Direkt zum Inhalt

Kompetenz bringt Erfolg - Praxistipps

17.07.2002

Nur wenn man ein(e) MitarbeiterIn für die professionelle Wartung der TK-Abteilung namhaft macht, wird die angepeilte Umsatz- und Ertragsoptimierung gelingen. Dabei müssen am POS die Kompetenzen natürlich klar geregelt sein. Hier eine Stellenbeschreibung und Praxistips für den TK-Verantwortlichen:

1. Verantwortungsbereich und Motivation:
Alle TK-Einrichtungen im Verkaufsraum und Lager sind das uneingeschränkte Revier des TK-Verantwortlichen. Alle POS-KollegInnen wissen um die Bedeutung dieses Jobs. Enge Kooperation mit Markt- und Vertriebsmanagement.

2. Einkauf und Disposition:
Das erfolgsorientierte TK-Handling orientiert sich an folgenden Kriterien:
- Ausverkauftsituationen („Out of Stock“) vermeiden.
- Ständige Verfügbarkeit des gesamten Sortiments gewährleisten.
- Ausreichende Bestellmengen disponieren.
- Neuprodukte nach Listung prompt einbeziehen.
- Saisonschwerpunkte (Ostern, Muttertag etc.) beachten.
- Aktionsvorbestellungen richtig planen.

3. Sortimentsbetreuung:
- Umsetzung unter Berücksichtigung der jeweiligen Schlichtpläne.
- Regaletiketten-Wartung permanent durchführen.
- Beschädigte Packungen sofort aussortieren.
- Datumskontrollen regelmäßig durchführen.
- Bei der Bestückung gilt der Grundsatz: First in, first out!
- Mehrmals täglich: Übersichtlichkeit und Ordnung in allen TK-Truhen aus der Sicht der KundInnen kontrollieren.

4. Stichwort Verkaufsförderung:
- Aktionsplazierung konsequent und präzise durchführen.
- Regaletiketten den entsprechenden Waren zuordnen und Kontrolle.
- Werbemittel (Regalstopper, A3 Plakate etc. ) rasch umsetzen.

5. Temperaturkontrolle:
- Lagertemperatur regelmäßig laut HACCP kontrollieren.
- Empfohlene Betriebstemperatur Tiefkühlkost: – 18° bis – 20° Celsius

6. Gesamteindruck und Atmosphäre:
- Auf saubere und abgetaute TK-Sets und Truhen achten.
- Auf Sauberkeit in, auf und um alle TK-Truhen achten.
- Für die Einhaltung der Kühlkette Sorge tragen.
- Auf Sauberkeit in und um TK-Zelle achten.
- Nachtabdeckung täglich anbringen und auf staubfreie Luftschlitze bei steckfertigen Kühlmöbeln achten.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Madlberger
17.07.2018

Einen aufschlussreichen Befund über die Stagnation der Handelsmarken im österreichischen  LEH liefert die jüngst von der Action FOCUS Research Ges.m.b.H. vorgelegte Langzeitstudie über die  ...

Madlberger
11.07.2018

Gestützt auf Nielsen-Daten, vermittelt das PLMA Jahrbuch 2018, das der Handelszeitung vorliegt, einen topaktuellen und differenzierten Überblick über das spannende Umsatzmatch zwischen den ...

Buchtipp
10.07.2018

Unverblümt und direkt hilft Sarah Knight beim mentalen Entrümpeln, um sich erfolgreich von alten Gewohnheiten zu befreien. Ganz genau geht es um sinnvolle Ziele und das Überwinden ...

International
09.07.2018

Im Namen von rund 3.000 Gläubigern des kroatischen Nahrungsmittel- und Handelsriesen Agrokor wurde letzte Woche ein Gläubigervergleich bestätigt. RussischeSberbank und US-Fonds werden dabei die ...

Das neue Regionallager von denn´s in Inzersdorf erhöht die Effizienz und verringert den CO2-Fußabdruck
Handel
09.07.2018

Seit Anfang Juni betreibt die Bio-Supermarktkette ein eigenes Regionallager am Großmarkt Inzersdorf im Süden Wiens. Für die effiziente Belieferung der Märkte in Wien und Umgebung stehen außerdem ...

Werbung