Direkt zum Inhalt

Kraft Foods

13.04.2011

Gerald Neumair, Vice President Business Expansion Europe, verlässt nach 23 Jahren Kraft Foods. Der 47-Jährige hat sich entschlossen, neue Herausforderungen außerhalb des Konzerns anzunehmen.

Neumair startete seine Karriere 1988 bei Mirabell in Österreich im Marketing- und Vertriebsbereich. Nach Stationen als Marketing- und Verkaufsdirektor bei Kraft Foods Österreich zeichnete der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftler von 2003 bis 2006 als Vice President & Area Director für das Süd-Ost-Europa Geschäft, u. a. für die Länder Türkei, Rumänien, Bulgarien, Ex-Jugoslawien und den erfolgreichen Ausbau der Markposition von Kraft Foods in dieser Region verantwortlich.

2007 übernahm Neumair als Vice President die Leitung für Deutschland, Österreich die Schweiz sowie für das weltweite Duty Free/Travel Retail Geschäft, bevor er als Vice President Chocolate Europe das Europäische Schokoladegeschäft mit  Top-Marken wie Milka, Toblerone und Cote d’Or, verantwortete. Zuletzt war er in der Europazentrale in Zürich für neue Geschäftsfelder und u. a. für die Entwicklung und Umsetzung von strategischen Wachstumsprojekten im Rahmen der Cadbury-Integration zuständig. Darüber hinaus übte Neumair die Funktion des Aufsichtsratsvorsitzenden bei Kraft Foods Österreich aus.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung
Werbung