Direkt zum Inhalt

Leserreise nach Paris

21.11.2002

Vom 21. bis 23. Oktober 2002 öffnete in Paris der SIAL seine Pforten. Die Handelszeitung war mit ihren Leserinnen und Lesern gemeinsam auf dieser Messe.
Am Montag, dem 21. Oktober 2002, starten wir mit einem Linienflug der Austrian Airlines von Wien nach Paris (Charles de Gaulle) bzw. mit Crossair von Salzburg oder Graz über Zürich nach Paris CDG. Am Flughafen erfolgt der Empfang und Transfer ins sehr gute, zentral gelegene Mittelklassehotel; Messebesuch. Der Dienstag, 22. Oktober, ist für einen ganztägigen indidviduellen Messebesuch vorgesehen. Am Mittwoch, dem 23. Oktober, erfolgt der Rückflug von Paris nach Österreich. Bis zum Transfer zum Flughafen steht auch dieser Tag für einen weiteren Messebesuch zur Verfügung. Nachmittags Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Crossair über Zürich nach Salzburg oder Graz bzw. mit Direktflug mit Austrian Airlines nach Wien.

Infokasten:

Der Preis pro Person ab/bis Wien mit Austrian Airlines beträgt 699 E, die Flughafengebühren ab/bis Wien ca. 47 E.
Der Preis pro Person ab/bis Salzburg oder Graz mit Crossair beträgt 595 E, die Flughafengebühren ab/bis Salzburg oder Graz ca. 79 E. Einzelzimmerzuschlag: 130 E. Messeeintrittskarte: Preis noch nicht bekannt.
Inkludierte Leistungen
* Linienflug lt. Programm, Bordimbiss, 20 kg Freigepäck * Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen * sehr gutes zentralgelegenes ***Hotel, Basis DZ/D/WC, ÜF * 3-Tages-Metropass * Reisebegleitung von DAS REISEKONTOR - Salzburg. Preise lt. 21.3.2002, Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen.


Es gelten die ARB der Kammer der gewerbl. Wirtschaft, Sekt. Reisebüros, neueste Fassung Veranstalter: DAS REISEKONTOR - Swoboda GmbH , 5020 Salzburg - Mitglied im Verein der Interessenvertretung von Pauschalreiseveranstaltern - Kundengeldabsicherung durch eine Reiseinsolvenzversicherung bei der Europäischen Reiseversicherung - Polizze Nummer 0091 600010. Preis- und Kalkulationsstand Mai 2002.

Auskunft: DAS REISEKONTOR - Swoboda GmbH, A-5020 Salzburg, Schrannengasse 2, Tel.: +43/662/880185, Fax: +43/662/8801859, E-Mail: gerhard.swoboda@dasreisekontor.at
Dabei sein ist alles. Eine kleine aber freine Gruppe heimischer Produzenten war bei der diesjährigen internationalen Lebensmittelmesse Sial vertreten.
Abschlüsse werden kaum gemacht, das Interesse an österreichischen Produkten ist aber sehr groß. Es ist absolut wichtig bei dieser großen Lebensmittelmesse auszustellen,“ so der Tenor der österreichischen Aussteller, die bei der diesjährigen Sial ihre Produkte präsentierten. Österreich steht international vor allem für Natürlichkeit und Genuss. Das Interesse ist auch für ein „einfaches“ Produkt wie den Steirische Apfel enorm, der sich neben den internationlen Convinience Produkten stark behaupten konnte.
Die Sial findet alle zwei Jahre in Paris Parc des Expositions statt. Für die Veranstalter war die Messe auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg, die Zahlen können sich sehen lassen: 5240 Aussteller aus 98 Ländern, 135.000 Besucher.
Österreich war vertreten durch Greisinger (Fleisch-, Wurst- und Selchwarenerzeugung GmbH), Bioquelle Kalus Lösch, Guschlbauer, Darbo, H.H.T. Handels GmbH, Eva Handels GmbH, Manner, Mautner Markhof, Niemetz, Helmut Sachers Kaffee, AGA Overseas, Agrarmarkt Austria, Steirergold Kürbiskerne, Alma, F. Url & Co, Rupp Cheese Innovation sowie Rupp Käseexport, Leitner Handels GmbH, Gebrüder Wörle, Pfanner, Bomba Energie Getränkevertriebs GmbH, Rox Company, Gasteiner sowie Pago und Rauch Fruchtsäfte.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Hofer erhält das begehrte Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung: Dieter Kaiserseder, Geschäftsführer Finanzen und Verwaltung Hofer KG (3. v.l.), Hofer-Mitarbeiterin Lena Schmatzer (Mitte) und Veronica Badics (Leiterin Human Resources HOFER KG, 5. v.l.) mit den Experten des Netzwerks für betriebliche Gesundheitsförderung.
Handel
14.02.2018

Hofer sorgt mit zahlreichen Angeboten für einen bewussten Lebensstil seiner Mitarbeiter. Für seine Bemühungen ist der Diskonter jetzt mit dem Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung ...

Markenartikel
14.02.2018

Der heimische Teeanbieter Milford begleitet seine neue „100-Prozent-Natürlich“-Teelinie aktuell mit einer  besonderen Sales Promo.

Markenartikel
14.02.2018

2018 präsentiert der Schokoladenspezialist nicht nur eine neue Produktlinie, sondern auch einen neuen Markenauftritt.

Madlberger
13.02.2018

Theodor Thanners neuestes Projekt  “Code of Conduct“ wärmt den “Wohlverhaltenskatalog“ aus dem Jahr 1977 auf, verheißt Rewe, Spar und Hofer viel Unbill, indem er die Handelsmarken auf ihre ...

Der Zusammenschluss der Kaufhaus-Rivalen Karstadt und Kaufhof ist derzeit vom Tisch
International
12.02.2018

Der Traum des Karstadt-Eigentümers René Benko vom großen deutschen Warenhauskonzern ist erst einmal geplatzt. Karstadt und Kaufhof werden auch in Zukunft getrennte Wege gehen.

Werbung