Direkt zum Inhalt
Die Lidl-Spende von 12.000 Euro kommt der Kinder- und Jugendhilfsorganisation "Zebra" zugute.

Lidl: 12.000 Euro für Beratungs- und Therapiezentrum "Zebra"

11.03.2020

Lidl Österreich unterstützt über „Licht ins Dunkel“ das Beratungs- und Therapiezentrum „Zebra“ in Graz mit 12.000 Euro. Das Geld fließt in die psychologische Betreuung von geflüchteten und verfolgten Kindern und Jugendlichen.

Aufwachsen in Kriegs- und Krisengebieten hinterlässt meist lebenslanges Leid. Statt in die Schule zu gehen, müssen die Kinder schreckliche Erlebnisse verkraften. Oft treten durch diese Erinnerungen und Gewalterfahrungen psychische oder physische Schäden auf, die eine normale Entwicklung nachhaltig beeinträchtigen. Das interkulturelle Beratungs- und Therapiezentrum „Zebra“ kümmert sich in solchen Fällen um die Opfer und hilft Kindern und Jugendlichen bei der psychischen Entlastung und Stabilisierung.

„Jedes Kind hat ein Recht auf eine möglichst unbeschwerte Kindheit. Mit der finanziellen Unterstützung von Lidl Österreich konnten wir den kriegs- und fluchttraumatisierten Menschen wieder ein Gefühl der Sicherheit, der Wertschätzung und der Geborgenheit vermitteln“, sagt Alexandra Köck, Geschäftsführerin von Zebra. „Mit unserer Spende unterstützen wir die wertvolle Arbeit von ‚Zebra‘ und ermöglichen den Kindern und Jugendlichen eine angstfreie Zukunft“, so Alessandro Wolf, Vorsitzender der Geschäftsleitung bei Lidl Österreich.

Unterstützung vieler Kinderprojekte

Seit mehr als 10 Jahren unterstützt Lidl Österreich die Arbeit von „Licht ins Dunkel“ und spendet jedes Jahr über 100.000 Euro. Ein Teil dieser Spenden kam 2019 dem Beratungs- und Therapiezentrum „Zebra“ zugute. Daneben setzt sich Lidl Österreich für viele weitere Kinder- und Jugendprojekte in ganz Österreich ein – wie beispielsweise die Jugendarbeit des Österreichischen Roten Kreuzes, die Kinderhilfsorganisation Pro Juventute oder die Lidl Österreich Schulläufe.

Weitere Infos unter https://www.zebra.or.at/

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
25.03.2020

Von 30. März bis 4. April können alle Lidl-Kunden im Rahmen einer österreichweiten Sammelaktion bedürftige Menschen mit einer Spende unterstützen.

Handel
24.03.2020

Lidl Österreich verzichtet ab sofort auf den Import von Obst und Gemüse per Flugzeug.

Eine gute Idee: Die arbeitenden Menschen sind zwischen 8 und 9 Uhr überwiegend auf dem Weg in oder schon in der Arbeit - und alle anderen gehen halt später. So blieben die älteren und gesundheitlich angeschlagenen Kunden unter sich.
Handel
17.03.2020

Von Rewe kam der Vorschlag, auch Lidl Österreich unterstützt ihn: Die Zeit von 8 bis 9 Uhr morgens für ältere Personen freizuhalten. Jüngere Kunden werden gebeten, in diesem Zeitraum bewusst auf ...

Für eine gesunde Ernährung spendete Hofer 5.000 Euro an die Kinder-Krebs-Hilfe.
Handel
27.02.2020

Die hohen finanziellen Belastungen, die mit einer Krebserkrankung einhergehen können, lassen oftmals kein Budget für eine ausgewogene Ernährung übrig, dabei ist gerade für die Kleinsten im ...

v.l.: Gerald Bischof, Bezirksvorsteher Wien/Liesing, Ronny Bauer, Geschäftsführer Lidl Österreich, Elisabeth Lehninger und Karin Wertneg, beide Le+O Lebensmittel und Orientierung, Caritas Wien.
Handel
20.02.2020

Die neue Lidl-Filiale in Wien, Breitenfurterstraße 345, wurde heute zur Freude der Kunden und der motivierten Mitarbeiter eröffnet. An der offiziellen Eröffnungsfeier nahmen auch Bezirksvorsterher ...

Werbung