Direkt zum Inhalt

Klima: aktiv Auszeichnungen für Berglandmilch

11.12.2015

Durch die Steigerung der betrieblichen Energieeffizienz leistet Berglandmilch einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz. Die Standorte Aschbach, Feldkirchen und Voitsberg wurden prämiert.

Bundesminister Rupprechter begrüßte im Rahmen der klima:aktiv-Fachtagung zum Thema „Steigerung der Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe“ am 24. November 2015 insgesamt 24 Betriebe und ihre Beratungsunternehmen aus ganz Österreich. Der Bundesminister hat Betriebe aus ganz Österreich für ihr Engagement im Bereich Energieeffizienz ausgezeichnet, darunter auch die Berglandmilch-Standorte Aschbach, Feldkirchen und Voitsberg, die durch die eingereichten Projekte in Summe 3,580.000 kWh pro Jahr an Energie einsparen.

Berglandmilch wurde für das hohe Engagement im Bereich der betrieblichen Energieeffizienz mit klima:aktiv-Urkunden für die Werke Aschbach, Feldkirchen und Voitsberg ausgezeichnet und als klimaaktiv-Projektpartner geehrt. „Wir haben uns als klimaaktiv-Projektpartner freiwillig dazu verpflichtet, kontinuierlich die Energieeffizienz in unseren Betrieben zu verbessern, berichtet Josef Braunshofer, Geschäftsführung von Berglandmilch. „Für Berglandmilch ist eine ressourcenschonende Verwendung von Energie ein wichtiges Anliegen. Neben betriebswirtschaftlichen Aspekten gehört der sorgsame und sparsame Umgang aller Energieträger zur Unternehmenskultur“, so der Geschäftsführer weiter.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Industrie
26.04.2019

Im Sinne einer nachhaltigen Produktion stellt das Mineralwasserunternehmen im Frühjahr seine gesamte Gabelstapler-Flotte auf E-Stapler um.

vlnr: Dr. Wolfgang Schwald (Geschäftsführer Rauch Fruchtsäfte), Prim. Univ.-Prof. Dir. Dr. Friedrich Hoppichler (Vorstand des vorsorgemedizinischen Insituts Sipcan und Präsident der Österreichischen Adipositasgesellschaft), Prof. Dr. med. Markus Metka (Präsident der Österreichischen Anti-Aging-Gesellschaft), Prim. Univ.-Prof. Dr. Christian Datz (Beirat für Ernährung der Österreichischen Gesellschaft für Gastroenterologie und Hepatologie), a.o. Univ.-Prof. Dr. Thomas Szekeres, PhD (Präsident der
Thema
03.04.2019

In den Räumlichkeiten der Österreichischen Ärztekammer wurde am 2. April 2019 auf Initiative von SPAR die zucker-raus-initiative, die Allianz gegen zu viel Zucker, vorgestellt.

SalzburgMilch-Geschäftsführer Christian Leeb mit der Auszeichnung
Industrie
18.12.2017

Das Umweltministerium zeichnete den Salzburger Milch- und Milchprodukt-Erzeuger für drei umgesetzte Best-Practice-Projekte und das vorbildliche Engagement in Sachen Klimaschutz aus.

Industrie
30.08.2017

Berglandmilch gab bekannt, dass der Milchpreis ab September erneut steigen wird. Nach Einschätzung des Molkereiriesen Arla Foods könnte es zu Weihnachten zu Engpässen bei Milchprodukten kommen.  ...

(v.l.) Post-Vorstand Peter Umundum und Gabriele Maria Straka, Leitung PR/Kommunikation Brau Union Österreich
Industrie
23.05.2017

Die Brau Union Österreich wurde zum wiederholten Male als Großkunde der Österreichischen Post für ihre CO2-neutrale Zustellung (bestätigt durch den TÜV Austria) geehrt. Gabriela Maria Straka, ...

Werbung