Direkt zum Inhalt

Lebensmittel mit Zusatznutzen bleiben umstritten

15.06.2005

In der Werbung werden immer mehr Lebensmittel als gesundheitsfördernd angepriesen. So genanntes Functional Food - also Lebensmittel mit Zusatznutzen - soll über den Nährwert hinaus noch zusätzliche gesundheitlich-relevante Wirkungen haben. Wichtig sei dabei vor allem die seriöse und wissenschaftlich fundierte Auseinandersetzung mit dieser Thematik, erklärten Experten kürzlich bei einem Pressegespräch in Wien. Die Bewerbung der gesundheitsfördernden Wirkungen von so genannten funktionellen Lebensmitteln entbehre zumeist jeglicher wissenschaftlichen Grundlage, ist Udo Pollmer, wissenschaftlicher Leiter des Europäischen Institutes für Lebensmittel- und Ernährungswissenschaften, überzeugt.

Vor allem die zugesetzten Mengen würden oft kein ernährungswissenschaftliches Konzept erkennen lassen. Potenzial am Functional Food Markt sieht hingegen Wolfgang Kneifel, Institutsleiter der Abteilung für Lebensmittelmikrobiologie und -hygiene an der Universität für Bodenkultur. Die Beimengung bestimmter Wirkstoffe könnte für Diabetiker interessant sein, so Kneifel bei der vom Verpackungshersteller Tetra Pak initiierten Gesprächsrunde.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
13.08.2018

Die aktuelle Dokumentation „Shopping Center Österreich 2017/18“ zeigt die Entwicklung von Österreichs Einkaufstempeln während der letzten zwei Jahren. Bei den Zentren ist einiges in Bewegung.

BIPA Filiale in neuem Design
Handel
13.08.2018

Die neu eröffnete Filiale in Wolfsberg bietet nicht nur ein erweitertes Angebot an Pflegeprodukten sowie im Bereich Ernährung und Gesundheit. Zu einem besonderen Shopping-Erlebnis soll vor allem ...

Echte Unikate: Künftig bietet HOFER unter dem Namen „Krumme Dinger“ Obst und Gemüse mit untypischem Aussehen.
Handel
13.08.2018

Hofer setzt sich jetzt noch stärker gegen Lebensmittelverschwendung ein. Deswegen gibt es ab sofort „schiefe“ Gurken, „verbeulte“ Paprika & Co. unter der Marke „Krumme Dinger“. Rewe startete ...

Buchtipp
07.08.2018

300 Tipps für Power-Rhetorik

Die beiden Trainer Bernhard Ahammer und Wolf Hagen geben praktische Tipps, mit denen jeder bei Gesprächen, ...

Madlberger
07.08.2018

Hitzeferien?  Nicht für  Handelsjournalisten! In den vergangenen Juli-Wochen lud die Sparte Handel der WKO gleich zweimal zu Mediengesprächen ins Hauptquartier in der Wiener Wiedner Hauptstraße ...

Werbung