabbergebäck für den Haushalt einzukaufen, jeder dritte Mann gab an, dass seine Partnerin den Einkauf erledigt.

Eine klare Mehrheit der Österreicher (57 %) gibt Markenprodukten den Vorzug gegenüber Handelsmarken. Für zwei Drittel der Befragten steht bei Markenprodukten "bessere Qualität, besserer Geschmack" im Vordergrund, 10 % greifen aus Gewohnheit zur Marke, 7 Prozent gaben Vertrauen als Entscheidungskriterium an. Besonders Marken-affin sind Tiroler und Vorarlberger: 75 % der Konsumenten greifen bewusst zur Marke, gefolgt von Niederösterreichern und Burgenländern, hier entscheiden sich 65 Prozent für die Marke.

75 Prozent der Befragten greifen im Snackregal zu Kelly´s Produkten, 70 % zu Soletti Produkten, weitere 21 % zu Goldfischli- Knabbergebäck, 18 % zu Wolf-Produkten, gleichfalls 18 % zur Handelsmarke der SPAR Gruppe, 16 % zur Clever Handelsmarke, 14 % zu Ültje, 12 % kaufen Funny Frisch- und 9 % Lorenz Snack World-Produkte.

Zum Studiensample:
Eine von Kelly in Auftrag gegebene repräsentative Karmasin-Studie (n=500; Befragungszeitraum April 2008) zeigt die Beliebtheit von salzigem Knabbergebäck in Österreich.

Über Kelly:
Kelly - ein österreichisches Unternehmen amerikanischer Prägung - ist mit den Premium-Marken KELLY´s und SOLETTI in Österreich Marktführer. Mit rund 400 Mitarbeitern erwirtschaftete Kelly 2007 einen Umsatz von 106,8 Millionen Euro. In Österreich werden pro Kopf und Jahr 3,22 Kilogramm Chips, Laugengebäck und Co. gegessen. Kelly´s wurde von den Österreichern zur beliebtesten Marke des Jahres 2007 gekürt.
www.kelly.eu

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Die neue Geschäftsführung (v. l. ): Werner Luksch, Wolfgang Hötschl, Markus Marek und Thomas Buck
Karriere
03.10.2016

Um in Zukunft noch besser aufgestellt zu sein verstärken Thomas Buck und Markus Marek die Geschäftsführung, Kelly-CEO Wolfgang Hötschl übernimmt zusätzlich die Position des Chairmans der ...

Kelly Sales Team mit  Marketingdirektorin Maria Bauernfried und dem Pom-Bär
Industrie
26.08.2016

Der Knabber-Marktführer Kelly  unterstützt mit seiner Marke Pom-Bär seit 8 Jahren den Tiergarten Schönbrunn auf vielfältige Art und Weise.

Markenartikel
12.08.2016

Popcorn ist der In-Snack schlechthin: Die Maiskörner haben kaum Kalorien, unterstützen die Verdauung, sind ballast-stoffreich und enthalten Vitamin B1, B2 sowie Kalium.

Der "Konsument" hat einen Test über einige Kategorien der Salzigen Snacks gemacht.
Thema
02.06.2016

Das Testmagazin „Konsument“ hat „rechtzeitig“ vor der Fußball-EM Paprika-Kartoffelchips, Flips und Laugengebäck getestet. Eine scheinbar hilfreiche Sache für alle heimischen Konsumenten. Wenn da ...

Kelly sorgt für Superbrands
Aktuell
04.09.2015

Kelly, Knabbergebäckexperte und Marktführer in Österreich – vor genau 60 Jahren im Jahr 1955 von Howard Morse Kelly und Herbert Rast gegründet - wurde von der Markenbewertung Superbrands sowohl ...

Werbung