Direkt zum Inhalt

Kommentar

20.11.2002
Es ist nicht unmöglich einen Vertrauensbruch wieder gut zu machen. von Gabriele Jiresch

Angebot und Nachfrage
Verwirrung bricht mancherorts aus, wenn Arbeitgeber und vor allem auch -nehmer an das zuletzt oft zitierte Wort „Abfertigung neu“ denken. Die Kernfrage: Soll ich wechslen oder nicht?
Wie das so ist im Leben hat alles seine zwei Seiten. Ein Beispiel: Nach den Regeln der Abfertigung „neu“ werden freiwillige Abfertigungen über die gesetzliche Höhe hinaus voll besteuert. Wer allerdings im alten System bleibt, kann die Begünstigungen weiter genießen. Ganz kompliziert wird es in der Mischform von alt und neu – da steigen die meisten verständnislos aus.
Oder: Mit dem letzten Parlamentstag der alten Legislaturperiode wurde die steuerfreie Auflösung von Abfertigungsrückstellungen auch für 2002 erlaubt. Damit wurde ein kleines Zuckerl für Abfertigungsrückstellungen ermöglicht.
Die steuerfreie Auflösung der Abfertigungsrückstellung kann wahlweise schon heuer oder (wie ursprünglich vorgesehen) 2003 erfolgen. Da alle erst nach dem Auflösungsjahr ausbezahlten Abfertigungen oder Übertrittsbeiträge an Mitarbeitervorsorgekassen ohne Gegenverrechnung mit gebildeten Abfertigungsrückstellungen in voller Höhe abschreibbar sind, ergibt sich ein interessanter Gestaltungsspielraum: Nachdem die Auflösung der Abfertigungsrückstellung erst bei Abgabe der Steuererklärungen für das betreffende Jahr dem Finanzamt bekannt gegeben wird und daher der Abgabetermin 2002 um ein gutes Jahr hinausgeschoben werden kann, bietet sich die Möglichkeit, nach dem 31. Dezember 2003 die Entscheidung zu treffen, ob die Rücklage offiziell im „Steuerjahr“ 2002 oder 2003 aufgelöst wird.
Warum ich das alles erwähne: Gerade die Abfertigung „neu“ ist für den Handel im Zuge der ständigen Fluktuation ein brisantes Thema. Information ist alles, sonst sind die Geldbeutel bald leer.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Markenartikel
18.09.2020

Soletti - der heimische Knabbergebäck-Experte - überrascht anlässlich des "Pink Ribbon"-Monats mit einer limitierten pinken Soletti-Dose im Pink-Ribbon-Design.

Handel
18.09.2020

Die Bewohner in Großpetersdorf können sich über einen neuen Nahversorger freuen. Billa hat in der Hauptstraße 106 eine neue Filiale in modernstem Design eröffnet. In dieser Filiale wird den Kunden ...

Das Team von Penny Oberpullendorf freut sich über den neu eröffneten Markt
Handel
18.09.2020

Penny Markt versorgt ab sofort wieder KundInnen in Oberpullendorf und bietet ein umfangreiches Sortiment zu verlässlichen Diskont-Preisen.

Industrie
17.09.2020

Der führende Verpackungs- und Papierhersteller Mondi bringt eine vollständig recycelbare, zu 80% aus Papier bestehende Verpackungslösung für Aufschnitt und Käse auf den Markt. Die neue Verpackung ...

Der 38jährige Matthias Greisberger ist künftig Nachhaltigkeits-Beauftragter der SalzburgMilch.
Industrie
17.09.2020

Dass Nachhaltigkeit für die SalzburgMilch nicht bloß ein Schlagwort ist, zeigt sich bereits seit vielen Jahren durch verschiedenste Projekte zum Thema Energie-/CO2-Reduktion und Vermeidung von ...

Werbung