Direkt zum Inhalt

Kommentar

09.12.2004
Es ist nicht unmöglich einen Vertrauensbruch wieder gut zu machen. von Gabriele Jiresch

Angebot und Nachfrage
Nachhaltigkeit ist zur Zeit ein viel strapaziertes Wort: nachhaltige Wochen im Handel, Nachhaltigkeit beim Verkauf von „fair gehandelten“ und biologischen Lebensmitteln und nicht zuletzt die Nachhaltigkeitsagenda der österreichischen Getränkewirtschaft.

Nachhaltig: bedeutet soviel wie wirksam, effizient, einschneidend auf längere Sicht gesehen. Bei mir hat das Thema Nachhaltigkeit erst vergangene Woche nachhaltigen Eindruck erweckt: Nämlich genau da, als mir in einem Gespräch mit einem Experten aus der Wirtschaftskammer bewusst geworden ist, was es bedeutet hätte, wenn man die „Freiwillige Selbstverpflichtung zur Wiederbefüllung und umweltgerechten Verwertung von Getränkeverpackungen“ um mehr als 100 % verschärft hätte – wie geplant war. Nur durch schwierige Verhandlungen auf höchster Ebene ist es gelungen, eine Fortführung der „Freiwilligen Selbstverpflichtung“ zu erzielen. Im anderen Fall hätte der Lebensmittelhandel den Verkauf jeder einzelnen PET-Flasche schriftlich dokumentieren müssen – um es überspitzt zu formulieren. Ein Aufwand für die Organisation in einem großen Unternehmen, der nicht einmal in Worten zu beschreiben ist.
Nun nennt sich die Freiwillige Selbstverpflichtung „Nachhaltigkeitsagenda der österreichischen Getränkewirtschaft“. Es wurde eine Arbeitsgemeinschaft gegründet, die in den nächsten 3 bis 4 Jahren die Aufgabe hat, den Handel und die Konsumenten über die Maßnahmen zu informieren, die für eine nachhaltige bessere Umwelt wichtig sind.
Es geht nun darum möglichst viele Firmen zum Beitritt zur Nachhaltigkeitsagenda zu motivieren: Eine Unterstützung, die sich für uns alle nachhaltig lohnt!

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Buchtipp
11.08.2020

Anleitung zum visionären Leben

Matthias Horx, einer der einflußreichsten Trend- und Zukunftsforscher, fasst in 15 ½ Regeln zusammen, wie wir uns auf ...

Über 3.250 m² pures Shopping-Vergnügen im neuen Interspar-Hypermarkt in Bregenz.
Handel
10.08.2020

Der von Grund auf erneuerte Interspar-Hypermarkt in Bregenz-Vorkloster öffnet am Dienstag, 11. August seine Tore. In dem rundum modernisierten Standort finden Kundinnen und Kunden alles, was sie ...

In der Interspar-Bäckerei können sich die Kids eigene Kunstwerke backen.
Handel
10.08.2020

39 Kinder von Spar-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern sowie Einzelhändlerinnen und Einzelhändlern haben auch im heurigen Sommer die Gelegenheit, zwei Woche lang Spiel, Spannung und viel Spaß zu ...

Alle während der Aktionswoche gemachten Spenden werden von Lidl Österreich verdoppelt.
Handel
07.08.2020

Ab 10. August startet Lidl Österreich gemeinsam mit dem Verband der österreichischen Tafeln eine Tafel-Sammelwoche. Lidl-Kunden können mit dem Kauf von Lebensmitteln und Hygieneprodukten ...

Industrie
07.08.2020

Das Wiener Start-up Rebel Meat ist ab sofort in allen 12 Metro Filialen in ganz Österreich gelistet. Bereits seit Mai sind die fleischreduzierten Bio Burger Patties in 3 Metro Filialen (Vösendorf ...

Werbung