Direkt zum Inhalt
2014 haben bereits über 400 Kinder zwischen sechs und fünfzehn Jahren an den Bipa KidsDays teilgenommen.

Kinder an die Macht

16.09.2014

Begeisterte Kinder, stolze Eltern und spannende Eindrücke: Bei den Bipa KidsDays von 1. bis 13. September 2014 lud das Unternehmen seine Mitarbeiter bereits zum dritten Mal in Folge dazu ein, ihrem Nachwuchs Einblick in den Berufsalltag bei Bipa zu geben.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist bei Bipa gelebte Realität. Neben flexiblen Arbeitszeiten und Teilzeitmodellen für Mitarbeiter sind die Bipa KidsDays seit mehreren Jahren fixer Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Ob in der Bipa-Zentrale in Wiener Neudorf, im Vertriebsaußendienst oder in einem der über 600 Shops in ganz Österreich: An zwölf Arbeitstagen im September konnten Kinder auch heuer wieder ins Berufsleben ihrer Eltern hinein schnuppern. „ Im Zuge der Bipa KidsDays geben wir Müttern und Vätern die Gelegenheit, ihren Kindern einen Einblick in den persönlichen Arbeitsalltag zu geben“, erzählt Tanja Malanik, Leiterin der Bipa-Personalentwicklung und selbst Mutter eines 5-jährigen Sohnes.

In die Arbeitswelt hinein schnuppern
Dieser Einladung sind 2014 auch wieder zahlreiche Bipa-Mitarbeiter gefolgt. „Die Bipa KidsDays erfreuen sich seit ihrer Einführung nicht nur bei unseren Mitarbeitern, sondern auch bei deren Nachwuchs großer Beliebtheit“, freut sich Malanik über die Begeisterung für die Aktionstage. „Nach den Erfolgen in den Vorjahren haben heuer bereits über 400 Kinder zwischen sechs und fünfzehn Jahren an den KidsDays teilgenommen. Damit haben sich die Anmeldezahlen gegenüber 2013 fast verdoppelt.“ Für die Kinder ist es ein spannender, abwechslungsreicher Tag: „Es war ein tolles Erlebnis, meine Mutter zur Arbeit begleiten zu dürfen. Gleich nach der Schule durfte ich hier nicht nur Zuseher sein, sondern zum Beispiel auch an der Kassa oder beim Einräumen der Regale helfen“, erzählt die 13-jährige Melanie von ihrem Tag bei Bipa.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Pizza-Fertigteige und speziell ihre Tomatensauce sind von den aktuellen Rückrufen betroffen.
Handel
28.07.2020

Was gestern mit einem Rückruf der Hofer-Produkte von Cucina Nobile begonnen hatte zieht inzwischen weite Kreise durch den Handel - auch Rewe, Spar und Lidl ziehen vergleichbare Produkte vom Markt ...

Im Kaufpreis des Tests ist die Laborgebühr für die Auswertung bereits enthalten.
Thema
22.07.2020

Ab sofort ist einfaches, schnelles und schmerzfreies Testen auf das Covid-19 Coronavirus von Zuhause möglich. BIPA bringt die Corona Home Kits von Lead Horizon österreichweit in rund 500 Filialen ...

Handel
21.07.2020

Ab 16. Juli können KundInnen den neuen Bipa Recyclingkreislauf unterstützen. Die Verpackungen der Wasch-, Putz- und Reinigungsprodukte der Eigenmarke bi good bestehen aus bis zu 100 % ...

: v.l.: Harald Mießner, Michael Paterno, Marcel Haraszti, Elke Wilgmann, Robert Nagele und Erich Szuchy
Handel
02.07.2020

Mit der neuen Organisationseinheit „Billa Merkur Österreich“ (BMÖ) werden künftig beide Supermarkt-Vertriebsformate des Lebensmittelhändlers aus einer Organisation und einem Unternehmen heraus von ...

Maja Markanovic-Riedl, Leiterin Haus Miriam an der Ausgabestelle für Hygieneartikel
Handel
25.06.2020

Tampons, Binden oder saubere Unterwäsche sind für viele obdachlose oder armutsgefährdete Frauen keine Selbstverständlichkeit. Darum sucht und verschenkt die Caritas im Rahmen der Aktion füreinand ...

Werbung